Merken

From Fiction to Action

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
ja schon Montag in vielen Dank für die Einladung mir damals Christian Zöllner ich nun
betreibe mit meinem Kollegen Sebastian Platze dass der seien und Designforschung Studio oder Konzept Jud der Torge vom diesmal 4 gehen sollen damit zumindest eingereicht unter dem Namen von Fiktion to Action und eigentlich das was gerade so angesagt wo ich hatte nur zum halben Ohr gehört nun mal gucken wie wir der Beitrag jeweils weiterkommen wie gesagt
n der Konzeption das ist Ende sein Studio in Berlin-Kreuzberg wir arbeiten für Kunden vor allen Dingen aus dem Kultur und Wissenschaftsbereich und
wenn man uns selber Center vor Pleite Features also uns geht es tatsächlich darum Zukünfte nicht nur fiktional zu projizieren sondern zu sagen ok das kriegen noch und die hin und einige Projekte mit die wir gemacht haben da ging es um und sollen wir uns für die also wie kann man sozusagen über das räumliche Sehen hinaus visuell wahrnehmen wie geht man wie kann man sozusagen Teleportation zur Holographie Prototypen mit Baumarkt Mitteln bauen dann aber und darum sollst eigentlich gar nicht gehen Beweise ich wenn neben dem Leben im Studio was sie was den Platz an in Kreuzberg
hat dann immer noch in im akademischen Bereich tätig bin das heißt ich bin Parkanlage an der Universität der Künste experimentelles entwerfen gelehrt und wenn jetzt Gastprofessor an der Kunsthochschule Burg Giebichenstein in Halle und haben da beschäftige ich mich mit den Studierenden hauptsächlich an mit der sein Fiktion Wandsbek gelehrteste sein für die die sich damit nicht so richtig auskenne möchte ich da jetzt in den nächsten Zufall im 1. Teil vom Vortag meine kurz ein Führung geben und zwar allen ist das irgendwie die Gegenwart also wir sind hier und wenn wir n in die Zukunft denken dann gibt es ja eigentlich keine Zukunft es gibt immer nur Zukünfte also in dem eine Vielzahl ohne
diverse Ausrichtung von unterschiedlichen Szenarien wie das so weitergehen kann und
die der seine Duhnen OLG Hamm 2012 diesen Features hauen sozusagen mal publiziert in dem Buch begleitet er den und sie sagen es geht eigentlich um mögliche Zukünfte um plausible Zukünfte unwahrscheinliche Zukünfte und wenn man sich Ende sein Fiktion bewegt dann ist eine wahrscheinliche Zukunft ein bisschen langweilig also es geht nicht darum zu sagen ok wir werden dann 3 spurigen Straßen haben das ist höchst wahrscheinlich ist ein bisschen länger deswegen gibt es aber auch mögliche Zukünfte und das heißt Herr vielleicht ist es möglich irgendwann mal mit dem Fahrstuhl ins Weltall zu fahren das ist dann sozusagen da oben und es gibt so plausible Zukünften das ist dann eben ja wir werden vielleicht immer noch mit Raketen bis ins Jahr 2021 in den Weltraum fliegen und irgendwie es ist dieser Bereich der beginnt interessant zu werden ist eine Fiktion also dass man sagt wir entwerfen eigentlich in Sonne mögliche Zukunft die vielleicht plausibel ist aber noch nie so wichtig wahrscheinlich viele Leute kann das vielleicht aus legt mir zum Beispiel der bleibt mehr bewegt sich eigentlich in so einen in so einer Welt das hat immer so diesen Touch von es ist irgendwie könnte das ja eigentlich schon morgen sein aber irgendwie ist es auch zu diesem Dreh drin das ist doch zu schräg ist doch zu zu und wie unterscheidet keine dann unseren und deswegen hat bei dem ich dieses Bild von 2012 eigentlich nicht funktioniert und es wird gehen und erlebt mit ,komma wie von Xtra polemischen fegte wie das nochmal erweitert also man sieht dass wir Frauen nicht die noch mehr Hunger das ist diese Feature kommen von dem ich gerade gesprochen hat und da bewegt man sich genauso zwischen 7 passe Bill und Krocket plausibel Feature hin und her und die ziehen aber nach den nach diesem nach diesen kauen eigentlich immer noch Diesel Linsen ein und diese Linsen sind jeweils noch nochmal Verschärfungen in unterschiedliche Weise Meditierenden plorer macht dann aber nochmal so umdrehen zuteil unwahrscheinliche und kommt dann in so ne in Sundern und Stiche genauer vor wird kontern