Bestand wählen
Merken

Mitteleuropa, Schleswig - Spalten eines Granitblocks

Zitierlink des Filmsegments

Für dieses Video liegen keine automatischen Analyseergebnisse vor.

Analyseergebnisse werden nur für Videos aus Technik, Architektur, Chemie, Informatik, Mathematik und Physik erstellt, bei denen dies rechtlich zulässig ist.

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Mitteleuropa, Schleswig - Spalten eines Granitblocks
Alternativer Titel Central Europe, Schleswig - Cleaving of a Granite-Block
Autor Lühning, Arnold
Lizenz Keine Open-Access-Lizenz:
Es gilt deutsches Urheberrecht. Der Film darf zum eigenen Gebrauch kostenfrei genutzt, aber nicht im Internet bereitgestellt oder an Außenstehende weitergegeben werden.
DOI 10.3203/IWF/D-1887
IWF-Signatur D 1887
Herausgeber IWF (Göttingen)
Erscheinungsjahr 1995
Sprache Deutsch
Produzent Bruno Topel
Produktionsjahr 1973

Technische Metadaten

IWF-Filmdaten Film, 16 mm, LT, 86 m ; SW, 8 min

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Ethnologie
Abstract In einen großen Granitblock wird entlang einer Markierungslinie mit Meißel und Spitzhammer eine Reihe kleiner, schmaler Keillöcher geschlagen. Mit Hilfe kleiner Eisenkeile, die mit leichten Schlägen in die Löcher getrieben werden, wird der Block der Länge nach in zwei Teile aufgespalten. Das schmalere Stück soll ein Hecktorpfosten werden.
A row of small narrow wedge-holes is carved with chisel and pick-hammer along a marking-line into a big granite-block. By means of small iron-wedges, which are driven into the holes by light blows, the block is driven apart in two long pieces. The narrow one is supposed to become a gate-post for a fence.
Schlagwörter Steinbearbeitung
Hecktor / Herstellung
Granitblock / Spalten
granite block / cleaving
gate post
stone working

Ähnliche Filme

Loading...
Feedback