Merken

Offen für Neues – Start Ups in Deutschland

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
.punkt P PR
ja schön guten Tag meine Damen und Herren es freut mich dass ich hier sein kann und freue mich insbesondere auf den Austausch mit Ihnen also ich freue mich darauf von ihnen zu lernen und zu hören was wir noch besser machen
könnten bei dem Thema ist da das wir haben dieses Thema ja ziemlich stark getriggert jetzt diese ganze Legislaturperiode genauso wie die Digitalisierung für den Mittelstand als solcher war uns wichtig weil wir haben eigentlich glauben dass die großen DAX-Unternehmen schon selber wissen wo der Hase lang läuft und dass sie den Schuss gehört haben aber in diese ganz viele Mittelständler die das Rückgrat und das unserer deutschen Wirtschaft denn wir haben das noch nicht so gehört deswegen war das vor allem den unser antritt
zu sagen wir wollen gerne denen zeigen was passiert da draußen
eigentlich in der Welt und leicht ist der ein oder andere hätten Champion es in 3 Jahren gar nicht mehr nötig weil nämlich sein Geschäftsmodell durch Digitalisierung diskutiert wurde und dann darauf sollte er sich unserer Ansicht nach rechtzeitig einstellen können genauso wie auf die Frage was Ende ich denn dann eigentlich damit ich am Markt bleiben kann wir glauben auch dass wir dies Start-ups brauchen um diesen hätten Champion und anderen relativ großen Mittelständlern zu zeigen was sich tatsächlich verändert denn das wissen Sie wahrscheinlich meine Damen und Herren Deutschland kommt ja sehr stark aus der Entwicklung des Ingenieurswesens also wir haben wirklich ganz großartige Ingenieure die sowas wie einen guten Verbrennungsmotor hinkriegen mit allen seinen Feinheiten und den viele Anlagen und Maschinen ansonsten bauen dann die dann aber natürlich wenn Sie 20 Jahre an der Verbesserung eines bestimmten mechanischen Teil des gearbeitet haben nicht mehr auf diese Idee kommen dieses mechanische Teil durch etwas völlig anderes zu ersetzen das kann man glaube ich auch nicht also würde ich für mich wenigstens auch in Anspruch nehmen dass ich mir das nicht zutrauen würde wir machen jetzt unsere Politik beispielsweise auch so wie wir sie machen und dann noch mal so ganz neu denken und
sich was ganz anderes überlegen ist natürlich für uns auch ein wahnsinnig schwieriges Thema deswegen ab und war unser Ansatz zu
sagen wir wollen dass Start-ups 1. für oder weil die völlig anders auf die Welt gucken die jungen Leute die aus den Universitäten in aller Regel kommen und wir wollen sie dann 2. mit etablierter Industrie zusammenbringen damit sie beide was von einer haben die des etablierten können dann sehen wie kann man Dinge auch ganz anders machen und ist das was für mich und wenn ich vielleicht mit denen zusammenarbeiten sollen die für mich was tun oder billig die vielleicht sogar übernehmen und integrieren in mein Unternehmen gibt es da die unterschiedlichsten Varianten und es danach können dann die die eben auch entsprechend davon profitieren indem sie entweder wenn sie liefern größer werden können oder wenn sie dann im Einvernehmen aufgekauft werden sich überlegen ergeben sie dann auf Weltreise oder machen Sie das nächste Mal auf das ist
das auch wiederum jedem selber überlassen also dass wir wenigstens unser andere zu sagen wir wollen die zusammenbringen deswegen haben wir Ministerium
angefangen mit solchen so genannten Star mal ganz am Anfang zur Luft und Raumfahrt was eine sehr spannende Geschichte war ich hätte nie gedacht dass es so viele da das aus diesem Bereich hier in der Gegend alleine gibt damit schon 3 Veranstaltungen sogar wir haben eine hat Energiewände zu allem was mit Smart wird es umso zu tun hat wir haben eine gab das deutsche und das heißt also diejenigen die sich haben noch um bisschen nicht nur um das reine Geldverdienen kümmern sondern als gGmbH in aller Regel eben auch darum das ist der Welt tatsächlich besser geht am und wir haben jetzt Ende des Monats eine zur Gesundheitswirtschaft weil wir glauben dass das einer der großen Wachstumsmärkte ist wo Deutschland internen noch nicht so sonderlich gut aufgestellt ist weil wir da die
Schwierigkeiten haben mit der Selbstverwaltung der Gesundheitswirtschaft aber
wo wir als Exportmarkt auch schon sehr stark sind 80 Prozent unsere Gesundheitswirtschaft dann auch im digitalen Bereich
gehen in den Export und das begleiten wir als Ministerium natürlich auch da helfen wir Ihnen in anderen Ländern Fuß zu fassen durch unsere weit verzweigtes Netz der Auslandshandelskammern die ihnen vor Ort helfen und wir geben wir auch Bürgschaften damit sie da aktiv werden können und vieles andere mehr zuvor jedoch wenn sie eine das Start-Up gründen wollen lassen Sie mich das noch sagen Sie sehen das auch an unserem Tisch wie in der Halle trüben da haben wir er das Wirtschaftsministerium einen Tisch wo sie sich informieren können insbesondere über das Access Gründerstipendium ich glaube dass das wirklich eine richtig gute Sache ist und wie er aus der Universität heraus ein stark Abgrund wirklich von uns 3 Jahre seinen Lebensunterhalt und hat dann die 3 Jahre Zeit sich wirklich zu überlegen fliegt das Ding ja oder nein und wenn sie meinen es fliegt wenn sie ihr Modellprojekt haben dann kriegen Sie über indes ist von uns auch das nächste Geld und können damit das dort ab dann tatsächlich als Unternehmen gründen und wenn sie dann noch weiteres Geld wollen helfen wir ihnen inzwischen auch wir haben da in dieser Legislaturperiode eine Menge auf dem Weg gebracht ansonsten helfen wir Ihnen auch gerne mit Kontakten zu anderen Investoren das funktioniert eigentlich auch ziemlich gut und bei unseren Star Daten als wie gesagt können Sie auch präsentieren aber davon gibt es ja auch genug in der Stadt das ist und wie nicht so sehr das Thema also wir fordern sie in so weit und wir geben ihnen dann auch die Möglichkeit beispielsweise 3 Monate in die USA zu gehen nach Palo Alto nach Osten und mit der Singapur demnächst um zu sehen ob sie es ab dann auf dem Markt ausrollen und sich der gegebenenfalls auch noch Geld organisieren oder wenigstens Kontakte knüpfen um das Ausrollen kriegen ein Punkt der mir noch wichtig ist es das Thema Frauen und gründeten das ist nicht so ausgeprägt muss man leider sagen generell nicht aber in der IT-Branche noch sehr viel weniger 10 Uhr 13 Prozent Frauen die sagen ich mache in dem Bereich auch ein Unternehmen auf das interessiert wollen wir natürlich auch gerne ändern weil wir glauben Frauen können das und Frauen machen das auch sehr gut deswegen haben wir Frauen gründeten ins Leben gerufen eine Initiative wo wir über 100 selbstständige Frauen haben die in Schulen und Vorschulen gehen und jungen Leuten erzählen dass man als Frau auch gut gründen und erfolgreich sein kann n wir machen ein Gründerinnen Frühstück wo man sich gegenseitig aus Faust und vernetzt und dann einiges mehr noch was das Thema anbelangt was Sie auch auf unserer Website finden und ansonsten würde ich gerne noch sagen wollen in der Annahme dass hier ziemlich viele sind die sich im interessieren für in Netzwerken von Frauen sind ja doch eine Menge Frauen hier und bei der Republika insbesondere sind sehr leicht auf 46 Prozent auch bei den Speed-Herren das ist ein super Schnitt muss aber sagen zu sonstigen Tag die Veranstaltung ich bin heute morgen gerade als sie dann als Afrika zurückgekommen wo ich gestern Morgen gefrühstückt habe mit Frauen die ein Netzwerk gegründet haben derlei und 1. auf Afrika wer noch nicht davon gehört hat soll es doch mal bitte googeln von den Frauen insbesondere aber auch gerne Männer das sind nämlich die vernetzten Afrika 54 Staaten diesen in 45 Staaten jetzt schon vertreten und vernetzen tatsächlich Frauen die sich mit Start-ups selbständig machen egal jetzt ob das irgendwie T ist oder Öle oder sonstiges zeugs ist oder ob es wirkliche
