Bestand wählen
Merken

14.3.1 Taylor-Reihe, Potenzreihen, Teil 1

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
Das über die Telekom vom
Kann Polynom 4. Grades 3. Grades Tausend als einmillionsten Grades angeben dass sich mit so viel Ableitung dann an die Original Funktion an aus der Gedanke ist immer das jetzt weitertreiben eine Million eine Milliarde des ist unendlich weiter treiben was passiert dann das sich der dabei nicht mit den Grünen von Teller derweil soll heißen eine unendlich lange so ist der professionell Ausdruck für unendlich lange Zoom 3 Zivilisten englischen Wenn ich das bisher endliche weiter 3 was wird passieren meine Hoffnung ist dass sich dabei die Augen nach Funktion wieder wenn sie das zu schreiben eine Funktion an einer Stelle plus die Ableitung meine Funktion eine Stelle Matrix besitzen 0 los und weitere los und der seine plus 1. der ist die Zeitableitung an der Stelle nun mal 6 0 zu Fakultät der so und jetzt aber los und so weiter und das ist die bis zu 4 alle in Anführungszeichen aufsummiert an die lange so dass man was mit den dann eigentlich passiert ist von oder nicht ich meine Augen als Funktion zurück dass wir die schönen ist auch schön wenn es funktioniert das ich meine Augen als Funktion zurück er habe ich mich hier eine x-beliebige Funktion ausgedrückt mit lauter einfache Sache eine feste Zahlen feste Zahlen als Ex-Minister eine feste Zahl eine feste Zeitableitung des es als x eine feste Zusage hoch durch Fakultät sind laut der für die Geschichte des möglichen Kinder und würde es nicht schlecht dann habe ich nicht nur einen Ruck sondern sogar 6 sagte sich der man Funktion exakt beschrieben nicht nur näherungsweise wie er mit einem bisher unbekannten vieler sondern sogar genau hin steht und von war für viele spannende Funktionen Haut das wirklich
Die wesentlich die wir schon kennen ist die Exponentialfunktion zum Beispiel die Exponentialfunktion also es x zum Beispiel schon zum Beispiel die Exponentialfunktion und Text oder wächst man kann der aber vorsichtig was passiert Fälle sinnvollerweise etwa zur gleichen und ich nehme die übliche handelsübliche Exponentialfunktion bildet die Funktions und uns wird die Ableitung an der Stelle 0 bis müssen Schlacht mit 45 Grad so gut die an einer Stelle Small bestimme alle diese Ausdrücke an der Stelle Dann kriegen Sie will es nur gleich 0 was steht da die SA Funktion Bestellung der einst der Ableitung ist wieder der ist aber so eine stellen wir 1 usw. alle diese werden 1 und dann sehen wir was die Teller war werden wird daraus für die Teller aber vor den
Der los und Täler Weise die Stelle eines los einmal x minus 0 dann kommt Klos einmal 2. Ableitung des x minus 0 nach dicksten nicht die zu 0 bis minus 0 Quadrat nur los usw. hier steht die Ernte Ableitung bestellen wollen wir den Fensterfunktion zum bestellen von als eine Art - und wo ich Fakultät los und so weiter und das ist die übliche Form würde für dich Fensterfunktion hatten 1 plus x plus X war war Klos usw. steht 2 durch die Fakultät los usw. Es kommt also ganz normal ohne besondere Spielereien die übliche Formel für die Mainzer Funktion aus die Quälerei für die Exponentialfunktion Sachen zu wenig x gleich 0 benutze als als Stützpunkt ist die ganz normale Form für dich Sachen zu haben das heißt für die Haut ist Exponentialfunktion kann ich tatsächlich direkt als derweil schreiben und das ist eine Näherung das stimmt derzeit bekanntermaßen das bei unsere Definition für der mit der Funktion dasselbe für sie müssen Cosimos zum Beispiel zu 8 gewesen zum Beispiel ist die nur so groß aus
