Merken

Experiments on the Isolated Heart of the Rabbit in the Langendorff-Apparatus

Zitierlink des Filmsegments

Für dieses Video liegen keine automatischen Analyseergebnisse vor.

Analyseergebnisse werden nur für Videos aus Technik, Architektur, Chemie, Informatik, Mathematik und Physik erstellt, bei denen dies rechtlich zulässig ist.

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Experiments on the Isolated Heart of the Rabbit in the Langendorff-Apparatus
Alternativer Titel Experimente am isolierten Kaninchenherzen in der Langendorff-Apparatur
Autor Trautwein, Wolfgang
Doerr, Thomas
Denger, Ralf
Lizenz Keine Open-Access-Lizenz:
Es gilt deutsches Urheberrecht. Der Film darf zum eigenen Gebrauch kostenfrei genutzt, aber nicht im Internet bereitgestellt oder an Außenstehende weitergegeben werden.
DOI 10.3203/IWF/C-1784eng
IWF-Signatur C 1784
Herausgeber IWF (Göttingen)
Erscheinungsjahr 1992
Sprache Englisch
Produzent IWF
Produktionsjahr 1990

Technische Metadaten

IWF-Filmdaten Video ; F, 13 min

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Medizin
Abstract Following an introduction to the experimental set-up (partial animation), the still beating heart is isolated from the thorax and perfused with solutions of adrenaline, acetylcholine and verapamil. The changes in contractile force and pulse frequency are displayed graphically and elucidated. In conclusion, cooling of the carotid sinus (the primary pacemaker) and a demonstration of the typical consequences.
Schlagwörter adrenaline
heart beat / adrenaline
acetylcholine
verapamile / pulse rate
heart / heart function / cooling of the sinus
heart / heart function / cooling the primary pace maker

Ähnliche Filme

Loading...