Bestand wählen
Merken

Glis glis (Gliridae) - Jungenbetreuung; Nahrungsaufnahme der Jungen

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Für dieses Video liegen keine automatischen Analyseergebnisse vor.

Analyseergebnisse werden nur für Videos aus Technik, Architektur, Chemie, Informatik, Mathematik und Physik erstellt, bei denen dies rechtlich zulässig ist.

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Glis glis (Gliridae) - Jungenbetreuung; Nahrungsaufnahme der Jungen
Alternativer Titel Glis glis (Gliridae) - Caring for the Young; Feeding of the Young
Autor Sielmann, Heinz
Lizenz CC-Namensnennung - keine kommerzielle Nutzung - keine Bearbeitung 3.0 Deutschland:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt in unveränderter Form zu jedem legalen und nicht-kommerziellen Zweck nutzen, vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.
DOI 10.3203/IWF/E-2229
IWF-Signatur E 2229
Herausgeber IWF (Göttingen)
Erscheinungsjahr 1979
Sprache Stummfilm
Produzent Heinz-Sielmann-Produktion
Produktionsjahr 1973

Technische Metadaten

IWF-Filmdaten Film, 16 mm, 83 m ; F, 7 1/2 min

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Biowissenschaften / Biologie
Abstract Siebenschläfer. Die Mutter beleckt die Jungen und stellt sich zum Säugen über sie. Beim Umquartieren in eine andere Baumhöhle trägt das Weibchen die Jungen einzeln am Rückenfell. Die neue Nisthöhle wird mit Eichenlaub ausgepolstert. Ein Jungtier beißt eine grüne Eichel ab, ein anderes frißt von einer Pflaume.
Female Fat Dormouse (Glis glis) with its young in a nesting hole. The mother licks the anal-region and the skin of her young. She is standing over her young while they are suckling. When she has laid down, the young start licking her salvia. An older young tries to climb up the wall of the tree-hole. The dislodging of the young by the female is demonstrated. With her mouth the mother grasps her young at the skin of its back and carries it to the entrance of the hole. She jumps on a bough and runs into another tree-hole. This new nesting hole is stuffed with fresh oak leaves. An adult Fat Dormouse is looking for food: it looses a brown acron out of its cup with its fore paws and a young one bites a green acron off its petiole. The Fat Dormouse licks a little plum and eats bits of this fruit.
Schlagwörter Siebenschläfer
Glis glis
Säugen
Jungentransport / Rodentia
Nisthöhle
Nahrungsaufnahme / Rodentia
ingestion / Rodentia
nesting hole
transport of the young / Rodentia
suckling
brood care / Rodentia
Glis glis
fat dormouse
edible dormouse

Ähnliche Filme

Loading...
Feedback