Spannend ist der Funktionswerts wurde die Ableitung der Funktion bestellen nur die 2. Ableitung die 3. Ableitung usw. vom Sinus und von wo sich und dann kann ich direkt diese der dabei sprach sie sich sie aus Bangkok der Sie an der Stelle 0 ist 0 die Ableitung vom sie sich mit 40 Grad und die Aufladung von Siemens Einstellungen und ist daher die 2. Ableitung und ist der ist 0 die 3. Ableitung dann doch ein bisschen mehr nachdenken der Sinus führt zu Kosinus wird zum - die muss wird zum - Kosinus - wo von bis zu minus 1 geht es so weiter 0 1 0 - als geht so weiter 0 1 und der große aus der großen seine Stelle nur ist als es um als verschoben des Kosinus - ist als verschoben der großen bestimmen 0 bis 1
Seine Steigerung bei möchte von zu holen Die Gruppe an der Stelle wo wir von minus 1 der wird wieder nur das ist einfach um 1 verschob die steht ja bei den Ableitungen Sinus Kosinus - ist nicht groß und des Kosinus los - uns minus Kosinus sie usw. dass sind die Werte der Ableitung von Sinus Kosinus eingestellt wurde Gestern die Täler schreiben Für den Sinus und für den Kosinus Doppelpunkt wir schon gleich Spalten der Funktionswert als solcher 0 los jetzt die Steigerung der Tangenten gerade mal x minus 6 0 0 1 Spieler plus 0 mal of 2. Roman zu schreiben weil das mal 0 steht
- 3. Ableitung minus 1 darstellt x minus 0 2 3 4 3 Fakultäten und so weiter und sofort nach demselben Muster und der Kosinus wird seinen 1 plus nun mal irgendwann - einmal der 2. Potenz plus nun mal irgendwas usw. und das südlichen wurden 2 für Hosen müssten wir auch schon haben also ist Sinus folgendes x minus x sucht durch 3 Fakultät
Plusminus soweit das geht also der schreibt war wächst dazu ist also bloß 2 5 5 Fakultäten minus 2 durch die Fakultät Plusminus Wissens endlich über Kosovos geht es mit 1 große 1 minus x Quadrat aber nur dann und die als ist zu 4 durch 4 Fakultäten minus zu 6 selbst Fakultät Plusminus ist also das sind die Tellerrand für Sie müssen große muss man eine Stimme nur für derselben Gedanke ganz ganz was anderes
An einer Stelle 0 suche ich das Beste was sonst mit das Beste was das Beste was gebunden und ist aber an der Stelle 0
Mit den Sinus mit den Sinus und baue jetzt einen von ist super passt das billigste was machen können ist dass sie eine Grad dass wir die gerade aber dass sich gerade an dieser Stelle der wird x das wird ja einfach die Dieter wie sie die schwiege Parabel Port Sinus an der Stelle gar nicht machen das ist einfach weiter mit gerade die Sparer wird spannend eine komische habe die links oben eine Nachricht von läuft - Zuchtwahl der wird sich hier so nach Mit x Suchfirmen kriegen wir dann die Gegend wieder nach unten lustig so wird das heißt aber Pluszeichen der das ist es was kubische bestellt aber am lustig zufolge das heißt der wird dann nicht dazu Nicht dazu von unten , dass wir hier schon eine dunkler mehr der werden nach oben weiter sie die bis zu mehr wird sich das Ergebnis an die handelsübliche Sinuskurve anschmiegen das wird sich mehr und mehr und die x-Achse erhoben wird Gezeigt dass doch dass ich meine Wolfram Alpha Ok Mittwoch aber versuchen Sie es
Es
X
Aber ich würde