Text war das auch sind die vernetzen die wenigstens untereinander und versuchen den gegen also zu helfen einen
etwas größeren Markt zur erringen und wenn irgendjemand von Ihnen von euch da helfen könnte das zu tun wäre es ganz großartig weil ich glaube
dass erstens die Frauen es verdient haben und das 2. Afrika es verdient hat dass wir da unterstützend tätig sein also leihen
1. auf Afrika gucken Sie das gerne mal an so und damals mit dem .punkt und dann machen wir den Rest bei der Diskussion darzustellen
für diesen Fahnder Einführung der war schon sehr viele Stichworte dabei gleich weiter das für die kann ich nehmen immer mehr Platz und nein das Bauen und hilft auch an vielen also Gefahren
welche von der ja vielen Dank für ihre Einführung gibt ich hab ein paar
Kommentare es geht ja um die Förderung von Start-ups und beschäftige mich mit Start-ups schon sehr lange mit bei der ist Start-ups also endlich in der 5. Phase da glaube ich haben wir in Deutschland noch sehr viel Nachholbedarf das würd ich mir sehr wünschen dass es da mehr
Fördermöglichkeiten gibt das junge Gründer sich ausprobieren können das relativ gefahrlos also das heißt mit einem ganz geringen Start-up Kapital was dann dementsprechend zur Verfügung gestellt wird oder meinen Sie dass unser 6 Kunden Stipendium nicht
ausreicht da hab ich auch noch 2 Kommentare zu exist ist eine
gute Idee ein gutes Konzept allerdings hat ist man immer noch froh er hat hat allerdings wenig könnte es noch ein bisschen weitergehen weil der nämlich genau das was ich gesagt habe aus Hochschulen heraus ich bin der Meinung dass es viele viele Gründe und sehr gute Start-ups gibt die ebenfalls nicht direkt aus der Hochschule kommen Inhalten Berufsausbildung haben ich weiß da hat sich es ist auch schon ein bisschen gelockert aber da würde ich mir wünschen noch einen Schritt weiter zu gehen und ein Thema zum Thema in willst bin gerade dabei ein Konzept zu entwickeln mit privaten Investoren auch der sich ganz viel Regulierung also auch gerade was BaFin angeht und und und da würd ich mir auf die Zukunft hin n bisschen mehr Lockerung wünschen damit eben halt private Investoren doch motivierter sind zu investieren ok vielen Dank was meinen Sie
bei Eli Alice Welt wenn ich das mal ganz kurz zurückfragen dafür stellen sich dann Förderung vor da können wir gleich mal ich möchte jetzt die
Kälte des als klare doch wo wir einfach tun nur dann auf wenn Sie keine Ideen entspannt auch
gerne Teil der letzte Stunde Zeit zu diskutieren also ohne Ende zu machen aber wenn Arafat weiß dann genau wie ich habe den letzten 2 Jahren ein Projekt ins Leben gerufen muss
darum gegen Gründungsideen die gerade als sie gehen da es noch gar kein Team gab es noch gar kein Staat abgab die zusammenzubringen die mit 50 Tausend Euro zu versorgen und mit diesem Geld kommen sie dann in einer Phase von 9 Monaten einfach is dat Abgründen und das eben halt ohne Verpflichtung so etwas in der Richtung für auch für Deutschland wünschen ok Zimmermann mit hier vor mir sitzt Herr
Weismann der heute auch Geburtstag hat und wir gratulieren alle der erprobt wird wird das hat hat ja und wenn sich im Ministerium und solche Themen kümmert immer mit so so weiß man jetzt antworten man ich hab dann gesagt wenn es wirklich kann denn da jetzt nicht sagen dass das machen oder wie wir verlosen was der Name ich glaube ich bin da auch das 3. Mal auf mit dem sie möglichst wenig da das für uns und wir selber was auch ein relativ großes Problem zieht sich mittlerweile auch schon über 2 Jahre hinweg man findet immer so ein bisschen was keine wegen mittlerweile geh ich auch für die IHK in Schulen und an Versuche den
Sohn bisschen was den Weg des und könne zu erklären auch zu sein vielleicht nicht die beste Idee ist aber da komm ich genau auf den Punkt auch an ich glaube es muss mehr in die Schule oder in die Entwicklung hatte das eigentlich auch dort angesetzt würden die Leute möglicher die gegeben werden Projekte zu realisieren auch nur ein zu roden das muss ganz ganz früher genauso wie Englisch oder Deutsch eigentlich implementiert werden und auch schon von vornherein auf die sich gegen Unrecht hat und Ansatz hat weiß man diese auch Stück für Stück ab den kam er nach es ist doch nicht das richtige für mich ja völlig richtig das geht ja nicht direkt an ihre Ministerial Adresse sozusagen aus
ne das geht nicht an meine Ministeriale Adress aber es kann natürlich trotzdem was dazu sagen weil das Dach und den nach dem wir uns auch alle in der Bundesregierung ich glaube auch mit allen Landesregierung einig
die Landesregierung sind ja zuständig für die Bühne für das Bildungswesen und wir haben jetzt geholfen indem wir Charlie OP wenn sie auch da bei uns am Stand sehen können wie jetzt ausrollen wollen in allen Bundesländern für jeden Schüler einer 3. Klasse und Schüler natürlich auch damit da was gelernt werden kann aber es natürlich schwierig weil viele Lehrer können denn das er gar nicht beibringen also das heißt die Bundesländer sind da jetzt machen und tun um zu gucken dass Sie da eben die Rechner Kompetenz auch haben wir mit den Schülerinnen und Schülern was macht ansonsten ja natürlich wir müssen wir in den Schulen machen es gibt ganz viel wie immer gibt es in Deutschland ganz viel von allen möglichen wir machen Wettbewerb Zeichen jedes Jahr auf jedem Bundesland ein Schülerunternehmen aus andere machen das auch die Banken machen so sowas also es gibt tausenderlei aber es gibt nichts was es durch getriggert ist in allen Schulen das gibt es nicht das ist auch schwierig weil das eben den Föderalismus in Deutschland gibt und deswegen werden wir das wahrscheinlich auch gar nicht hinkriegen aber nichtsdestotrotz also jede Initiative ist willkommen die irgendwas macht mir käme es nur darauf an dass wir ja nicht nur die Mädels und Jungen fördern deren Eltern sich sowieso darum kümmern dass sie gefördert werden und die deshalb beispielsweise samstags morgens mit den irgendwo zum Coden gehen da gibt es ja auch ganz viele Angebote jener Stadt sondern dass eben auch diejenigen sowas solche Möglichkeiten haben deren Eltern sich nicht um sie kümmern und deswegen muss es für meine Begriffe in die Schule anders wird es nicht gehen und da arbeiten wir dran und jede Unterstützung ist herzlich willkommen wie hieß das früher kommt von dort finden
aber aufstehen am sagen es wendet da geht das Mikrophon jetzt an das Mikrophon 7 ist doch Marian jetzt da dann komm ich mit meinem guten Mikrophon vielen Dank Tobias Fleckenstein mein Name ich hätte ne Frage wie Sie vielleicht wissen in den