in Sonderheit Möglichkeit wieder raus und dann vorsichtig von den gibt es nicht wünschen und die wünschen geht wieder nach vorn also es wird eigentlich ihr Sohn so klug und genau deren Extrapolation fegte wie ist es in New York angesiedelt die machen da vor allen Dingen so dann inszenierte Visions Workshops die aber eigentlich ziemlich spannend sind für die und das mit 14 mit Studierenden zu machen also mit Leo also mit Jugendlichen Prost Jugendlichen Prix er damals irgendwie so was aber vor allen Dingen in das würde seinen also Leute die eigentlich dafür da sind dass das so schlecht ist und das und das alles so fein ist wie bringt man den bei dem Sohne n soll Zukunft eigentlich rein zu denken und da habe die ich im Jahr 2014 hat sich mein 1. Gastprofessuren Halle hatte mir mal überlegt wie kriegt man das hin dass das man das entlang den den Fähigkeit muss von der seinen eigentlich in sone und sone Science-Fiction Fiktion Richtung reinkommt und dann das hab ich untergliedert in gesagt es gebe dann machen wir eine Leiste es konkreter
so will es mich noch immer wichtig sind wie ich mir sicher bin ob das Wort konkret heißt überhaupt existiert aber es geht eigentlich darum den jetzt was zu erkennen was nun wir bestimmte Bedeutung hat oder was könnten dem kritischen kritischen Punkt hat denn aus diesem aus diesem kritischen Punkt sei das Verkehrsaufkommen irgendwie mega viel Umweltverschmutzung oder sowas ne also was sieht man und dann entwickelt man er sozusagen zukünftige Auswirkungen von diesen von diesen eigentlich kritischen jetzt das dreht man so weit dass man daraus in plausibles Szenario erzeugt also etwas das man dass einen die Leute abkaufen eine stimmt das passte genau richtig vorausgesagt so könnte das werden und dann muss man aber für dieses Szenario einen ich nenne es ein signifikantes Objekt entwickeln an dem das erfahrbar wird und zwar physisch also es geht nicht darum n schickes Bild zu rendern oder ne geile Animation zu machen soll es geht darum ein Objekt zu sein das ne Physis hat und das
zwischen allen anderen Objekten die in dieser Realität gibt in der wir jetzt leben plötzlich mit entsteht und Visionen Fossil aus der Zug aus den Mehr plausibel wo will Feature sozusagen da im jetzt gelandet ist und an dem man sich denkt daher genau dieses her mit wissen das das ist sozusagen dieser ha ha ha ha ha Kreislauf sozusagen also man legt doch auch das ist ja lustig und dann werden wir das
ein bisschen Hals stecken so und also nur kommt diese Erkenntnis so denken H stimmt so und das hier hinten wenn wäre bei mir dann dieser schon to change also wo man sagt dass das Projekt eben nicht mehr faktenreich hat das hieße das auch Sonne schon 20 wecken ein ok dann genau und genau das sie wird sein Gesicht schauen auf dieser Tante change ist das das dazu führt dass die Menschen diese Kritik ist die herrschen eigentlich die man am Anfang von dem Prozess im jetzt hatte n Momente die wir sozusagen diesen Ort sie eigentlich beginnt im jetzt schon zu verändern und vielleicht dieses dystopische Szenario zu vermeiden das habe ich nun aus dem Buch der sein vor dem von Dieter Papa neckender beschreibt er schon ich glaube am Ende der Siebziger genau diesen diese diesen Bedarf
eigentlich im Design oder in der Design Ausbildung sollen Change zu machen Zusagen heben müssen eigentlich genau in die Bekenntnisse produzieren und Beispiel 1 von den von dem wir 2014 ist das Projekt falscher Hase von Carolin Schulze einen hat kennt das jemand hat das schon einmal gesehen hier
ist ich was Neues E 10 also die was etwas was wir sehen ist ein 3 D Drucker und hier und Carolin ist davon ausgegangen
