Bestand wählen
Merken

Nematophage Pilze

Zitierlink des Filmsegments

Für dieses Video liegen keine automatischen Analyseergebnisse vor.

Analyseergebnisse werden nur für Videos aus Technik, Architektur, Chemie, Informatik, Mathematik und Physik erstellt, bei denen dies rechtlich zulässig ist.

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Nematophage Pilze
Alternativer Titel Nematophagous Fungi
Autor Nordbring-Hertz, Birgit
Jansson, Hans-Börje
Persson, Yvonne
Friman, Eva
Dackman, Carin
Mitwirkende Trude Hard (Redaktion)
Elvira Poloczek (Kamera)
Regine Feldmann (Schnitt)
Lizenz Keine Open-Access-Lizenz:
Es gilt deutsches Urheberrecht. Der Film darf zum eigenen Gebrauch kostenfrei genutzt, aber nicht im Internet bereitgestellt oder an Außenstehende weitergegeben werden.
DOI 10.3203/IWF/C-1851
IWF-Signatur C 1851
Herausgeber IWF (Göttingen)
Erscheinungsjahr 1995
Sprache Deutsch
Produzent IWF
Produktionsjahr 1993

Technische Metadaten

IWF-Filmdaten Film, 16 mm, LT, 267 m ; F, 24 min

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Biowissenschaften / Biologie
Abstract Nematophage Pilze fangen Nematoden auf sehr unterschiedliche Weise, töten und verdauen sie: Endoparasitäre Pilze benutzen ihre Sporen, räuberische Pilze haben spezielle Fangorgane entwickelt, wie klebrige und kontrahierende Myzelstrukturen. Pleurotus lähmt die Beute mit Toxinen, bevor er sie mit normalen Hyphen infiziert, Verticillium befällt Eier von Zysten- und Gallennematoden mit einfachen Hyphen. Es werden die Entstehung von Fangorganen und Infektionssporen dokumentiert sowie die Infektions- und Verdauungsvorgänge. Zeitraffung.
Schlagwörter Nematoden
Pilze / nematophage
Pleurotus ostreatus
Verticillium suchlasporium
Arthrobotrys dactyloides
Arthrobotrys oligospora
Monacrosporium cionopagum
Dactylaria brochopaga
Dactylaria candida
Nematoctonus
Drechmeria coniospora
Catenaria anguillulae
Fangmechanismen / Pilze
Fallen
Parasiten
Räuber / Pilze

Ähnliche Filme

Loading...
Feedback