USA sind 40 Prozent der Dow Jones Unternehmen jünger als 20 Jahre in Deutschland ist leider kein einziges DAX-Unternehmen je mehr als 20 Jahre deswegen meine Frage was was wurde hier falsch gemacht was geht vielleicht noch falsch gemacht und die 2. Frage es nicht machen davon durch Subventionen Start-ups zu fördern und wie sieht es mit der Steuer ist weiter aus weil viele unserer Nachbarländer machen das Fenster leicht säuerlichen in ihr Ressort an der viele unserer Nachbarländer machen das um O'Malley mit denen er Frankreich Großbritannien etc. konkurrieren zu können wird es vielleicht auch Sinn machen wir was zu machen
n ja warum haben wir kein großes Unternehmen im Dax wo die Inhaber noch ganz jung sind oder was als als jungen Jahren ist SAP ist ja das einzige was immer genannt wird glaube das hängt ein bisschen damit zusammen dass die großen aus den USA mal ab jenseits von Apple Plattform betriebene Unternehmen sind
die Plattform Idee ist in den USA groß geworden kann sie
wahrscheinlich auch leichter weil der Markt einfach größer ist das ist ja immer so ein bisschen Schwierigkeit die wir in Europa haben wir haben zwar auch ein Markt von 500 Millionen in Europa genauso wie die Amerikaner Mark von 500 Millionen haben das Problem ist nur wir haben 23 Sprachen in diesem Markt und die haben mal 1 und außerdem haben sie einen anderen Zugang glaube ich das muss man kulturell glaub ich auch sagen einfach zum zum Customer machen also zum zum Kunden da ist andere Kunden Freudigkeit da als bei uns also uns kommen halt alle wie gesagt aus dem Ingenieursbereich wir entwickeln die besten Autos der Welt unzweifelhaft aber so die Frage wie der sich das mit dem Kunden verhält wenn man sich jetzt gerade das ein oder andere große Unternehmen anguckt ist ja dann auch so ne Sache er deswegen hoffe ich ja dass wir jetzt über das Thema Industrie 4 0 und die Digitalisierung der Produktion und auch der Produkte dass wir da dann doch wieder den Anschluss kriegen und da vielleicht wieder zu anderen zu einem der oder dem anderen größeren Unternehmen kommen weil wir da einfach wieder gut sehen also alles das was Logistik und Produktionsprozesse anbelangt da sind wir einfach sehr viel besser als andere und vielleicht ergibt sich dann da die Chance das 2. Thema Steuern na ja nach meiner Kenntnis ist es für das aber auch als solches immer nicht so richtig das Problem mit dem Steuern zahlen wir die Zeit in der Regel sowieso keine weil sie keine Gewinne machen das geht dann also allenfalls um die Frage wie stellen wir sicher dass diejenige investieren wenn Sie da vielleicht auch gleich mit hatten dass sie dann steuerlich besser gestellt werden und da haben wir in dieser Legislaturperiode ja eine Regelung gefunden da gibt es jetzt nach der 1. steuerlicher Art und das führt zu mehr Investment in's da da es aber es da das als solche würden wir jetzt nicht Steuer befreien also ich meine dann kann ich auch diejenigen befreien wie jetzt 9 Dönerladen oder neuen Flum Laden aufmachen und das wollen wir ja auch nicht also irgendeiner in diesem Land muss er Steuern zahlen damit vieles das von dem realisiert werden kann was wir hier schätzen die nächste Frage kommt 1. 7.
Reihe von Sebastian alle voll ist darin ich hätte paar Fragen zu den zu DDR Initiative und zwar aber zum Antragsverfahren können Sie das sagen über die Fördersumme die dort eingeflossen sind auch über die Förderquoten gibt es dort auch die und Unternehmen die dort auch mit dem in der Freigang
sind das ist eine Anzeige der Region und dann als 2. Frage was mit dem Angebot der die hat es waren während die hat starten wir sind dort die verantwortliche die Träger und ab wann können denn es da gab dann die Angebote der habs auch in Anspruch
nehmen können also muss man vielleicht für diejenigen
die nicht wissen was in DE hat Sachen kann das sind unsere Deutschland hat die wir jetzt
gerade ins Leben gerufen haben ich glaube 7 Stück sind an der Zahl das Kreuz irgendeine von Hilfe der 7 Stück seine Zahlen Moment und die Idee ist eigentlich dass die die Kommunikation mit anderen Orten auf der Welt betreibe sollen also es geht nicht so sehr darum innerhalb Deutschlands nochmal einen weiteren Anlauf .punkt so zu organisieren sondern zu sagen hier wir sind stark in diese Region und damit wollen wir uns präsentieren irgendwo anders in der Welt um Leute anzuziehen und zu sagen ,komma nach Deutschland wir sind attraktiv oder nehmt uns wenn ihr das und das in euer Land machen wollt das ist die Idee ich muss gestehen wie die Knete reingeflossen ist weiß ich nicht wo von wo man betrieben die werden von
unterschiedlichen Protagonisten betrieben also da konnte man sich bewerben das sind meistens
Hochschulen teilweise auch mit den Industrie und Handelskammern zusammen und irgendwelchen anderen also ich weiß es jetzt von einem reichlich weil der in meiner Region da unten in Hessen ist es jetzt die Hochschule in Frankfurt gemeinsam mit dem Fraunhofer-Institut selbst macht jetzt das Thema Fintech Unsicherheit als hab und da ist eben die Idee dass man dann damit eben auch nach außen geht und sagt wir wir sind groß im Thema Sicherheit gerade auch beim Thema Fintech in Frankfurt sind ja viele Fintechs und so also das ist die Weg wie viel Geld er geflossen ist weiß ich jetzt nicht in die Träger wie gesagt sind unterschiedlich da konnte man sich bewerben als so ne Art Konsortium auch und hat es deswegen sind es sind es immer die gleichen Träger wissen Sie das Geld zufällig da weiß man die Finger vom Moment es gibt
mir gerne Geschäftsstelle eingerichtet er circa die diese Apps verbindet ist auch online mit 7 bis wird aber noch erweitert es geht bis auf
10 bis maximal 12 Tonnen solcher machen verschiedenen Leitmärkten finde die Minister werden wir aber auch Mobilität zum Beispiel München großartigen Unternehmertum ein Grund Institut an der LMU die auch unterstützt wird von der Industrie wir haben Logistik in Hamburg und in Dortmund es gibt verschiedene die es eben das jetzt auch mal also tolle Ideen auf der ganzen Welt zu sein mehr ,komma wie des Supports widmet sich Schriftsteller auch Initiativen der EU während sich die auch in Deutschland stattfinden auch miteinander verbindet das wieder normal sind mit sie Netzwerk gefegt und wichtiger ist er das sozusagen Leute Geldgeber sind diese neuen Ideen als dass ich Geld das ist das wichtiger das einfach die zusammenbringen das haben wir eine Geschäftsstelle eingerichtet die halten hier in Deutschland in der Welt die Dinge verbinden kann das kostet halt Geld das ist zeigen die thematische Alternative zu wenn er
diese Fächer auch weit von den da darf ich ja Berlin Projekt das von der Stadt Berlin und der GIZ
initiiert und da geht es zum Beispiel darum Berliner Start-ups mit Start-ups aufbläht Städten an genasen vorhergesagt ja oder Christine Thomas Frau genau wenn ich mir die Karte angucke der
er hat Namen relative Verteilung in Richtung Osten oder Westen Decker plastische mittlere Bereich von Deutschlands zählt in Niedersachsen und Sachsen-Anhalt
in Mecklenburg-Vorpommern dort gibt es nirgenswo und des Halbbruders noch keiner geplant wird sich das zukünftig nochmal ändern oder bleibt es wirklich in den Ballungs Bereichen links und rechts wenn ich mal die Deutschlandkarte angucken also ich kann ehrlich gesagt
nie sagen weil ich selber nicht entschieden hat sondern das ist hier bei uns im Hause wie immer durch irgendwelche externen
