Bestand wählen
Merken

05.1.1 Determinate, Teil 1

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
Die Determinante
Termin nannte aus dem Englischen gehn Sie wahrscheinlich Kredite bestimmen die bestimmte Größe verlangen haben dann eine weitere Nasdaq an den Rand einer Matrix gesehen ein Maßzahl das die große Menge ist Ausgaben kann den Defekt einer Matrix gesehen wie viele Vektoren werden vernichtet von Matrix Determinante ist eine weitere Maßzahl von Matrizen aber nur für quadratischen heißt zur Schreibweise die man nicht eine Matrix H habe ich hier 1 2 3 4 Jahre
Sparen ich dann bitte von aber ist klar nicht mit - 1 2 3 4 also man lässt die und Fahrbahnwechsel oder amerikanischen die eckigen Klammern der Sparte stattdessen - um diese Einträge und meint damit ist nicht mehr eine Matrix also kann die mehr was sich mit Vektoren multiplizieren können oder an Matrizen beziehen können oder ob Matrizen die kann dieses dient hier ist einfach eine und jetzt ist noch in den letzten 15 Minuten pro anschaulich erklären was diese Zahl bedeutet ist also eine Maßzahl für eine Matrix für die Matrix mit den Einträgen 1 2 3 4 Die Striche sagen Rechner auf gewisse Weise eine Zahl aus dieser Matrix jetzt nicht mehr die diese Zahl der herauskommen wenn sie nicht mehr mal eine Matrix nehmen und wieder mit der Matrizenmultiplikation arbeiten also dieses Wolmirstedt wirklich für eine Zahl quasi Funktionsaufruf stetigen von A 3 Cent fällig üblichen Programm der mit der Wolfram Alpha etwa der Fall war Boston wies die Bedeutung Ich könnte mir sofort die Form sagen müssen sie sowieso 4-minus und zwar hoffentlich aus der Schule wenn sich auch gar nicht so das war ich möchte mit der Formel starten möchte ich wissen was das tut was soll sind Zahlen des 2 Sachen ist diese Zahl die Determinante
Der Betrag Der Betrag 2 nicht mit der Frage Der Betrag bildet sagt worden durch Namen der sagt 2. wie das diese Matrix die Fläche oder das Volumen welchen Factory schreibt man das jährlich um welchen Faktor Um welchen Faktor und welche Faktor ändern Matrix die Fläche ist zwar Weißwein Matrix ist wie gesagt sie sinnlose quadratische eine für die Determinante die Fläche oder das Volumen des 301 Matrix ist oder das vierdimensionale Wohnungen wenn sich viermal Matrix ist usw. Das ist die Frage die von den Betrag der der und beantwortet wird als sie hier die Zahl 42 oder es 42 der an der Stelle rauskriegen wissen Sie diese Zahlen als Verein Matrix mit der Fläche
Um Faktor 42 Vergrößern nicht minder vielleicht erfahren was das auf hier 2 Quadratzentimetern angeht kann ich das Fläche von 42 mal 2 Zentimeter überhaupt sind gestern vorgeführt Matrizen auf geometrische Objekt wir das Netz können Prinzip die lässt die Messen von geben das durch die Nachricht durch und Messen wieder die Fläche und der Faktor um den die gleichen geändert hat Ist der Betrag der Determinante nannte gleich 2 ist hat sich das gleiche verdoppelt und minus 2 ist die sich ebenfalls für das seit der Betrag der der dies Vorzeichen ist jetzt auf dem wird das Vorzeichen der der Determinante nannte sagt was die Orientierung
Vorzeichen Der Determinante sagt zu Humor 3 lässt die Matrix die Orientierung gleich dabei oder nicht Orientierung gleich dann ist das Vorzeichen positiv wenn nicht ist das Vorzeichen negative am Beispiel 2 mal 2 wenig mit dem Buchstaben
11. mal wieder im und gucke mir die wird dieser Buchstabe 11 transformiert dich mal was auf können wir auf Weise verzehrt werden sowas oder könnte so aussehen was würden Sie im oberen vor so was würden Sie im oberen vor über die und Jungs sagen ok schon rein anschaulich im oberen Volker Steger Spiegel offensichtlich drinnen auch dieser von verzehrte besteht die Spiegelung die Determinante muss ein negatives solchen haben und den unteren vor