das wenn das Fleisch Produktion in Deutschland oder auf der Welt extrem energieaufwendig ist also man steckt jetzt fehlen mir die Zahlen so ein bisschen am Marschweg extrem viel pflanzliche Nahrung in die Q 1 und ganz wenig Rindfleisch rauszukommen und das ist bei den Schweinen und bei einem guten wird es immer weniger aber wenn man jetzt Würmer zum Beispiel ist also Insekten Fleisch dann schmeißt man 10 Kilo rein und kriegt 9 Kilo raus sozusagen also das ist der dass der Change das Problem ist aber dass niemand Insekten Fleisch essen über dessen Steglich ist das so Würmer und die liegen auf dem Tisch und das kann man sich wenn die Brett oder rüstet bleibt das immer in so einen wir haben Intendanten der Texte so und deswegen besser da das nie richtig zu fassen hat sie gesagt ok wir müssen das in eine Form bringen also müssen sozusagen dieses der 1. weg aber es kann ja keineswegs einen Zweck ist ja ist ja quasi folgerichtig und von der von dem Tier abgeschnitten und sie deswegen so aus wie es aussieht aber führen für für den Film vom vielleicht gilt das über dass sie sofort eigentlich zusammen hat wenn man das endlich geändert und das hat sie gemacht sie hat der ihre eigene in diesem sehr Werkbank der Mehlwurm Zucht aufgezogen hat gesagt ich züchte die da dann schon durch die Gefriertrocknung und dann mache ich so einen gewürzten passen breiter dort raus und den hat sie dann mit diesen 3 D
Drucker in diese Hasenform reingepackt also in dieser Hasenform sozusagen aus gedruckt es hat so leichten Fehler für Geschmack und aber der kluge war dass sie sagt sie hatte seit falscher Hase genannt weil es um in Aachen Tekin vielleicht verbunden wurden dazu Fleck Fleisch das waren so Semmelbröseln und so Fleischreste und wurde halt ein Hasenbraten gefegt und deswegen hat sie diese eigentlich alles ganz einfach und nachvollziehbar ist es aber interessanterweise hat das Projekt total super funktioniert also das hat in mir den 2 burgähnlichen Stein Design-Preise gekriegt das hat sich in dieser Szene bildet die Presse von Bundesregierung und so weit und so war das also ganz ganz viele Sachen und eigentlich kommt es aus diesen aus diesem Prozess raus die nicht gerade gezeigt hat nämlich dass sie eigentlich begonnen hat sich in anzuschauen das dann so weiterzuentwickeln dass das was zu kommt was sie jetzt macht sie arbeitet jetzt hat in ihrer Masterarbeit gemacht zu veganen Leder hat sozusagen ihr eigenes Leder gezüchtet auszukommen Butcher und arbeitet er jetzt bewusst auf ab den zurück n überall genau also das 1. so dieses ganze sein Fiktion denn was meine Studenten jetzt mache dieses Semester ist die beschäftigen sich mit Demonstrationen weil ich ich gedacht habe so breitet selbstfahrender AFD und wir wollen so Science-Fiction Geschichten erzählen kann ich mir nie vorstellen so hab ich immer das Gefühl gehabt Sie müssen hier um den zu machen also selbst wir die wir so dass eine 1. Sandwich mäßig unterwegs sind und n und eigentlich ist genau dasselbe System was sich im vorne gerade gezeigt hat nur das an dass Sie sich jetzt mit so ich hatte mir notiert so andere jeder Comic herrschen in Demonstration zusammen also 10 neue Kommunikationssysteme aufbauen die nicht überwacht da sind die beschäftigen sich mit Digital analoger Vermummung genau es gibt eine feministisch objektivierte Reproduktion Kritik es gibt so blau absurd und Antipolis nur Herz und vereinen so Neologismen also so so so und so Maschinenstürmerei aber wie kann die sozusagen den heutigen so digitalen Zeiten ausdehnen für diesen Tag dachte ich dann kann ich schon Verleger einen Prototypen zeigen die die Studenten gemacht haben kann ich aber nicht weil die Studenten tatsächlich in Action gegangen sind und am 1. Mai war so ein großer Neonazi-Aufmarsch in Halle und da haben die die ganze Zeit eigentlich nur um diese kreative Straßenprotest Sachen gebaut unter anderem so der Neonazi Hampelmänner und gehören wollt ich dir auch nicht bremsen und und hat mich auch total gefreut ich hab es
nur so aus dem Augenwinkel mitbekommen wurde doppelt so paternalistisch dann dazu gemacht Mehr und deswegen sind jetzt erst so richtig ins Schwimmen gekommen und dadurch dass sich aber immer noch 15 Minuten Zeit hat für Network und jetzt meine Geiseln seit ich euch eine völlig andere Geschichte und zwar so bisschen aus in Osten Fiktion aber Vereinen aus einem Science sind der Grund man in ganz kurzer Exkurs und zwar dann ist
das ein Projekt was wir 2000 7 angefangen haben und ungefähr bis 2012 begleitet haben zwar ist das ein Bild aus einer Kehle eine KEF ist ein Computer