Berater irgendwie alles ganz ordentlich gemacht worden also da ist jetzt um die keine keine politische Entscheidung oder irgend so was dahinter sondern da ging es nur darum wer hat sich beworben wäre es gut wo gibt es im Profil unter weiß man der gerade gesagt wir wollen noch mehr aufbauen also insofern gibt es schon ne Chance dass es dann vielleicht noch eine an einen oder anderen Stelle was gibt ich weiß natürlich von Niedersachsen das wieder enttäuscht sind dass sie keinen haben und ich weiß nicht ob das dann bei der nächsten Auswahlverfahren Rolle spielt aber er also es wird auf alle Fälle noch weitere geben und dann wird man so so auch heute 10 bis 12 wird wir haben das ist
Hamburg Dortmund das ist Erlangen zur Medizintechnik das ist München mit Moretti alles ist im Grunde genommen auch schon hier die Fläche aber wichtiger als nur einen flächendeckenden genau ja ja es standen gut Frankfurt ist zum Beispiel seine Mittel n der der ab ab ab ab ab ab ab ich habe wie gesagt das hat jetzt keinen anderen Hintergrund in irgendeiner Art und Weise das wird müssen wegen vom Thema des hat aber ich hätte
auf Rechnung Frage anzuschließen und zwar weil das in ihrem 1. Statement und jetzt auch schon 2 3 5 1 Anklage verdienen Mehr von Start-ups zu anderen Wirtschaftsbereichen in Deutschland anderen Industriebereichen auf ein das ist ein Vorwurf der sich hat oft leidenschaftliche Diskussion mit amerikanischen Kollegen dazu der aufgemacht wird dass in Deutschland sagen der eine der andern Weg gehen und in dieser Orientierung Zucker Implementierung traditioneller Wirtschaft sehen und dann geht auch dann aber Kraniche weiter vorkommt kommt das kann noch gar nicht diskutiert so war es vielleicht aber er nachhaltig nee das ist dann natürlich auch ein 2. nichtdestruktiv oder nicht notwendig destruktiv also seine sodass man das destruktive anstreben sollte würde ich jetzt wenigstens sagen sie leiden an das auch für deutsche Staat als das ist in dem Sinne einfach eine geheime auch noch Wirtschaft hier könnte man dann frech zurück Antworten an den arianischen belegen einfachen anderen Weg ist den wieder gehen zwangsläufig mir denn ich hab es ja schon mal gesagt also dieses ganze Thema Plattform des von den Amerikanern der ziemlich abgeräumt worden muss man sagen also die die haben einfach die großen Plattformen es gibt den bekannten Spruch Binder Texte dort und dann muss man erst mal warten bis ein neuer kommt und dann wieder weg geht also wenn ich das richtig beobachtet dann ist die Generation der 5 14 15 sechzehnjährigen schon längst nicht mehr bei Facebook und da wird sich dann vielleicht auch wieder was verändern das weiß man nicht ob Facebook dann in 10 Jahren tatsächlich noch in der größte gibt es das heute gibt oder was die wie die dann ihr Geschäftsmodell umgebaut haben weil sie erkannt haben dass das jetzige mal Geschäftsmodell eben nicht mehr trägt das mag sein aber unser Weg hab ich auch schon gesagt er ist eben der zu sagen wir wollen beim Thema Industrie 4 0 wie wir das nennen also Internet auf singst ganz vorne sein wir wollen gerne helfen dass der Vernetzung stattfinden bei der Produktion des Maschinen mit Maschinen kommunizieren können und da haben sie in der
Tat recht das sag ich auch manchmal in meinen Reden die Amerikaner haben das Internet wir die
Dinger und insofern muss man das beides verzahnen und muss sehen dass die Dinge dann eben auch über das Netz entsprechend verbunden sind und ich glaube dass wir da in der Tat ein Prä haben weil und da haben Sie völlig recht mit in Ihrer Frage wir haben eben werden noch einen relevanten Anteil Industrie wenn die Amerikaner jetzt mühsam dabei sind dem wiederaufzubauen ja er ich ich würde gerne weiter goutieren kann das Gleiche was sie später machen erinnert sie
sich zuvor bewusst Frankfurt halten mag steht das alte Jahr in die WHO ja Frau Ministerin vielen
Dank ganz kurze glauben muss da das Reden haben meine sehr zum fast romantische Vorstellung davon wie denkt man die Mark sag ich mal so wie Google News aber Sie kennen das ja die Region oder Zellen das heißt 90 Prozent aus das werden wir den 1. Jahren und wenn man sich jetzt fragt das heißt
was aus dem eigentlich so richtig daran Innovation zu haben und ich glaube dass wir Deutschen doch auch so ein bisschen mehr so gefährlich halt schön dieser in den USA viel mehr gibt als hier das heißt auf mit Filmen und so war das soziale Netze so weit und so fort ist die Frage was kann die Politik dazu tun um diese Fehler Kaltschalen in Deutschland noch ein bisschen mehr sozusagen zu voranzubringen nach also ich sag mal die SPD hat das gestern erst wieder
vorangebracht hat das geht uns ja ständig so dass wir leider dann doch verlieren obwohl wir denken wir würden gewinnen wird mit er ist Spaß beiseite ja was machen wir außer dass wir es propagieren dass wir das Insolvenzrecht die es verändert haben in einer Weise dass es eben jetzt leichter ist dann auch nach einer Insolvenz wieder aufzustehen und das ist ein Teil auch in unser Rechtsrahmen das ist sehr viel besser geworden propagieren wir natürlich das das keine kein Drama ist wenn man mal Pleite gegangen ist mit dem Unternehmen aber zwischen dem probt das propagieren und dass es tatsächlich so aufgefasst wird in einem Großteil der Bevölkerung ist hat doch enorm Unterschied und wir haben da einfach das darf man auch nicht verkennen also ich bin immer wieder erstaunt wie unterschiedlich die Kulturen sind kommt gerade von Gesprächen beim türkischen Amtskollegen ich auch gedacht nach einer Stunde ist es einfach kulturelle eine völlig unterschiedliche Herangehensweise an die Dinge unter so ist das da eben auch in Amerika ist es gibt immer mal irgendwie was bei dem Sand gesetzt hat er kein Mensch Spaß und bei uns in Deutschland ist dann schon wenn man sagt man macht sie selbständig gucken wir schon alle Blüten seien die Griffe keine ordentlichen Vertrag wir haben doch gerade so viele offene Stellen mach doch das lieber dann bist du doch abgesichert und sondern das ist einfach eine andere Kultur hier bei uns und deswegen kann man nur dabei lernen es gibt ja das wissen Sie aber sicherlich auch hier eine in Berlin und in vielen anderen Städten inzwischen auch diese so genannten vergab nein sie die im übrigen sehr unterhaltsam sein es kann nur empfehlen da meinen vergeht mir macht das immer großen Spaß jetzt nicht aus Schadenfreude sondern weil die das einfach so so lebendig auch erzählen man sich manchmal wundert wie konnte denn das eigentlich passiert also
an der ja wir müssen einfach alle daran arbeiten dass es besser wird wenn es vorher
aus 1. Reihe von ja guten Tag ich hab
ne Frage bezüglich haben Förderung Cannstatter Wasen über Zahlungsmöglichkeit in Deutschland berichtet meine Frage ist sie haben es kurz erwähnt also es gibt ja kulturell sehr viel Unterschiede auch wo zum Beispiel und wie man in die Probleme lösen kann
es geht auch in Phase in der EU in den unterschiedlichen Ländern unterschiedliche Stärke und jetzt gerade in der deutschen Politik auch zu Ende einen Überlegungen wie man als erschienen die EU-Länder besten kooperieren kann um uns Star zu Veränderungen kommen um diese Unterschiede diese Unterschiede zu koppeln und so ja damit wir das hier nicht so wir müssen