Bis zur Ordnung 20 Das jetzt 1. wieder der Polynome und man sieht wie sich mehr und mehr um die Achse gegangen Und netterweise hast dann tatsächlich man kann bis hin zum endlich die einen Kollegen von der Sonne Eine Reihe eine Potenz Dreier an sowohl von Potenzen und richtet tatsächlich die sie wieder raus das jetzt also immer von der schönen Business sparsam heute bis zum 5. also hier haben wir die dann gerade an der Stelle nur dann mit 5. das ist ja schon dass die 5. Ordnung lisch als wollte weil das ist die kubische habe die sind Sie hier das ist die komischen habe dem Ausbau links oben kommen nach rechts und mit besteht - Zuchtwahl mit die 1. beiden Terminen x minus 3 6 haben sie komische aber aber die von Plus endlich kommt sie sind die Pastoren so zwischen minus 20 plus 20 Grad nicht so schlecht da den Siemens auszurechnen sie dieser komische auch an auch aus Wasser und bisschen besser werden sollen sie noch vor 5 zu den nächsten Ableitung des nicht nur ist das passt sich wir dann auch über 90 Grad Ost recht gut aber so weiter tragen sie jetzt mit dem Potenz ist desto mehr entwickelt sich das um die x-Achse und das nicht nur als ist das jetzt her das muss 113 sei das jetzt hier Bildes 90 Grad 180-Grad 270 Grad schon recht gut aus und Schiedsrichter sogar schon fast diese Nullstelle über 2 und das kann man müsse treiben mittlerweile so bestimmt wird
Anhand von Ober sich mehr und mehr um die Achse betrifft
Das wird dann passiert war dasselbe für den großen es also für Sie des Kosovos ist mittlerweile sind diese Reihe Potenz solle bis unendlich lange sogar Kompetenzen diese Potenz wird exakt es wirklich bis es endlich auch das ist der übliche Beweis darauf sehr und anschauliche würde die jeweils für sorbische Identität dass die Funktion was mit Sinus und Kosinus hat sie Text das war 9 sie die Funktion die Prozentzahl Funktion als einen Winkel einsetzen da die Potenz Reihe Delaware der Funktionen setzte sie allein für steht da das ist ein Plus an einem Plus mal diesen Quadrat wird durch diesen weil durch 3 Fakultät zu selbst wirklich mal diesen 4 durch 4 Fakultät 20 weitere ok für den großen auswendig wußte muss eines Winkels sind schmal war das es dies der Fall war groß gelobt 24 - genutzt usw. Sinus eines Winkels Spalten für - - den gebucht weil ich 6 zumindest 3 6 usw. nicht mal die Siemens eines Winkels sparen und das man erst mal und der 2 man vorsichtig was des Kosinus Philip plus 1 sie uns vieles wenn sie die beiden Damen die große das als haben sie 1 sie haben als ob sie haben - Quartal über sie haben auch 3 das ist so weit das ist Quadratmeile ist - wie - weil selbst als auch ob es 1 4 was auch und so weiter mit der wird der Überzeugung dass der Tag das nichts anderes als mit dem und zwar geht auch zu sehen dass hochfliegt gleich groß ist ist muss ist nicht für das und anschaulich über das ist die übliche Art das zwar schon andere bezahlt UK 4 aus kleinen zusammenstellte
Sinusfunktion
Matrizenmultiplikation
Exponent
Winkel
Fakultät <Mathematik>
Reihe
Exponentialfunktion
Zahl
Computeranimation
Gradient
Ausdruck <Logik>
Sinusfunktion
Prozentzahl
Polynom
Quadrat
Fensterfunktion
Nullstelle
Taylor-Reihe
Stützpunkt <Mathematik>
Term
Ableitung <Topologie>
Funktion <Mathematik>

Metadaten

Formale Metadaten

Titel 14.3.1 Taylor-Reihe, Potenzreihen, Teil 1
Serientitel Mathematik 2, Sommer 2011
Anzahl der Teile 92
Autor Loviscach, Jörn
Lizenz CC-Namensnennung - keine kommerzielle Nutzung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen und nicht-kommerziellen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen und das Werk bzw. diesen Inhalt auch in veränderter Form nur unter den Bedingungen dieser Lizenz weitergeben.
DOI 10.5446/10256
Herausgeber Loviscach, Jörn
Erscheinungsjahr 2011
Sprache Deutsch
Produzent Loviscach, Jörn

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Mathematik

Zugehöriges Material

Folgende Ressource ist Begleitmaterial zum Video

Ähnliche Filme

Loading...
Feedback