Video lizenzieren

Für die IWF-Medien können grundsätzlich auch Unterlizenzen für die Verwendung von Ausschnitten in Film und Fernsehen oder die öffentliche Vorführung ganzer Filme erworben werden.


Kontakt für individuelle Lizenzanfragen und die Unterlizenzierung von Ausschnitten für Film und Fernsehen:

Elke Brehm
Tel.: 0511 762-8138
KNMtibeu


Kontakt für die Unterlizenzierung von Filmen für die öffentliche Vorführung:

Thomas Werner
Tel.: 0511 762-14222
KNMtibeu


Preisliste für Lizenzvergaben der TIB


1. Allgemeine Hinweise:

Die Lizenzgebühren richten sich nach der gewünschten Nutzungsart und werden nach der folgenden Staffelung berechnet.


2. Preisstaffel:

2.1 Lizenzkosten für die kommerzielle Nutzung
2.1.1 Senderechte

Grundsätzlich gilt für nationale und internationale Formate ein Lizenzpreis von

  • 500 € pro angefangene Minute bis maximal 30 Sek. Material (Ust. entfällt)
  • Im Übrigen 1000 € pro angefangene Minute (Ust. entfällt)

Folgende Nutzungsarten sind enthalten:

  • Weltweite Ausstrahlung
  • Bereitstellung im Internet (Streaming ohne Downloadmöglichkeit)
  • 7 days catch up TV (Streaming ohne Downloadmöglichkeit)
  • unbegrenzte Anzahl an Wiederholungen im Lizenzzeitraum

Die Lizenz ist 5 Jahre lang gültig.



Grundsätzlich gilt für regionale Formate ein Lizenzpreis von

  • 200 € pro angefangene Minute bis maximal 30 Sek. Material (Ust. entfällt)
  • 400 € pro angefangene Minute Material (Ust. entfällt)

Folgende Nutzungsarten sind enthalten:

  • regionale Ausstrahlung
  • Bereitstellung im Internet (Streaming ohne Downloadmöglichkeit)
  • 7 days catch up TV (Streaming ohne Downloadmöglichkeit)
  • unbegrenzte Anzahl an Wiederholungen im Lizenzzeitraum

Die Lizenz ist 5 Jahre lang gültig.



Für alle Formate gilt:

Einige Materialien liegen nur in analogen Filmformaten vor. Sofern die Materialien der TIB digital vorliegen, sind sie in der Regel nur in SD-Qualität vorhanden. Sofern der Kunde eine bessere Qualität wünscht, kann das Material auf Kosten des Kunden bei einem Dienstleister in HD-Auflösung abgetastet werden. Sofern Sie der TIB die digitale Version in HD-Auflösung zur Verfügung stellen, reduziert sich der Lizenzpreis auf 500 € (nationale und internationale Formate) und 200 € (regionale Formate) pro Minute.



2.1.2 Wiederholungen außerhalb des Lizenzzeitraums

Sollen nach den 5 Jahren weitere Wiederholungssendungen ausgestrahlt werden, so berechnet die TIB:

  • 500 € pro angefangene Minute Material (Ust. entfällt)

Dies umfasst:

  • eine (1) Wiederholung
  • sowie 7 days catch up TV für die durchgeführte Wiederholung.


2.1.3 Vertrieb der Produktion als DVD, Blue Ray oder über Online-Vertriebsplattformen

Wenn die Produktion digital offline oder über Online-Vertriebsplattformen verkauft werden soll (DVD, Blue Ray, Download oder Ähnliches), fällt nochmals eine Lizenzgebühr an:

  • 300 € pro angefangene Minute Material (Ust. entfällt)


2.1.4 Öffentliche Vorführung

Soll die Produktion öffentlich vorgeführt werden, kostet dies

  • 200 € pro angefangene Minute Material (Ust. entfällt)

Lizenzkosten für die Wiedergabe ganzer Werke erhalten Sie auf Anfrage!



2.2 Lizenzkosten für die nichtkommerzielle Nutzung

Für Materialien, die im Rahmen einer nichtkommerziellen Nutzung öffentlich vorgeführt werden sollen, gelten folgende Preise:

  • Material unter 15 Minuten: 75 € (Ust. entfällt)
  • Material über 15 Minuten: 150 € (Ust. entfällt)

Die Lizenz ist 5 Jahre lang gültig.



Weitere Preise für die nichtkommerzielle Nutzung erhalten Sie auf Anfrage. In besonders begründeten Ausnahmefällen kann für eine Nutzung des Films im Rahmen von Studium, Forschung und Lehre auf eine Lizenzgebühr verzichtet werden.


Stand: 12/2016