Merken

Corallomyxa mutabilis (Amoebina) - Formwechsel des Plasmodiums

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Für dieses Video liegen keine automatischen Analyseergebnisse vor.

Analyseergebnisse werden nur für Videos aus Technik, Architektur, Chemie, Informatik, Mathematik und Physik erstellt, bei denen dies rechtlich zulässig ist.

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Corallomyxa mutabilis (Amoebina) - Formwechsel des Plasmodiums
Alternativer Titel Corallomyxa mutabilis (Amoebina) - Change of Form in Plasmodium
Autor Grell, Karl Gottlieb
Lizenz CC-Namensnennung - keine kommerzielle Nutzung - keine Bearbeitung 3.0 Deutschland:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt in unveränderter Form zu jedem legalen und nicht-kommerziellen Zweck nutzen, vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.
DOI 10.3203/IWF/E-1173
IWF-Signatur E 1173
Herausgeber IWF (Göttingen)
Erscheinungsjahr 1967
Sprache Stummfilm
Produzent Institut für den Wissenschaftlichen Film (IWF)
Produktionsjahr 1966

Technische Metadaten

Dauer 03:53
IWF-Filmdaten Film, 16 mm, 43 m ; SW, 4 min

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Biowissenschaften / Biologie
Abstract Vielkernige Amöbe. Bildung von Pseudopodien eines jungen Plasmodiums. Verschmelzung zweier Plasmodien, Knospenbildung eines großen Netzplasmodiums, im Wasser schwebende "Strahlenkugel". Mit Zeitraffung.
Corallomyxa mutabilis is multinuclear and forms large plasmodia which grow indefinitely, with a compact but mostly net-shaped appearance. If plasmodia touch they can fuse. Reproduction is by budding. Branches rise vertically from the plasmodium and, after a certain time, detach themselves and float freely in the seawater.
Schlagwörter Corallomyxa mutabilis
Plasmodium
plasmodium
Corallomyxa mutabilis

Zugehöriges Material

Ähnliche Filme

Loading...