Merken

Amerikanische Faulbrut - Eine gefährliche Erkrankung des Bienenvolkes

Zitierlink des Filmsegments

Für dieses Video liegen keine automatischen Analyseergebnisse vor.

Analyseergebnisse werden nur für Videos aus Technik, Architektur, Chemie, Informatik, Mathematik und Physik erstellt, bei denen dies rechtlich zulässig ist.

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Amerikanische Faulbrut - Eine gefährliche Erkrankung des Bienenvolkes
Alternativer Titel American Foul brood - A dangerous disease of the bee hive
Autor Lau, Ingo
Ohe, Werner von der
Dustmann, Jost H.
Mitwirkende Atlantik Film (Computeranimation)
Jürgen Zedel (MAZ-Technik)
Michael Wagner (Graphik)
Jörg Linnhoff (Ton)
Dieter Radtke (Ton)
Claus Goemann (Kamera und Schnitt)
Gertraude Kerlen (Redaktion)
Lizenz Keine Open-Access-Lizenz:
Es gilt deutsches Urheberrecht. Der Film darf zum eigenen Gebrauch kostenfrei genutzt, aber nicht im Internet bereitgestellt oder an Außenstehende weitergegeben werden.
DOI 10.3203/IWF/C-2025
IWF-Signatur C 2025
Herausgeber IWF (Göttingen)
Erscheinungsjahr 1999
Sprache Deutsch
Produzent Institut für den Wissenschaftlichen Film (IWF)
Produktionsjahr 1998

Technische Metadaten

Dateigröße 2535MB
Dauer 48:19

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Medizin
Abstract Die amerikanische Faulbrut ist eine Erkrankung der Bienenbrut (Apis mellifera L.). Sie ist höchst ansteckend und wird durch das sporenbildende Bakterium Paenibacillus larvae larvae hervorgerufen. Das Video informiert über biologische Grundlagen und Epidemiologie dieser anzeigepflichtigen Seuche; es zeigt auf, an welchen Merkmalen die amerikanische Faulbrut erkannt und gegen andere Brutkrankheiten abgegrenzt werden kann. Darüber hinaus finden folgende Bereiche besondere Beachtung: Labordiagnostik des Erregers einschließlich Frühdiagnose über den Sporennachweis im Honig; Sanierungsmaßnahmen an Bienenständen (Abtötung oder Kunstschwarmverfahren); Reinigungs- und Desinfektionsmaßnahmen; weitere Maßnahmen gemäß Tierseuchenrecht. (Real- und Lupenaufnahmen sowie Trickdarstellung).
American foul brood is an illness of the bees' brood (Apis mellifera L.). It is very highly contagious and is caused by the sporogenic bacterium Paenibacillus larvae larvae. This video informs the viewer about the biological basis and epidemiology of this reportable epidemic disease; it shows which characteristics can be recognised and used to differentiate it from other brood diseases. Beyond this, the following areas are given particular emphasis. Laboratory diagnostics of the pathogen, including early diagnosis by means of spore detection in the honey, hygienic measures in apiaries (killing or shook swarm procedure); cleaning and disinfection measures; additional measures in accordance with animal epidemic law. (Real and macrophotographic images as well as special effects).
Schlagwörter Imkerei
Honigbiene
Apis mellifera
Hygienemaßnahmen
Brutkasten / Honigbiene
Tierseuchenrecht
Bienenseuchen-Verordnung
Futterkranzprobe
Geißelzopfnachweis
Katalasetest
Desinfektion
Kunstschwarmbildung
Faulbrut, europäische
Sackbrut
Kalkbrut
Brutkrankheiten
Anzeigepflicht
Paenibacillus larvae larvae
Faulbrut, amerikanische
Faulbrut, bösartige
amerikanische Faulbrut
Biene / Honigbiene
bee / honey bee
American foul brood
foul brood, American
foul brood, American
Paenibacillus larvae larvae
obligation to inform the health authorities
notifiable disease
brood diseases
calcified brood
sac brood
foul brood, European
shook swarm formation
disinfection
catalase test
flagellum-tuft test
food collar sample
bee epidemic disease ordinance
animal epidemic disease law
hive / honey bee
hygienic measures
Apis mellifera
honey bee
beekeeping

Ähnliche Filme

Loading...