Steht anscheinend keine Spiegel den schon anschaulich die den Terminen hat ein positives Vorzeichen des ist an der Stelle mit Orientierung für einen dreidimensionalen letzten bisschen heiter zumal mal oben einer ganzen Verzerrungen passieren wenn sie einen wichtigen parken auf richtig von hatte nachdenken mit einem wichtigen Korkenzieher Matrix gehen Objekt dreidimensionalen gucken was Matrix ausmacht und werde sie richtig aus mit einem mächtigen Korkenzieher gehen und sie kommen alle 30 verzerrten Korkenzieher wieder aus ist es verzerrt kann nicht verbogen sein das schafft Matrix nicht das mit der nicht schaffen dann aber kann geht sein und auf und stellt gezogen sei so was würde passieren was soll nach aufgemalte könnte die diese Richtung verzogen sein so war es und wenn ich jetzt nicht ganz dumm das passt echt Überlegungen das ist ein wichtiger Korkenzieher und das hier aber dass man aus dem nicht ertragen siehe oder das heißt sie hätte die Determinante positives Vorzeichen und was ich da jetzt gebaut des ist freitagabends der ist die Forderung und danach in der Forderung also von rund einer Zeit in der Forderungen dann rechts nach das weiter zu dann wenn aus der linken Hand eine rechte Hand jetzt ebenfalls der oder eine fürchterlich Verfahren der Rechte an außer Haus hat wegen der rechte Hand das Recht hat werden kann dann ist die Determinante wandert eine negative unseres ist die vorsieht
Das ist die Idee der Betrag bildet nannte und Vorzeichen der bildet bestellt sich dann heraus ist durch was anderes durch geschicktes so präsentiert er stellt sich dann heraus Problem können den Betrag benutzen vielleicht zu messen und Volumina zu müssen einfach was sich schon was mit zu tun hat und wir können das Vorzeichen benutzen um festzustellen ob wird sich das nicht gebaut auf einen Vektor auf der anderen Seite der falschen Seite nicht von
Beschwerde ist dass man mir von eine Formel 1 gegeben zu haben schon Determinanten aus der Humor als letztes wollte berechnet die erst mit
4 an Die 0 Matrix Diese Matrix macht jede Fläche nach jedem welche welche auch immer wird von dieser Matrix zu einem Punkt gemacht zum Ursprung das heißt dass die vielleicht wird die Fläche zum Quadrat sind wir mit der wir mit 0 multipliziert sie ändert sich um minus 100 Prozent und die Determinante sagt das die vielfach ich muss um das auf das wie viel wert ist gespielt auf das wie vielfach ändert sich die vielleicht auf das 0 von minus 100 Prozent aber auf das Wolfacher also 0 das Vorzeichen Weise überall minus 0 weil es dort sowieso nichts über Orientierung ist man dann auch gar das was auch gut zu zudem plus minus 0 ist das so die Einheitsmatrix 1 nun und all das was muss deren geht das der welche bleibt gleich die eines Matrix lässt ist so wie es war aber nicht multipliziere die Geschlecht bleibt leicht die und bleibt gleich plus 1 die Matrix der lauter 2 stehen sich war zum 1. Mal 2 6 2 1 2 so diese Matrix zum dass man überraschend jede Richtung war das heißt die welche Überraschung mal 4 aber das ist nicht 2 was daraus konnte man zwangsläufig die Belichtung man zwar die welche vervierfacht und Orientierung wird natürlich gleich das Gericht Auseinanderziehen also bloß sage ich hier von 7 2 0 0 1
Einrichtung war zwar senkrecht dazu war 1 das macht mich aber das war es was ja auf mal damit starten Gesetze gibt es etwas das ist doppelt so bald diese und offensichtlich schon stand und offensichtlich ist die Wendigkeit gleich