ermittelt wird schon weil man so ne Art Holodeck also sämtliche Science-Fiction für kennt jeder aus sagte Connexion herrschen funktioniert aber am Fraunhofer Institut in Berlin so dass man einen Raum hat der so 3 mal 3 mal 3 Meter großen und es hinterleuchtet und wenn hier an an diesem Wochenende leuchtet mit jeweils Projektoren und diese Projektoren sind allein einen Computer angekoppelt und sind quasi 5 Output Medien und wenn man dem den Kompetenzen 3 D Modell gibt beispielsweise das 3 D Modell eines Motorrad und dieses Motorrad sozusagen dem gibt als als freier dann wird das in die haben dann wird es an diese Länder an projiziert wenn ich jetzt aber eine 3 D Brille aufsetzt eigentlich wie im Kino Na sowieso ab aber mit Checker also mit mit dem Erkenntnis mit tue was den Computersystemen mitteilt wo ich stehe und in welche Richtung ich gucke dadurch er sich etwas auf und schwuppdiwupp schwebt das Motorrad vor mir im Raum und die und ich habe 2000 7 dann angefangen mit dem Fraunhofer-Institut zu arbeiten und wenn es dann das Studium noch weitergeführt und zwar haben wir dass dieses System nicht alles nur Output Medium begriffen sondern als Input Medium also sozusagen das man an so einen Trecker der weiß wo das System weiß wo es betritt man drauf und man kann eine Linie extrudieren in diesen Raum und dann kann man um diese Linie drum umgehen kann anfangen und dich zu zeichnen das sieht man hier das damit studierte von der UdK gemacht und mit Studierenden der Kunsthochschule Muthesius Kunsthochschule in Kiel und die Studierenden mussten von von der Decke hing eine virtuelle und die mussten durch und um zeichnen zu halten das für seiner und deswegen sieht man hier die wurden in 3 D gedruckt sieht dann so aus kurzer Exkurs nur dann für die Belastung und eigentlich geht und da war ne ganz engen als Studio verbandelt mit dem Fraunhofer-Institut also mit zur deutschen Forschungs Research
Institutionen und über den Umweg weil das ja total cool finden wie wir das gemacht haben aber da sind wir über Sohn der Frau DFG Deutsche das akademisches die Art des zu so einer Art lebt den in der Hinweise die auf New Mexiko und Vereinen in diesem Blog Institut für das Molle Killer Research in Faktors gekommen und die sind für einen bekanntgeworden weil die Sache machen konnten zwar will Codec Meter und zwar Codec Meter ist in war damals 2014 oder sowas 2015 so das
dessen man hat neutrales Material das dann wieder entwickelt und dieses neutrale Material kann man mitten in der mit dem Elektro und Impuls so ansteuern dass es dann eine andere eine andere Materialität und andere vor meinem man kennt das so ein bisschen VON der Spieler bei der man offenen offene Bassbox aus und was Treiber meist starke drauf macht mir also das kann sich ruhig mal angucken was natürlich 10 schickes und ich muss trinken und was genau und dann aber was hier passiert durch diese durch diese Frequenzen man kann diese wird dieses dieser meist ohne diese Stärke in so abgefahrene Form übertragen das sind nur 60 Hz mit denen hier auf diese auf diese Materie eingewirkt wird an vielen Dank
genau und genau und wir haben sind ein zu
den in in deren Labor gefahren das mal angeguckt wie die das machen und das ist mit viel es sei es mit Til Research gibt es also hier Doktor ja das
es keine Dr. Falten aber eben einfach so Mitarbeiter und die und er lachte der freundliche als wieder darin Marienfelde der lustig weil wir aus aus unserer seien so Ecke mit solchen Maschinen und solchen exakten Sache eigentlich nie zu tun haben und dann die bauen an noch sowas da und
dass das ziemlich interessant das ist schon Falten und dazu noch notiert wie Frank geworden und die Sinn sozusagen eigentlich die die da die ganze Zeit diese diese Maschine sind fest User gebaut und gepflegt und gehegt haben und der Chef das ist Dr. Carsten Herdorf
Research und der war eigentlich der immer wenn so einer solchen Kommission so durchgelaufen sind oder solche Delegationen Delegationen hat der denn das immer alles erklärt uns wie das eigentlich funktioniert das so man