es wahrscheinlich noch viel mehr tun also unser Access zur Gründung Stipendium das ist nur geöffnet für junge Israelis es ist eine von nicht mal EU er mit denen wir das aber gemacht und haben gesagt die wenn die hier herkommen und was werden wollen dann helfen wir das hat natürlich mit dem besonderen Beziehungen zwischen Deutschland und Israel zu tun wir haben das aber ansonsten in der Europäischen Union nicht also es ist Thema auf europäischer politischer Ebene wenn ich widme ich mich mit meinem Kollegen treffe dann wird das diskutiert wir tauschen auch aus was wir an unterschiedlichen Förderprogrammen machen aber dass wir sagen wir vernetzen jetzt da gab es beispielsweise über Erasmus oder sowas war das Werk gibt es noch nicht aber das wäre eigentlich keine schlechte Idee dass er nehmen wir mal mit er hatte und bringen das aber wegen lassen das Mehr schreiben das warum das man irgend sowas mal überlegen was ich glaube es wäre gut ansonsten gibt es natürlich aber das ist auch ein Vorteil natürlich bei diesen ganzen Coworkings bestes man kann halt leicht als Spanier er nach Berlin kommen und sich wohl und sich mit seinem Laptop irgendwo hinsetzen und da dann erst bisschen auch arbeiten und darüber Leute kennen lernen und vielleicht irgendwo reinkommen gerne und so geht es natürlich umgekehrt ganz genauso kann man auch in allen anderen Städten dieser Welt inzwischen mehr machen ja genau man sich der gerade nicht mit wenn du eine Frage parat hat ist das wunderbar mit der
ab ich mache ich mal danach weiter dass wir eine der
N das ich auch noch sehr gerne und halte ich das auch am Anfang sehr inspirierend fand was die gerade aus ihrem Afrika-Besuch erzählt hatten vielleicht reicht dazu nochmal März Internats einfacher aber gehen wir mal zurück zu unserem Thema sich sächischen ihn auf der Bühne hatten nämlich das Thema disruptive Innovationen oder ich wird jetzt einfach mal also ist es leicht ist es unfair die Überstellung nachhaltige Innovation des Gegenargument des amerikanischen Kollegen wir wieder Destruktion geht schneller das heißt das was ein bisschen eine anderer zur meinte diesen Weg in die Zukunft weisen da einen würde man wenn man das Fieber vorgeht IMD auch schnellere Sprünge in diese Zukunft nehmen können wobei wir hier so ein bisschen vor und hinter der Welt dafür vielleicht aber eben auch nachhaltig und sie gehen wenn Sie das auch so sehen
ja noch mal ich finde nicht dass in der Disruption Wert an sich schlecht sondern das macht ja das irgendwie nur Sinn wenn es eine vernünftige Entwicklung ist das eine nachhaltige Entwicklung ist das eine Entwicklung ist die Vorteile bietet für die Menschen beispielsweise bei was vor bei Strom bei haben oder so aber ich also einfach nur zu sagen das ist auch nicht meine Frage zu fragen als der bewertet denn was vorteilhaft
ist also wenn wir jetzt an klassisch Beispiele für destruktive Unternehmen wie zum Beispiel ergehen die oder über das ja aber das ist erst einmal dass rund die der Regulierungsrahmen Deutschland hier nicht sein die gewünschte Art von Innovation geführt haben also da würd ich ja nicht mehr sagen dass die
destruktiv sind weil er wie dieses in Europa nicht in Anschlag in USA auch nicht der gibt es ja trotzdem auch noch Taxis das ist das Plattform Thema glaube ich eher also so ne richtige Destruktion des 1. Partie frei also weil man jetzt eben die Musik aus der Cloud Gericht und überhaupt keine Träger Verbrauch also das ist in der Tat gibt es so tief alles das was Trägermedium war fällt weg wobei es auch spannend ist zu sehen dass die Vinylplatten jetzt Grase eine Renaissance aber ich von daher ist es dann auch aber trotzdem erst das wäre was destruktives unter würde ich ja dann auch sagen das ist auch dann tatsächlich eine Verbesserung aber die Plattformen da bin ich ja da er der Auffassung dass man da gucken muss was da tatsächlich passiert weil das in der Regel nur darum geht dass sich die Eigentümer von Plattformen Geld für was holen mit dem sie nichts zu tun haben in der Dienstleistung also sprich X vermietet eine y eine Wohnung über A-Ba-Ni-Bi und ab den das den Ärger und das Treffen und das machen und das tun und wenn die kassiert dafür eben so und so viel Prozent für die Bereitstellung der Plattform weil die tun dass dafür so ist es nicht das größte auf was aber trotzdem und so ist es halt mit Uber ganz genauso dass er aber wie gesagt das ist so eine Plattform testet Technologie da können Sie jetzt alles drauf legen da gibt es ja auch genug andere Sachen und Bohrmaschinen und so weiter und so fort aber das ist jetzt mal er das ist wird auch alles morgen mochte ja das so sagen darf also das Aufstellen der Branche in
dem Bereich vor einem deutschen auf darauf beschränkt die Führung von den beständigen also den Taxifahrern für diesen Bereich auf sich zu ziehen naja das ist ja bei uns in Deutschland auch ein Problem ich finde das gar nicht negativ sondern im
Gegenteil ich finde auch darüber muss man reden es ist schwierig wenn man die Frage von Haftung nicht klärt beim Uber-Fahrern beispielsweise wenn ein bekiffter Uber-Fahrer 1 zu Tode fährt was passiert dann oder als Gruppe fährt der derzeit an da gibts dafür Versicherung was was ist denn dann eigentlich das muss man in irgendeiner Form geregelt haben dazu sind wir in Deutschland und auch in der Tat ja hinreichend genug regelt als der natürlich nicht auch klar wäre dass bei uns natürlich sofort geklappt würde wegen sowas und keiner dann sagt gab ja auch bei ABN die den Fall ohne Freunde Wohnung gestürzt ist und sich die Beine gebrochen hat geht ja da geht es die Frage muss der Vermieter jetzt dafür haften beachtet Arien wieder für wehrhafte denn eigentlich und diese Fragen müssen alle geklärt werden genauso wie geklärt werden musste wie ist das mit der Versteuerung der Einkommen die die Leute haben und wie ist das mit Sozialversicherungsbeiträgen und wie ist das hier in Mitte damit das ganze Wohnung und also ganze Häuser oder Wohnungen zu erwähnen können das jetzt also mehrere Häuser werden völlig von normalen normalen Mietern entzogen werden und als Ferienwohnung vermietet werden und dann in Berlin aber gleichzeitig der Wohnraum knapp ist also das ist ja ich finde das alles sind Themen mit denen wir uns auseinandersetzen müssen ist gilt hier für meine Begriffe wie immer bei jeder technologischen Entwicklung die entwickelt sich erst mal generisch irgendwie war da kommen Leute die haben Ideen da passiert was und irgendwann mal wenn es dann sozial zu sehr eingreift in das sonstige
Verhalten und das sonstige Verhältnis zum Menschen da muss man dann irgendwann mal gucken ob man
staatlicherseits was regeln muss es also ich bin nicht diejenige die gleich da komm lass mal verbieten das geht alles gar nicht sondern ich würde aber erst mal sagen lass mal kucken und wenn wir dann sehen was wir wo ein Regelungsbedarf ist also wie wir beispielsweise sicherstellen müssen dass bestimmte Einkommen dann da auch versteuert werden weil es nicht sein kann dass diejenigen die halt solche Wohnungen zur Verfügung haben dann auch nur steuerfreies Einkommen ger Jahren denn dann muss man darüber reden wie man das dann sinnvollerweise machte ich mir gleich überlegen kann diese verlasse ausprobieren entzogen werden
Umfeldern und seinen aus den aber vorher wird es vereinzelt tut er das ist ja alles nicht ist ja alles dies geregelt hier ich mein Stichwort komme vielleicht mal wechselt die Seiten überschreiten werde was mit dem selbstfahrenden Auto eine also wie kommen wieder zu neue Zukunftstechnologien einfach mal ausprobieren in oder das außer am
neuen auf der anderen hallo ich bin an
