Bestand wählen
Merken

Zerspanen von Stahl X 2 CrNi 18 9 - Schnittvorgang im Feingefüge; Variation der Schnittgeschwindigkeit

Zitierlink des Filmsegments

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
Computeranimation
Computeranimation
Mikroskopie
Mikroskopie
Computeranimation
Mikroskopie
Computeranimation
Mikroskopie
Computeranimation
Computeranimation
Mikroskopie
Mikroskopie
Mikroskopie
Computeranimation
Mikroskopie
Computeranimation
Mikroskopie
Computeranimation
Computeranimation
Mikroskopie

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Zerspanen von Stahl X 2 CrNi 18 9 - Schnittvorgang im Feingefüge; Variation der Schnittgeschwindigkeit
Alternativer Titel Machining of X 2 CrNi 18 9 Steel - Cutting Process in the Microstructure; Variation of the Cutting Speed
Autor Warnecke, Günter
Nedess, Christian
Lizenz Keine Open-Access-Lizenz:
Es gilt deutsches Urheberrecht. Der Film darf zum eigenen Gebrauch kostenfrei genutzt, aber nicht im Internet bereitgestellt oder an Außenstehende weitergegeben werden.
DOI 10.3203/IWF/E-2138
IWF-Signatur E 2138
Herausgeber IWF (Göttingen)
Erscheinungsjahr 1975
Sprache Stummfilm
Produzent IWF
Produktionsjahr 1973

Technische Metadaten

IWF-Filmdaten Film, 16 mm, 109 m ; SW, 10 min

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Technik
Abstract Spanentstehungsprozeß an einer polierten, angeätzten Probe beim Orthogonalschnitt. Die unterschiedlichen Korngrößen und -orientierungen ergeben eine unregelmäßig wechselnde Spanbildung im Bereich zwischen Fließ- und Scherspan. Mit erhöhter Schnittgeschwindigkeit steigt die Schmierneigung des Austenits. Mit Zeitdehnung.
Process of chip formation in the orthogonal cutting of a polished and etched X 2 CrNi 18 9 austenitic stainless steel specimen. Due to variations in grain size and orientation within the structure of the material chip formation is irregular, varying between a genuine flow chip and a typical shearing chip. At higher cutting speeds the pronounced sticking tendency of austenitic steels manifests itself distinctly. There is nothing to indicate that different cutting materials, e. g., high-speed steel and tungsten carbide, have any noticeable effect on the process of chip formation.
Schlagwörter Spanbildung / Schnittgeschwindigkeit
Stahl / Zerspanung
Zerspanung / Stahl
maching / steel
steel / machining
chip formation / cutting speed

Ähnliche Filme

Loading...
Feedback