Merken

Bitis arietans (Viperidae) - Beuteerwerb durch Giftbiß

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Für dieses Video liegen keine automatischen Analyseergebnisse vor.

Analyseergebnisse werden nur für Videos aus Technik, Architektur, Chemie, Informatik, Mathematik und Physik erstellt, bei denen dies rechtlich zulässig ist.

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Bitis arietans (Viperidae) - Beuteerwerb durch Giftbiß
Alternativer Titel Bitis arietans (Viperidae) - Preying by Poisonous Bite
Autor Thomas, Erhard Peter
Lizenz CC-Namensnennung - keine kommerzielle Nutzung - keine Bearbeitung 3.0 Deutschland:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt in unveränderter Form zu jedem legalen und nicht-kommerziellen Zweck nutzen, vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.
DOI 10.3203/IWF/E-863
IWF-Signatur E 863
Herausgeber IWF (Göttingen)
Erscheinungsjahr 1965
Sprache Stummfilm
Produzent IWF
Produktionsjahr 1964

Technische Metadaten

Dauer 11:06
IWF-Filmdaten Film, 16 mm, 120 m ; SW, 11 min

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Biowissenschaften / Biologie
Abstract Junge Puffottern erbeuten Mäuse durch Giftbisse. Mittels Vorschnellen des S-förmig nach hinten gebogenen Vorderkörpers beißt die Schlange in das Beuteobjekt; Kiefermuskeln pressen Toxin aus den Giftdrüsen. Mit Zeitdehnung.
At normal speed and in slow-motion the film shows how young puff adders catch mice by poisonous bites. The hungry snake lies in wait for each rodent and from a S-shaped backward position of the front part of its body it strikes at the prey as soon as this is within reach of its mouth.
Schlagwörter Viper / Puffotter
Puffotter
Bitis arietans
Giftbiß
Nahrungsaufnahme / Reptilia
Beuteerwerb / Reptilia
prey capture / Reptilia
ingestion / Reptilia
poisonous bite
Bitis arietans
puff adder

Zugehöriges Material

Video ist Begleitmaterial zur folgenden Ressource

Ähnliche Filme

Loading...