Bestand wählen
Merken

Myotis myotis (Vespertilionidae) - Geburt

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Für dieses Video liegen keine automatischen Analyseergebnisse vor.

Analyseergebnisse werden nur für Videos aus Technik, Architektur, Chemie, Informatik, Mathematik und Physik erstellt, bei denen dies rechtlich zulässig ist.

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Myotis myotis (Vespertilionidae) - Geburt
Alternativer Titel Myotis myotis (Vespertilionidae) - Birth
Autor Kolb, Anton
Lizenz CC-Namensnennung - keine kommerzielle Nutzung - keine Bearbeitung 3.0 Deutschland:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt in unveränderter Form zu jedem legalen und nicht-kommerziellen Zweck nutzen, vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.
DOI 10.3203/IWF/E-1631
IWF-Signatur E 1631
Herausgeber IWF (Göttingen)
Erscheinungsjahr 1970
Sprache Stummfilm
Produzent IWF
Produktionsjahr 1969

Technische Metadaten

IWF-Filmdaten Film, 16 mm, 160 m ; SW, 15 min

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Biowissenschaften / Biologie
Abstract Mausohrfledermaus. Der Geburtsbeginn ist erkennbar an den Bewegungen des Embryos und der sichelförmigen Haltung der Schwanzflughaut. Das Junge kann sich aktiv an der Geburt beteiligen. Das Muttertier befreit es von den Embryonalhäuten; das Junge saugt an der Brustzitze, hängt sich dann neben der Mutter auf, die die Nachgeburt frißt und die Nabelschnur abbeißt.
The film shows the whole birth process in several animals. The beginning of the birth can be recognized from strong movements of the embryo and from the sickle shaped attitude of the cervical patagium of the tail; the mother hangs in such a manner that the axis of her body forms an angle of about 90° to the vertical. The newborn is born in breech presentation, playing an active part itself and coming into the cervical patagrium of the tail. The mother frees it from the embryonal membranes; the young one climbs up to the nipples and attaches itself on by suction. Using its back legs it then hangs laterally, causing the umbilical cord between mother and newborn to become taut. At this point the mother eats up the afterbirth eliminated and bites off the cord. The shots were taken through a glass plate.
Schlagwörter Fledermaus / Mausohrfledermaus
Mausohrfledermaus
Großes Mausohr
Myotis myotis
Säugen
Geburt / Chiroptera
birth / Chiroptera
suckling
Myotis myotis
large mouse-eared bat
greater mouse-eared bat

Ähnliche Filme

Loading...
Feedback