Merken

Beutebezogenes Lernen beim Hecht

Zitierlink des Filmsegments

Für dieses Video liegen keine automatischen Analyseergebnisse vor.

Analyseergebnisse werden nur für Videos aus Technik, Architektur, Chemie, Informatik, Mathematik und Physik erstellt, bei denen dies rechtlich zulässig ist.

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Beutebezogenes Lernen beim Hecht
Alternativer Titel Prey-related Learning in Pike
Autor Kult, Ulrike
Mitwirkende G. H. Graske (Trick)
Roland Dröscher (Kamera und Schnitt)
Georg Rüppell (Kamera)
Dieter Haarhaus (Redaktion)
Lizenz Keine Open-Access-Lizenz:
Es gilt deutsches Urheberrecht. Der Film darf zum eigenen Gebrauch kostenfrei genutzt, aber nicht im Internet bereitgestellt oder an Außenstehende weitergegeben werden.
DOI 10.3203/IWF/D-1342
IWF-Signatur D 1342
Herausgeber IWF (Göttingen)
Erscheinungsjahr 1979
Sprache Deutsch
Produzent Georg Rüppell
Produktionsjahr 1979

Technische Metadaten

Dauer 08:51

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Biowissenschaften / Biologie
Abstract Negativdressur beim Hecht (Esox lucius). Der Fisch lernt, bestimmte Beutetiere zu meiden.
The film shows that it is possible for the pike, an extremely aggressive preying fish, to learn to avoid species of animals as prey which were previously eagerly accepted. Also shown is how the capturing of prey changes in the cours of the learning process.
Schlagwörter Hecht
Esox lucius
Negativdressur
experimentelle Verhaltensforschung / Pisces
Konditionierung / Pisces
Dressur / Pisces
Lernen / Pisces
Futterdressur / Pisces
feed training / Pisces
learning / Pisces
training / Pisces
conditioning / Pisces
experimental behaviour research / Pisces
negative training
Esox lucius
pike
Northern pike

Ähnliche Filme

Loading...