Merken

Mitteleuropa, Holstein - Tauherstellung mit dem Slingholt

Zitierlink des Filmsegments

Für dieses Video liegen keine automatischen Analyseergebnisse vor.

Analyseergebnisse werden nur für Videos aus Technik, Architektur, Chemie, Informatik, Mathematik und Physik erstellt, bei denen dies rechtlich zulässig ist.

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Mitteleuropa, Holstein - Tauherstellung mit dem Slingholt
Alternativer Titel Central Europe, Holstein - Making a Rope with the "Slingholt"
Autor Lühning, Arnold
Lizenz Keine Open-Access-Lizenz:
Es gilt deutsches Urheberrecht. Der Film darf zum eigenen Gebrauch kostenfrei genutzt, aber nicht im Internet bereitgestellt oder an Außenstehende weitergegeben werden.
DOI 10.3203/IWF/E-1460
IWF-Signatur E 1460
Herausgeber IWF (Göttingen)
Erscheinungsjahr 1971
Sprache Stummfilm
Produzent Lühning, Arnold
Topel, Bruno
Produktionsjahr 1966

Technische Metadaten

IWF-Filmdaten Film, 16 mm, 97 m ; SW, 9 min

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Ethnologie
Abstract Aus Sisal-Bindegarnresten, die zusammengeknotet und zu einer dicken Kugel aufgerollt sind, wird mit Hilfe des Slingholt, eines kreisenden Holzflegels, ein langes, dreischäftiges Tau für einen Erntewagen hergestellt.
Sisal binding yarn rests which are knotted together and rolled into a big ball and a "Slingholt" - a revolving wooden flail - are used to make a long three-ply rope for a harvesting waggon.
Schlagwörter Tau
Slingholt
Sisal
Seil, Seilerei
Reepschlagen
Faseraufbereitung
fiber preparation
cord
ropemaking
rope, ropery
sisal
slingholt

Zugehöriges Material

Ähnliche Filme

Loading...