die von Magazin aus Hannover und ich muss noch mal auf die 2 Punkte die er hat und Access zurückkommen auch wenn dies vielleicht nicht so spannend finden aber will man in meiner Erfahrung schildern ich kann aus Hannover da sind der Standort nicht unbedingt immer mit Attraktivität ganz weit vorne da haben wir es geschafft haben die Hannover Messe den Heise-Verlag und uns als die im Magazin hinter das hat Konzept zu stellen wir uns dafür entschieden in den Bereich der Versicherung in Schultag zu unterstützen die noch Rückversicherung konnten wir dazu bewegen dass wir da halt in der Lobby machen konnten dass man halt als Standort Hannover für diesen Bereich nach vorne gehen will und jetzt sind wir auch das Wirtschaftsministerium über oder besser das mit unterstützt bitte wie das nicht geworden sie gehören nicht zu den 8. und auch nicht zu den 12 Apps wieder kommen das heißt die sind ja als Staat Hauptstadt von dem Bundesland nicht auf der Karte des dort zu finden da wollte aber nur sagen sie ziehen damit dass bestimmte Bundesländer keine hat bekommen gegen den Stecker an Popularität an vor morschen Möglichkeiten nicht richtig verstanden habe geht es ja noch nicht mal darum dass den Städten und mit viel Geld zufließt sondern dass man hat sozusagen auf der Landkarte erscheint die Vernetzungsmöglichkeiten für die Zukunft besser das können wir nicht machen weil ich hab geworden sind und da wäre meine jedes Bundesland sollte doch von Steuergeldern die Unterstützung bekommen ein abzukommen also bis hin der Wunsch danach dass die das nicht sind eben auch auf die Karte kommen und bei X ist sie es eigentlich ähnlich diese niederschwellige Förderung von Geschäftsideen die nicht von Akademikern kommen die alte dieser unterschätzt das gibt jungen oder zwischen 16 und 22 Jahren die haben gar kein Interesse daran zum jemals zu studieren und da haben wir so viel Potenzial und Qualität das ich nutzen also exist in die zu öffnen Inneneinrichtung von Schülern und wurden und Nichtakademikern also die Leuten Standortnachteile Hannover Nichtakademiker vielleicht auf die A 1 Druck
.punkt wurde also zum einen hatten wir vorhin schon darauf hingewiesen dass wir Ex ist schon geöffnet haben oder hatte der Frage schon darauf hingewiesen dass er ist da schon geöffnet ist aber ich nehme das gerne noch einmal mit dem Gespräche das mit den zuständigen Leuten bei uns im Hause wie wir da mehr machen können und wenn es Hannover geht ich hatte er 7 lange Jahre gelebt und da findet die Stadt ganz wunderbar ich deswegen werden ich würde sie nur nie Mitversicherung in Verbindung bringen vielleicht lag es daran dass er keinen hat geworden seid für Versicherungen also ich weiß ich weiß es nicht ich hab jetzt keine Ahnung aber ich nehme auf den Gedanken mit zu sagen wenn wir 12 machen dann können wir auch 16 machen und dann mein jedes Bundesland eine wer weiß man dass immer noch mal mit dem das gut wir dann noch mehr er also ich bin ja schon durchaus dafür dass man nach Niedersachsen einen gibt es gibt auch Oldenburg war beauftragen Gespräch statt bitte geben drauf eingehen ja vielen Dank Frau Ministerin ich hab ne Idee nach Hannover und zwar haben wir in NRW die Initiative des NRW gegründet und haben 6 eigene habs eröffnet das heißt man kann sich auch selber auf die Landkarte bringen und
ehren genau das eine gute Strategie und man daher also 14 Jahre Rasse zu der 6 hat in 6 Städten in NRW die keine thematischen Schwerpunkt haben sondern das Ziel verfolgen wirklich überall in der Region zu sein und damit wirklich Ansprechpartner zu sein das heißt ganz niedrigschwelliges Angebot jeder der ist der finanzielle ist ja einfangen und Ideen hat der vielleicht einfach in informieren möchte kann einfach anders herangehen deswegen auch die regionale Verteilung und so kommt man auf die Landkarte sowohl bei den 1. Kontakte zur zum Wirtschaftsministerium in er in Hannover hat von Niedersachsen entspricht die an sagt NRW macht das schon was wir helfen euch gerne man es aufbaut und von daher in der Seele auf die Landkarte sehr gut ich
mit böse oder sagen wir klar aber Wirkung würde durchgeben also eigentlich ist es ja so positiv dass sie diese Motivation in den Bundesländern erzeugen darüber und Öl deswegen tun wir das genau auch also diese hat Bewerbung dieses gegeben hat wirklich in die Tonne werfen
einfach weitermachen mit diesen Inhalt und Konzept ist genau das was wir wollen im Unterschied zu und wer nicht sozusagen geadelt und benannt auf der Landkarte und das wäre natürlich finde ich sehr für alle alle Initiativen sozusagen und Lastwagen Sonderkarte im als Ministerium Gemeinschaft abzubilden anstatt zu manchen Bundesländern Zusagen jedoch nicht wie sie sagt ja doch nur macht das bereits Bundesminister eher
als Bundesland selber machen weil erneuert aus der Wagen also genau dass genau das passiert also
das geht in Oldenburg wollte das geht hin Hannover und Braunschweig jetzt und Wolfsburg natürlich trotzdem weiter auch wenn sozusagen dieser Adelung als die ihr habt nicht gibt also sofern wir das ist ein super Motivations anstoßen mit dem ?fragezeichen warum nicht jedes Bundesland er genau das nämlich einmal mit das ist glaub ich ne richtige
Hinweis wir sollten auch nicht päpstlicher sein als der Papst Max ganz dahin als ein Menschen mit gemeldet wäre wo war der
Nikkei CSR lässt wird man könnte er muss mal ganz kurz zeigen dass das halt sein er wisse auch mehr Ältere die Erde gar ganz so aufgestellt aber auch guck mal stehende Menschen also gegeben das Mikro super hallo das ist ja durch den Namen Vorhersagen ok er ist einer ich komme aus diesem Bundesland was Hauskatze frustriert war aus bisher Holstein und er bei
uns haben ganz viele kleine Städte aus Frustration ehrenamtlich Aktion gestartet die Prag während die andere Sachen egal es Peter-Ording Flensburg umso um die Westküste die Frage ist wie man da nicht mehr unterstützen weil das Handelsblatt hat es jetzt gerade im Fazit nicht sehr gelobt aber halt von öffentlicher Seite kann auf oder Berlin kommt als das gar nichts an mehr aber was so
wird man sagen ja nicht für alles eine
Förderung auch also das es erlaubt ist wird auch noch mal dieses dieses App-Konzept bei wir das wollen auch schon gesagt hatten eigentlich dafür da sozusagen international was
Deutschen also nicht sich überlegen sondern auch von der Welt je nach Deutschland zu kommen aber wir wollen natürlich mit unserem Schriftsteller alle hat Initiativen die in Deutschland die regionale und die noch entstehen miteinander vernetzen also wird auch Hannover natürlich auch verletzen mit dieser Geschäftsstelle ob wir jetzt in dieser hat Initiativen wie diesem immer eine von stark ab Förderungsmöglichkeiten sozusagen die es 100 Apps entsteht auf diesem Niveau das weiß ich nicht aber ja noch viele andere Möglichkeit dürfen wir haben Mittelstands Kompetenzzentren die Industriefirmen selbstverständlich sollen diese Mittelstand Kompetenzen von den einst in Hannover ist auch mit einer Zusammenarbeit auf brauchen wir diese ein und anderen Lösungen geben auch sagen Ovationen der hat das heißt die bringen wird das zusammen verschiedene Möglichkeiten wurde das Leben versuchen auch zu adressieren aber wir sind interessiert grundsätzlich und alle diese Initiativen der auch die von das dann eben auch wird so etwa der weiß man so lange geredet es mir eingefallen ist der