Jetzt kommt eine die sich ganz finster aus auf oder bis sie großen zu 1 durchwurzeln minus 1 bis 2 zu 2 1 zu 2 zu 2 1 zu wird das sie steht Kursus 5 wird Grad wie sie müssen 40 Grad sie wird sich war Kursus 40 Grad Das ist die Bewegung um 40 Grad und Ursprung eine Drehung um 5 40 Grad Ursprung oder sonst Punkt lässt natürlich die Fläche klar und lässt auch die Orientierung für das heißt dieses wird zwangsläufig wird eine Rufnummer noch gar nicht wissen dass ausgerechnet ist muss die wird der 1 haben sonst ist was nicht vor von wird dort ist dieser hier die sie zu harmlos aus 0 1 0 die vertauscht zu zum und das ist die Spiegelungen der 40 Grad die diese Achse XY Entschluss wird eine Spiegelung die lässt natürlich die vielleicht gleich aber dort die Orientierung minus 1 ist zwangsläufig wir unter allerletzte 0 zu 1 zu 1 da manchmal auch was diese Matrix tut
Wenn ich mit dem ich muss mir anfange aus und sollen schon standen und die Orientierung sehen kann der 1. die 1. Spalte sagt mir was aus 1 0 wird ok der wird also war die 2. Spalte sagt mir was aus dem der wird 1 1 diese wandte soll zu also da lange warten bis bald und stellt fest ist so ist so dass wir das wirklich was halten Sie von der durch und was sie von der Orientierung aus in der Tat die vielleicht dort gleich die wird Geschirr ist eine schier und das nur kommen kann man sich das Recht Parallelogramm kann man sich Gruppen der sieht man sie diese Fläche sieht da sind Sie das Parallelogramms durch Welt oben das konnte man sich sprechen für den Fall dass es gehen muss also das hat auch die mit der sie sich gleich und gleich
Statistische Maßzahl
Matrix <Mathematik>
Matrizenmultiplikation
Rechenbuch
Vektorrechnung
Menge
Determinante
Zahl
Computeranimation
Faktorisierung
Matrizenmultiplikation
Betrag <Mathematik>
Determinante
Fläche
Faktor <Algebra>
Volumen
Zahl
Computeranimation
Matrix <Mathematik>
Faktorisierung
Matrizenmultiplikation
Betrag <Mathematik>
Determinante
Vorzeichen <Mathematik>
Fläche
Geometrisches Objekt
Computeranimation
Determinante
Computeranimation
Computeranimation
Verzerrung
Matrizenmultiplikation
Determinante
Vorzeichen <Mathematik>
Computeranimation
Richtung
Computeranimation
Computeranimation
Betrag <Mathematik>
Dimension 6
Vorzeichen <Mathematik>
Vektor
Computeranimation
Computeranimation
Determinante
Computeranimation
Quadrat
Punkt
Matrizenmultiplikation
Determinante
Vorzeichen <Mathematik>
Fläche
Computeranimation
Richtung
Computeranimation
Computeranimation
Computeranimation
Gesetz <Physik>
Computeranimation
Matrizenmultiplikation
Punkt
Fläche
Drehung
Computeranimation
Gradient
Computeranimation
Computeranimation
Computeranimation
Fläche
Parallelogramm
Computeranimation
Computeranimation
Computeranimation

Metadaten

Formale Metadaten

Titel 05.1.1 Determinate, Teil 1
Serientitel Mathematik 2, Sommer 2011
Anzahl der Teile 92
Autor Loviscach, Jörn
Lizenz CC-Namensnennung - keine kommerzielle Nutzung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen und nicht-kommerziellen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen und das Werk bzw. diesen Inhalt auch in veränderter Form nur unter den Bedingungen dieser Lizenz weitergeben.
DOI 10.5446/10223
Herausgeber Loviscach, Jörn
Erscheinungsjahr 2011
Sprache Deutsch
Produzent Loviscach, Jörn

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Mathematik

Zugehöriges Material

Folgende Ressource ist Begleitmaterial zum Video

Ähnliche Filme

Loading...
Feedback