Merken

Flight experiment for laser communication between aircraft and ground

Zitierlink des Filmsegments

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
Antriebswelle
FIR
Vorlesung/Konferenz
Pegel
Atomlaser
Pelz
Frequenzbereichsreflektometrie
Kommunikationssatellit
Fliegen
Optik
Erder
Sternsystem
Atomlaser
Kommunikationssatellit
Dreidimensionale Integration
Besprechung/Interview
Klemmverbindung
Raumfahrtprogramm
Computeranimation
Besprechung/Interview
Besprechung/Interview
Besprechung/Interview
Atomlaser
Rundstahlkette
Direkte Messung
Gleiskette
Erder
Computeranimation
Messung
Besprechung/Interview
Optischer Verstärker
Elektrisches Signal
Besprechung/Interview
Computeranimation
Atmosphäre
Besprechung/Interview

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Flight experiment for laser communication between aircraft and ground
Alternativer Titel Das Prinzip der Laserkommunikation zwischen Flugzeug und Bodenstation
Autor Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
Lizenz Keine Open-Access-Lizenz:
Es gilt deutsches Urheberrecht. Der Film darf zum eigenen Gebrauch kostenfrei genutzt, aber nicht im Internet bereitgestellt oder an Außenstehende weitergegeben werden.
DOI 10.5446/12807
Herausgeber Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR)
Erscheinungsjahr 2012
Sprache Kein linguistischer Inhalt

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Physik
Abstract Wissenschaftler des DLR nutzen Laserlicht, um riesige Mengen digitaler Bilddaten in höchster Qualität aus der Luft zum Boden zu versenden - erstmals ist dies jetzt über eine Distanz von 120 Kilometern gelungen. Aufgenommen hat die Bilder in einer Größe von jeweils 63 Megapixel eine Spezialkamera an Bord des DLR-Forschungsflugzeugs Dornier 228-212. Hintergrund war eine Test-Kampagne des DLR-Verkehrsprojekts VABENE.
Schlagwörter Flugzeug
Verkehr
Laser
Dornier
Vabene

Ähnliche Filme

Loading...