Merken

Menura superba (Menuridae) - Nahrungserwerb

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Für dieses Video liegen keine automatischen Analyseergebnisse vor.

Analyseergebnisse werden nur für Videos aus Technik, Architektur, Chemie, Informatik, Mathematik und Physik erstellt, bei denen dies rechtlich zulässig ist.

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Menura superba (Menuridae) - Nahrungserwerb
Alternativer Titel Menura superba (Menuridae) - Acquisition of Food
Autor Sielmann, Heinz
Lizenz CC-Namensnennung - keine kommerzielle Nutzung - keine Bearbeitung 3.0 Deutschland:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt in unveränderter Form zu jedem legalen und nicht-kommerziellen Zweck nutzen, vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.
DOI 10.3203/IWF/E-1063
IWF-Signatur E 1063
Herausgeber IWF (Göttingen)
Erscheinungsjahr 1967
Sprache Stummfilm
Produzent Heinz Sielmann
Produktionsjahr 1964

Technische Metadaten

IWF-Filmdaten Film, 16 mm, 19 m ; F, 2 min

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Biowissenschaften / Biologie
Abstract Die Leierschwänze suchen Nahrung auf dem Boden, indem sie, konvergent zu den Hühnervögeln, die Bodenbedeckung durch alternierendes Scharren mit dem rechten oder linken Fuß freilegen und gefundene Nahrung aufpicken. Trinken nach Hühnerart durch Hochhalten des Kopfes.
The lyre-bird scratches the ground with both feet alternately and picks up exposed food. The prominent tail appears briefly in the picture; the bird then drinks.
Schlagwörter Leierschwanz
Prachtleierschwanz
Graurücken-Leierschwanz
Menura novaehollandiae
Menura superba
Trinken / Aves
Scharren
Nahrungserwerb / Passeriformes
acquisition of food / Passeriformes
drinking / Aves
scratching
Menura superba
Menura novaehollandiae
superb lyre-bird
lyre-bird

Ähnliche Filme

Loading...