Bestand wählen
Merken

Malerei der Kwoma in Papua-Neuguinea - Ausdrucksform und Technik

Dieser Film unterliegt lizenzrechtlichen Einschränkungen. Bitte melden Sie sich an, um gegebenenfalls weitere Informationen erhalten zu können.

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Malerei der Kwoma in Papua-Neuguinea - Ausdrucksform und Technik
Alternativer Titel The Kwoma (Papua New Guinea) as Painters - Expression, Form, Techniques
Autor Kaufmann, Christian
Kaufmann-Heinimann, Anne
Lizenz Keine Open-Access-Lizenz:
Es gilt deutsches Urheberrecht. Der Film darf zum eigenen Gebrauch kostenfrei genutzt, aber nicht im Internet bereitgestellt oder an Außenstehende weitergegeben werden.
DOI 10.3203/IWF/D-1693
IWF-Signatur D 1693
Herausgeber IWF (Göttingen)
Erscheinungsjahr 1989
Sprache Deutsch
Produzent Christian Kaufmann
Anne Kaufmann-Heinimann
Produktionsjahr 1973

Technische Metadaten

IWF-Filmdaten Film, 16 mm, LT, 277 m ; F, 25 1/2 min

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Ethnologie
Abstract Drei unterschiedliche Anwendungen der Maltechnik bei den Kwoma: das Malen in der freien Fläche, d. h. auf den flachgepreßten Basisteilen von Blattstengeln der Sagopalme, das Bemalen eines in Kerbschnitt-Technik verzierten Holzschildes und das Bemalen einer dreidimensionalen Schnitzerei eines Zierbalkens für das Männerhaus. Es malen führende Männer und Künstler allein, zu zweit oder zusammen mit jüngeren.
The film shows three different ways in which the Kwoma employ painting techniques: painting on flat surfaces, i.e. the flattened bases of sago-palm leaf-stems, chip-carved wooden shields and three-dimensional carvings. The painters are respected men and artists, who will be seen working alone, in pairs and with younger men.
Schlagwörter Kwoma
Künstler / Papua-Neuguinea
Malen, Malerei
Kunsthandwerk
Führende Männer
men of rank
leading men
handicraft
painting
art
artists / Papua New Guinea

Zugehöriges Material

Video ist Begleitmaterial zur folgenden Ressource

Ähnliche Filme

Loading...
Feedback