ehrenamtliche Tätigkeit fordert das ist das Bundesministerium für Jugend Familie Frauen und Soziales die haben alle möglichen Projekte für ehrenamtliche IT Geschichten wenn ich da meinen wenden würde tun da mal gucken würdet BM FS FJ die oder eines da Tagesform du kann darf so ich
aufstehen und gegen das alles möglich ja ich habe eine recht 10 Frage man an hat ein erst im Erwachen reden wir eigentlich ständig über auf vor
Förderung und zu wenig über Rahmenbedingungen ich hab gerade wenn ich einmal das Gefühl es geht nicht darum wer hat ne gute Idee ist in der kann gut Formulare ausfüllen und da Inhalte völlig auf der Strecke der Maßnahme
Stichworte zur Rahmenbedingungen sagen was du darunter verstehst und wurde für dich die Punkte wie vor meinem 1. Ansätze müssten diese zu verbessern
also als ich meine 1. Firma gegründet haben die muss ich sagen was ich plötzlich am Papier hatte was einen ein junges kleines Unternehmen mit IHK zu wagen Match wird dem Finanzamt einfach ganz am Anfang was da alles auf einen zukommt was damit Banken kommt eben auch unsere Kultur wie wird dabei angeschaut die in Schulen nicht darauf vorbereitet wird die meinem Studium nicht darauf vorbereitet wird wie das gesellschaftlich wie angeschaut wird das sind alles Themen die lassen sich mit Förderung schlechter Schlaf haben die schlecht bekämpfen oder beantworten wir haben das kann Problem letztendlich ja ne gute Idee alleine reicht einfach nicht sondern ich muss wissen wie komme ich mit Förderungen klar wie stelle ich meinen Anträge richtig das sind Sachen die haben mit guten Ideen die wollen wir ja nicht deswegen wollen wir uns das hat überhaupt nichts mehr zu tun also wer keine Förderung möchte muss keiner
nehmen das ist mir der 1. Grundsatz und der 2. Grundsatz ist es gibt auch jenseits von finanzieller Förderung ganz viel Beratungsförderung ich kann das verstehen dass Sie sagen man wenn man ein Unternehmen gründet dann kommt bei mir doch erst mal in so eine Art von Dschungel wo man nicht so richtig weiß was muss man eigentlich alles machen aber auch dafür haben wir ein Angebot zur Beratung und helfen darüber
über unsere Mittelstands Ministerium und Gründungsberatung findet man auch auf
unserer Website das macht im Übrigen auch der Deutschen Bahn AG Verband der ja dann eigentlich der einschlägige Verband wäre und das machen selbstverständlich auch die Industrie und Handelskammern da muss man zwar Mitglied werden aber für diese Mitgliedschaft kriegt man ja auch ne Menge unter anderem Christmann da eben auch Beratung und Hilfe und Unterstützung und Vernetzung und alles mögliche und insofern kann man natürlich sagen Rahmenbedingungen im Sinne von der brauchen wollen keine Steuern zahlen oder sonst wie was denn das wäre noch besser aber ein müsste man dann ein bisschen konkretisieren aber vielleicht machen Sie das jetzt gleich nee also das ganz anders ist mein Name ist
den anderen richtig liegen ,komma Jahres und zwar der Finanzrahmen der Grundig AG Malerei und Grafik studiert und ich würde mich
freuen wenn dieser alles für ein bisschen bei den Künstlern ankommen um endlich mal den Hungerkünstler umdrehen weil er das ist was es mich hat das wäre dann ein Studium nicht ,komma aber nicht mehr davon unglaublich und ausgebildet als Künstlerin und diese diese sicherlich durch ich alle meine Kollegen die einen Defekt nach dem Studium eine eigene Regierung selbst als sich in Altenpflege oder so ja nur so diesen diese Tatsache einfach dass man dass man das auch ein bisschen in der Lehre verankern könnte und sollte als er sich an den Schulen sondern auch wie man sagt man hat nun gesamtgesellschaftlichen kulturellen Ansatz dass man das eben auch in den Hochschulen noch mehr Angst aber auch in den weniger ist bis jetzt noch nicht so genau war zum Beispiel der Kunstmarkt da sicher bin dass geläufige seine Kunstpark online floriert und nahm sich gerade durch diese Demokratisierung des Internet so viele Möglichkeiten ergeben die noch bei weitem nicht ausgeschöpft sind was hat das jetzt mit mir zu tun also was sollen wir tun das nun mal so und so viele immer noch nicht auch den Fragmenten sage ich jetzt mal mehr aber ich wollte nur sagen dass sie sozusagen sehr dieser Beitrag zu dieser Kultur das denn noch weiter gedacht werden könnte und ich kann vielleicht darauf Hinweisen auf
unsere Initiative Kultur und Kreativwirtschaft die der Ministerien haben bezeichnen jedes Jahr 32 geht es danach Unternehmerinnen und Unternehmer aus die irgendwas im Bereich Kultur und Kreativwirtschaft machen da es die Frau dabei die Geschichten erfindet oder im die aus die man die Frauen die aus diesen Schwimmwesten dem Flugzeugen sind wissen Sie wenn es wird aber erklärt am Anfang war muss dann die Schwimmweste bei überziehen diese Schwimmwesten müssen alle 10 Jahre erneuert werden und der aus diesen alten Schwimmwesten machen die jetzt Taschen beispielsweise oder ach ich weiß auch nicht tausenderlei Sachen halt 32 werden ausgezeichnet und kriegen dann auch ein Jahr lang Beratung für Business kaum Netzwerk rein mit denen sie weitergibt weiterkommen und so weiter und so fort also das wäre noch bei für diesen kulturellen Bereichen nochmal eine der Möglichkeiten künstlerischen Bereich n Geschichte aber Frage an nach weiteren hinschauen er ohne die nicht
absprechen wollen wir das war natürlich alles ,komma haben aber so berechtigt aber wie sehen Sie das für den Kontext denn jetzt hier heute konkret besprechen und diese das in Deutschland das waren wir eigentlich sagen heißt für sie das also heißt da da dann in dem Fall auch immer gleich Technologie Digitalisierung oder sehen Sie das bereits Mehr also wir sehen das durchaus breiter wie gesagt im Ministerium also das geht nicht nur um digitale danach sondern es geht durchaus auch um solche die beispielsweise Produkte herstellen und sie dann über digital Plattformen für verkaufen oder eben auch um welche
die ja aber das machen Sie eigentlich alle von aber sie denn ganz viele also wer beispielsweise auch Blumenbild ausgezeichnet und anderer Art reich war kritisch nach verwässert dass es nicht um die brauchen nicht ganz spezifische Förderprogramme für
digitale Ideen um eben dieses gegeben den Weg in eine Digitalisierung Zukunft auch dank dieser neuen Unternehmen also brauch sich die Zellen den testen die ich da es nicht ich glaub wir brauchen ganz viele junge Leute die
tolle Ideen haben die dazu führen dass diese Gesellschaft gut zusammen lebt da gibt es ja nicht nur um digitales sondern es geht natürlich auch darum dass man irgendwelche anderen Dinge hat und Sozialunternehmer hat die sich darum kümmern dass das mit den geflüchteten Menschen hier im Lande besser vorangeht ja das ist in Leute gibt die sich um anderwärts Kinder kümmern und also nur so Mädchen Plattform machen oder ich weiß nicht was also tausenderlei Dinge die einfach dann tatsächlich auf das Leben wirklich besser machen weltweit dass die aber weg vom Mac Geburt bei zwar ist zwar eines der Schlagwörter aus Berli aber ob das immer gelingt mit mal dahingestellt sein lassen ja das ist bestimmt zu kritisch zu der Frage gehört ihm eine Freude mir dennoch wird Petra hallo ich hier
,komma ist des wollte mal ganz gern ein positives Beispiel zu nennen und ich finde es auch ein bisschen zu viel warum das Thema weil die
