Merken

Ophiocoma scolopendrina (Ophiuroidea) - Nahrungserwerb durch Filtration

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Für dieses Video liegen keine automatischen Analyseergebnisse vor.

Analyseergebnisse werden nur für Videos aus Technik, Architektur, Chemie, Informatik, Mathematik und Physik erstellt, bei denen dies rechtlich zulässig ist.

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Ophiocoma scolopendrina (Ophiuroidea) - Nahrungserwerb durch Filtration
Alternativer Titel Ophiocoma scolopendrina (Ophiuroidae) - Acquisition of Food by Filtration
Autor Magnus, Dietrich B. E.
Lizenz CC-Namensnennung - keine kommerzielle Nutzung - keine Bearbeitung 3.0 Deutschland:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt in unveränderter Form zu jedem legalen und nicht-kommerziellen Zweck nutzen, vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.
DOI 10.3203/IWF/E-1040
IWF-Signatur E 1040
Herausgeber IWF (Göttingen)
Erscheinungsjahr 1967
Sprache Stummfilm
Produzent Magnus, Dietrich B. E.
Produktionsjahr 1964

Technische Metadaten

IWF-Filmdaten Film, 16 mm, 39 m ; F, 3 1/2 min

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Biowissenschaften / Biologie
Abstract Der Schlangenstern hält seine Arme flottierend in die Strömung. Die steif ausgestreckten Ambulakralfüßchen bilden, rechtwinklig zueinander, zwei Filterkämme, die Nahrungspartikel abfiltrieren, einschleimen und zum Mund führen.
The film shows the animals in the tidal zone which during the incoming tide stretches several arms into the free water and filters out floating particles with the widespread ambulacral feet.
Schlagwörter Schlangenstern
Ophiocoma scolopendrina
Ambulakralfüßchen
Nahrungserwerb / Echinodermata
acquisition of food / Echinodermata
ambulacral feet
Ophiocoma scolopendrina
brittle star

Zugehöriges Material

Video ist Begleitmaterial zur folgenden Ressource

Ähnliche Filme

Loading...