hat sozusagen den gut den entwickeln die der und das ist dann kann man vielleicht so ein bisschen aus wie man sich mit so Programmierung beschäftigt ist es hat einfach sehr sehr sehr sehr viel unterschiedlicher Code und der wird auf auf so einen Mikrochip sozusagen raufgespielt das hab ich es nicht so dass wirklich alles viel größer das hat man schon gesehen und dieser Mikrochip produziert in der EHF also streame High Frequency zwischen 300 Gigahertz und 3 Terahertz fungiert quasi auf diese neutrale Struktur drauf diese dieses Material was Sie da entwickelt haben uns hält diese Spannung die da drauf geht und kann dann je nachdem was für ne Pulle Lösung sozusagen auf dieses Material draufgeht dieses informierte Material erzeugen sieht dann so aus wir also bleibt er beide gibt den Code der gibt es in diesen Chip dann geht der in das in das neutrale Material rein und macht das informierte Material und der Hintergrund dafür war eigentlich oder was in der Welt aufgefallen
ist das egal ist wer die Druck beim halten der Materie hat und die die unter Spannung und dann kann man da eine jeder erdenkliche vom Rhein ein informieren sozusagen und das hat aber nur sehr schlecht funktioniert wenn man braucht eine enorme riesige Energieaufwand um einen solle ob also in festes Material zu machen und das war ziemlich problematisch und dadurch habe dann angefangen so Finanzschwierigkeiten zu kommen und plötzlich kam und Google und hat gesagt wir steigen mit ein und zwar haben die gesehen wir sie sind so sind auch die gekommen des 3
D Druck und Kot und das würde eigentlich passen nun dann aber festgestellt dass die selbst auch nicht diese krassen in Energiekosten decken können dann gesagt ok lass uns doch dann aber nix festes machen sondern lasst uns doch lieber in Flüssigkeiten bleiben und sind in diesem Jahr das versucht auch 2014 2015 wenn Sie mit Ihrer Google Glas so krass gescheitert und hatten gemerkt dass alles was man am Körper trägt alles was außerhalb von so Android-Geräten in der Hosentasche funktioniert irgendwie mit den das können sie nicht und deswegen sich der gelassen was Neues machen das doch mal lieber in die Menschen eingehen und zwar ging es darum eben dieses mag diese diese Technologie so zu benutzen dass man Ebene dieses neutrale Materialart aber dann eigentlich so eine Art
Nikotin Ersatz beginnt zu entwickeln und dann das das habe dann damit begleitet und wir haben versucht so und Szenarien zu entwickeln wie das aussehen könnte also was ist das für also wieder sein eigentlich diese Experience dass man eine Na ja was ist das dann eine Substanz hat die man am Computer programmieren kann die ich durch den USB-Stick also durch diesen USB Slotta zu mir nehmen kann und das es war ziemlich schwierig weil wir kennen das Sie jetzt an jetzt ist es irgendwie relativ okay das habe 2014 2015 war dieses ganze E-Zigarette rauchen das waren noch nie so und so ein Ding aber das ging dann sozusagen muss was lustig aber war das als Sie als wieder mit den Forschern angefangen bei intensiver daran zu arbeiten auch diese Schnittstellen zu entwickeln dann sind diese wir sind aber diese diese forscht auf 1000 andere Sachen gekommen also die wollten zwar Nikotin Ersatz entwickeln und haben das auch alles getestet haben aber festgestellt dass durch ein paar bestimmte Codezeilen sich diese diese Substanz total verändert und dann eben schon so ja zu noch lustige und Drogen sich entwickelt und ja werden von diesem John 2. angesehen und Dr. Carsten zunächst treten gesagt mehr Leute das könnte die machen was aber dann trotzdem dazu geführt hat Sie so ein paar Fotos die
dann im Internet umgegangen sind und wo die um die Wissenschaftler sich sozusagen ihre eigenen Na ja wieso Tools entwickelt habe sieht man hin hat man die das war ich glaube der Sohn kucken was genau da hatte Sun wieso in heller gebaut da gab
es Leute die hatten wenn sich Sohn Spritzen
Injections Tool gebaut doch genau das sieht
man jetzt hier wie die das gemacht haben und dadurch eine es ist halt hinten das in so Führung gegangen aber was uns wird das
