Merken

Morphologie, Beuteerwerb und Fortpflanzung bei Mesostoma ehrenbergi (Turbellaria)

Zitierlink des Filmsegments

Für dieses Video liegen keine automatischen Analyseergebnisse vor.

Analyseergebnisse werden nur für Videos aus Technik, Architektur, Chemie, Informatik, Mathematik und Physik erstellt, bei denen dies rechtlich zulässig ist.

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Morphologie, Beuteerwerb und Fortpflanzung bei Mesostoma ehrenbergi (Turbellaria)
Alternativer Titel Morphology, Preying and Reproduction in Mesostoma ehrenbergi (Turbellaria)
Autor Heckmann, Klaus
Lizenz Keine Open-Access-Lizenz:
Es gilt deutsches Urheberrecht. Der Film darf zum eigenen Gebrauch kostenfrei genutzt, aber nicht im Internet bereitgestellt oder an Außenstehende weitergegeben werden.
DOI 10.3203/IWF/C-911
IWF-Signatur C 911
Herausgeber IWF (Göttingen)
Erscheinungsjahr 1966
Sprache Deutsch
Produzent IWF
Produktionsjahr 1965

Technische Metadaten

IWF-Filmdaten Film, 16 mm, LT, 120 m ; SW, 11 min

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Biowissenschaften / Biologie
Abstract Strudelwurm. Organisation: Nervensystem, Pharynx, Gonaden, Protonephridien, Wimpern, Spinndrüsen. Beuteerwerb und Nahrungsaufnahme: In Spinnfäden gefangen Daphnien werden mit dem herausgestülpten Pharynx ausgesaugt. Fortpflanzung: Ausbildung von Sommer- und Wintereiern, Schlüpfen der Jungtiere, Paarung vor der Ausbildung der Wintereier.
Flat worm; organisation, nerve system, pharynx, gonads, proto-nephridia, hairs, excretory glands. Predation; Using its exposed pharynx, the worm empties prey, Daphnia, which it has caught on sticky fibres. Reproduction; formation of summer- and winter-eggs. Hatching, pairing prior to formation of winter-eggs.
Schlagwörter Strudelwurm
Mesostoma ehrenbergi
Schlüpfen / Plathelminthes
Kopulation / Plathelminthes
Beuteerwerb / Plathelminthes
prey capture / Plathelminthes
copulation / Plathelminthes
hatching / Plathelminthes
Mesostoma ehrenbergi
flatworm

Zugehöriges Material

Ähnliche Filme

Loading...