Merken

Karl Ritter von Frisch, München 1964

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Für dieses Video liegen keine automatischen Analyseergebnisse vor.

Analyseergebnisse werden nur für Videos aus Technik, Architektur, Chemie, Informatik, Mathematik und Physik erstellt, bei denen dies rechtlich zulässig ist.

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Karl Ritter von Frisch, München 1964
Alternativer Titel Karl Ritter von Frisch, Munich 1964
Autor Reimers, Karl Friedrich
Lizenz CC-Namensnennung - keine kommerzielle Nutzung - keine Bearbeitung 3.0 Deutschland:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt in unveränderter Form zu jedem legalen und nicht-kommerziellen Zweck nutzen, vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.
DOI 10.3203/IWF/G-101
IWF-Signatur G 101
Herausgeber IWF (Göttingen)
Erscheinungsjahr 1967
Sprache Deutsch
Produzent IWF
Produktionsjahr 1964

Technische Metadaten

Dauer 09:13
IWF-Filmdaten Film, 16 mm, LT, 104 m ; SW, 9 1/2 min

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Geschichte, Biowissenschaften / Biologie
Abstract Karl von Frisch berichtet über Kindheitserlebnisse mit Tieren, die ihn zum Studium der Natur und damit auch der Biologie motivierten, über die Entdeckung der Bedeutung des Stirnauges bei Fischen, über die Entdeckung des Hörvermögens der Fische am Beispiel des Zwergwelses "Xaverl" und über die Entdeckung der Bienensprache.
Karl von Frisch talks about his childhood experiences with animals which motivated him to observe nature and study biology, the disovery and function of the front eye in fish, the discovery of the auditory sense in fish (his catfish "Xaverl") and the detection of the bee language.
Schlagwörter Tanzsprache
Bienensprache
Hörvermögen / Pisces
Auge / Stirnauge
Stirnauge / Pisces
Frisch, Karl von
Nobelpreisträger
Nobel laureate
Frisch, Karl von
front eye / Pisces
eye / front eye
hearing ability / Pisces
bee language
dance language

Ähnliche Filme

Loading...