festgestellt haben ist das und da also was sie dann festgestellt haben ist aber das aus der Not eine Tugend machen und sagen ok wir wir machen einfach für Google den googelt fragt und
du Betrags S es quasi wie sonst Service den denn die in den Google an seinen ganz andern sowas andocken kann und begeht eigentlich darum dass das ist so ne Art koppelt heißt und Open Source heißt gibt die man sich so wie geht hat und mit Bargeld sozusagen Kurden kann dass in diesen Community geben wir sagen auch dass das schwierige Mission das hat Google dann auch gesagt man muss hat mir diese Altersbeschränkung muss man in die um den können misslingen mir gesagt ok man kann also um in diesen Schwarzmarkt so zu drücken gibt Kohl konnte mir sozusagen wo man sich durch bestimmte Google-Services sich ein Kredit erkaufen kann der arbeiten kann und dann sozusagen das Ingo Betrags so alles in sich wieder zuzulegen gleichzeitig wird so Algo Rahmen geben das heißt das über bestimmte Algorithmen generierte Micro Mikrostrukturen entwickelt werden die dann zum Beispiel als neue Medizin tatsächlich in dem Real-Markt einfließen können wie zum Beispiel da dieses bewegen n gleichzeitig ich weiß war das hat dann Mittel zur Job es gibt schon dazu gehört hat auch noch die ganzen Schnittstelle ist und dass es dann zum Beispiel gibt Support baute Ex die sozusagen tatsächlich solche so zeigen die dass Haie wieso so konfigurieren dass dann per du müsstest jetzt mehr so und so bis zu Mehr Sohn sativa Typ und deswegen habe gesagt ok vielleicht muss man mit ihr zusammenarbeiten Netflix liegt auf der Hand dadurch dass alles das es in dem Monitor ist also sozusagen auch immer wieder diesen Rückflug zu google gibt würde bedeuten dass die auch wissen auf welchen heilen wenn man selber gerade ist und können sozusagen automatisiert klingelt gleicht die Foodora ohne viele war so überragend Anschläge Pizza und so weiter und so weiter also da kann man ewig weitermachen ich hab sofort geschafft und letzte
letztes Leid Nietzsche und heuerten total durchgedreht sie wussten überhaupt gar nicht so wichtig wie Sie es einordnen sollten aber trotzdem es darauf ,komma geschafft und im Endeffekt hatten alle in
dem in dem der unglaublich viel Spaß genau danke und Mehr zu in den USA
Besprechung/Interview
Computeranimation
Besprechung/Interview
Prototyping
Computeranimation
Kritischer Punkt
Leiste <Technik>
Faktor <Algebra>
Extrapolation
Verkehrsaufkommen
Linse
Richtung
Objekt <Kategorie>
Siebzig
Kommunikationssystem
t-Test
Analogieschluss
Zahl
Prototyping
Codec
Faktorisierung
Web log
Meter
Ein-Ausgabe
Richtung
Linie
Impuls
Vorlesung/Konferenz
Treiber <Programm>
Frequenz
Besprechung/Interview
Ecke
Besprechung/Interview
Code
Magnetbandlaufwerk
POWER <Computerarchitektur>
Programmierung
Code
Computeranimation
Ebene
Google
Flüssiger Zustand
Internet
Sun <Marke>
Schnittstelle
USB-Stick
Google
Vorlesung/Konferenz
Noten <Programm>
Open Source
Mittelungsverfahren
Dienst <Informatik>
Typ <Informatik>
Algorithmus
Google
Betrag <Mathematik>
Open Source
Computeranimation
Google
Schnittstelle

Metadaten

Formale Metadaten

Titel From Fiction to Action
Untertitel Design im Ausnahmezustand
Serientitel re:publica 2017
Teil 122
Anzahl der Teile 235
Autor Zöllner, Christian
Lizenz CC-Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen und das Werk bzw. diesen Inhalt auch in veränderter Form nur unter den Bedingungen dieser Lizenz weitergeben.
DOI 10.5446/32957
Herausgeber re:publica
Erscheinungsjahr 2017
Sprache Deutsch

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Informatik
Abstract Ist 1984 als Blue Print für dystopische Wehklagen überwindbar? Hier geht es um Design im Ausnahmezustand, und welche Rollen narrative Strategien und speculative Design dabei spielt. Ein Design Fiction Professor gibt Überblick zu historischen und fiktional-zukünftigen Strategien der entwerferischen Aufstands- und Revolutionsunterstützung und Einblick in vermittelnde Strategien in der Designlehre. Utopische Projektionen der Science Fiction, besonders im Fall von Future Conflicts, sind ernstzunehmen und mit präsenten und historischen Modellen abgleichbar.

Ähnliche Filme

Loading...