Erfahrung die wir machen ich arbeite für die Ernte Emmelheinz das verwandte fördert geben Technologie in IT Internet der Dinge Industrie 4 wohl auch internationales ich halt relativ wichtig und wir setzen seit kurzem Startplatz in Düsseldorf und nehmen und ist auch die und ich bekomme jetzt live mit was eigentlich alles was getan wird muss vielleicht auch einmal die Möglichkeiten nutzen also es gibt so viele den es freien Medienhafen in Düsseldorf einfach mal hingehen vielleicht auch mal die großen ansprechen mit oftmals mit dem wurde von der Telekom die sind teilweise froh wenn sie von den Ärzten wie auch Unterstützung das sind viele Sachen wirklich umsetzen kann der Mann und sein war unsere Mitglieder haben ja 1 war es ein sind so erfolgreich verlaufen kann sie hoffe ich mit 2 zu 1 und zusätzlich vielleicht einfach mal über die Forderungen nachdenken sondern einfach machen und sagen ja es sich anbieten zu den Veranstaltungen wir bieten auch dem großen Star der mit einem Tor war aber jetzt wollen sich hier keiner mehr an doch gerne er hat danke schön ja ich glaube ich könnte
die Schlussworte einläuten ja wieso es ging so schnell vorbei oder was eine kurzweilige Stunden hier auf der Bühne 2 ich ich hatte noch mal einen kurzen befindlicher werden dort mit aber nur weil er nicht der das auch ein Thema das sehr persönlich sehr am Herzen liegt und
wie er am eigenen Fragen ins diese allein es trotz Initiative erwähnt haben sagen sie direkt wenn sie sollen rausnehmen dann würden sie direkt bei unserem glaube ich weniger denn nicht das beste weil man damals letztes Mal so teuer dass haben vor 5 Jahren auf der bisher gegründet um und haben Menschen die Hartz als im Oktober kann Necas welches Innovationswerkstatt im weitesten Sinne in
Afrika Asien Lateinamerika überall auf der Welt betreiben und im Inneren der Welt das
die Unternehmen hat er ein Plan zu zeigen Innovation kann ganz unterschiedliche Formen annehmen auch aus ganz unterschiedlichen Ecken der Welt kommen also wir freuen uns gerne noch mal einen kurzen Besuch ja ansonsten Freunde seit ich sehr dass Sie heute bei uns gewesen sind und ich würde ihn gerne nochmal vielleicht einen ein paar Minuten
verhaftet sofort lassen ja also ich freue mich auch dass ich wieder hier sein durfte es ist glaub ich jetzt das 3. Mal dass ich hier bei Ihnen bin empfinde ich auch immer als Ehre dass ich überhaupt eingeladen werde als Dame ich nehme von den Dingen von den Sachen die hier gesagt wurde eine Menge mit ich glaube dass es wichtig ist dass wir insbesondere die Access nicht also nicht den Schwerpunkt auf die Hochschule legen sondern dass wir das anders machen lässt selbst sagen Sie uns noch mal was zu direkt es glaube ich wichtig nicht wenn mit dass wir nicht so geizig sind sondern dann wenn jedes Bundesland einer hab Geschichte machen und dass wir unsere hat noch alle sehr viel mehr vernetzen ich glaube dass das wirklich einer der ganz wichtigen Punkte ist dass man untereinander zu was kommt und deswegen hat das auch ganz gut gepasst dass die Dame aus Düsseldorf hier eben noch mal sagte was bei Ihnen alles tolles läuft und ich glaube es ist wirklich so wie es bei Ihnen wie es vorhin schon mal angedeutet habe es läuft so wahnsinnig viel zu diesen ganzen Themen in der Republik und dabei ist es eben einfach nur nicht also immer wenn man wenn man irgendwohin kommt stellt man fest 8. gab es gibt es ja das oder da gibts ja das das wusste ich nicht man das geht mir schon so und ich hab wirklich das Privileg jeden Tag was Neues zu lernen ich auch in diesem Bereich immer wieder neue Leute zu treffen neue Initiativen anzugucken Start-ups zu besuchen neue Coworkings Plätze werden Platz Plätze zu besuchen und so Unkrich dadurch viel mit aber selbst mir geht es ja so dass ich nicht weiß was alles voll es gibt und das müssen wir einfach noch mehr nach vorne bringen noch mehr zeigen und einfach noch aufmerksamer machen da und dann mache ich mir ehrlich gesagt keine Sorge und irgendwann werden auch welche aus Deutschland wieder große Unternehmen gründen der sie auch gar nicht an rum ich glaube ich war nicht dass die eine so große konkrete Liste eine Empfehlung der mitgenommen haben ganz herzlichen Dank an Euch dafür noch keine ganz herzlichen Dank Herr und so geregelt übrigens unter
dem der Mars zur Erde ja das ist ein 4. Mal hin will zu den denke und
Digitalisierung
Computeranimation
Digitalisierung
Computeranimation
Computeranimation
Vorlesung/Konferenz
Computeranimation
OLE
Web Site
Punkt
Netzwerk <Graphentheorie>
Menge
INVESTOR <Programm>
Informationstechnische Industrie
Kontakt <Reibung>
Schnitt <Mathematik>
Computeranimation
Aggregatzustand
ACCESS <Programm>
Punkt
Computeranimation
INVESTOR <Programm>
Content <Internet>
Computeranimation
Richtung
Punkt
Netzadresse
Objektklasse
Vorlesung/Konferenz
Decodierung
Vorlesung/Konferenz
Apple <Marke>
Digitalisierung
Softwareplattform
Vorlesung/Konferenz
Biprodukt
Regelung
Computeranimation
Reihe
Träger
Vorlesung/Konferenz
Momentenproblem
Vorlesung/Konferenz
Zahl
Computeranimation
App <Programm>
Momentenproblem
Träger
Vorlesung/Konferenz
Computeranimation
Vorlesung/Konferenz
Vorlesung/Konferenz
Hausdorff-Raum
Auswahlverfahren
Relationalsystem
Richtung
Mittelungsverfahren
Internet
Facebook
Fläche
Softwareplattform
Implementierung
Vorlesung/Konferenz
Internet
Besprechung/Interview
Vorlesung/Konferenz
Computeranimation
Besprechung/Interview
Reihe
Vorlesung/Konferenz
Ebene
Notebook-Computer
Vorlesung/Konferenz
ACCESS <Programm>
Besprechung/Interview
Vorlesung/Konferenz
Träger
Softwareplattform
Vorlesung/Konferenz
Besprechung/Interview
Vorlesung/Konferenz
Besprechung/Interview
Vorlesung/Konferenz
App <Programm>
Vorlesung/Konferenz
ACCESS <Programm>
Hausdorff-Raum
Vorlesung/Konferenz
ALT <Programm>
ADELE <Programm>
Prognose
Vorlesung/Konferenz
App <Programm>
Lösung <Mathematik>
Gruppenoperation
Vorlesung/Konferenz
Strecke
Content <Internet>
Vorlesung/Konferenz
Computeranimation
Vorlesung/Konferenz
Computeranimation
Web Site
Menge
Verbandstheorie
Vorlesung/Konferenz
Internet
Vorlesung/Konferenz
Computeranimation
Besprechung/Interview
Digitalisierung
Softwareplattform
Vorlesung/Konferenz
Biprodukt
Besprechung/Interview
Digitalisierung
Softwareplattform
Vorlesung/Konferenz
Vorlesung/Konferenz
Besprechung/Interview
Vorlesung/Konferenz
Bildschirmmaske
Menge
Besprechung/Interview
Vorlesung/Konferenz
Ecke
ACCESS <Programm>
Vorlesung/Konferenz

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Offen für Neues – Start Ups in Deutschland
Serientitel re:publica 2017
Teil 133
Anzahl der Teile 235
Autor Bastion, Geraldine de
Zypries, Brigitte
Lizenz CC-Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen und das Werk bzw. diesen Inhalt auch in veränderter Form nur unter den Bedingungen dieser Lizenz weitergeben.
DOI 10.5446/33035
Herausgeber re:publica
Erscheinungsjahr 2017
Sprache Deutsch

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Informatik
Abstract Junge Start Ups brauchen eine offene, kreative Umgebung, um wachsen zu können. Deutschland lockt mit guter Infrastruktur und vielen Fördermöglichkeiten und die Hauptstadt entwickelt sich zu Europas Internetmetropole. Die niedrigen Mieten, der attraktive Standort und gut ausgebildete Mitarbeiter locken GründerInnen und InvestorInnen an. Wie können Ministerien gezielt mit StartUps kooperieren, um eine diverse Wirtschaftslandschaft zu befördern von der alle profitieren?

Ähnliche Filme

Loading...