Bestand wählen
Merken

Experimente zum Flug des Taubenschwänzchens

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Für dieses Video liegen keine automatischen Analyseergebnisse vor.

Analyseergebnisse werden nur für Videos aus Technik, Architektur, Chemie, Informatik, Mathematik und Physik erstellt, bei denen dies rechtlich zulässig ist.

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Experimente zum Flug des Taubenschwänzchens
Alternativer Titel Experiments on the Flight of the Hummingbird Moth
Autor Heinig, Sigurd
Mitwirkende Dieter Haarhaus (Redaktion)
Jürgen Weiss (Kamera)
Lizenz CC-Namensnennung - keine kommerzielle Nutzung - keine Bearbeitung 3.0 Deutschland:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt in unveränderter Form zu jedem legalen und nicht-kommerziellen Zweck nutzen, vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.
DOI 10.3203/IWF/B-2011
IWF-Signatur B 2011
Herausgeber IWF (Göttingen)
Erscheinungsjahr 1998
Sprache Deutsch
Produzent Institut für den Wissenschaftlichen Film (IWF)
Produktionsjahr 1992

Technische Metadaten

IWF-Filmdaten Video ; F, 12 min

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Biowissenschaften / Biologie
Abstract Der tagaktive Schwärmer saugt im Schwebflug Nektar aus Blüten. Im Experiment läßt er sich leicht auf künstliche Blüten mit Honigwasser dressieren. Fein zerriebene Balsaholzteilchen werden im Luftstrom mitgerissen und markieren Luftwirbel und Beschleunigung. Zeitdehneraufnahmen mit 2500 und 5000 Bildern pro Sekunde.
Schlagwörter Taubenschwänzchen
Macroglossum stellatarum
Schwärmer
Sphingidae
Nektarentnahme
Schwebflug
Flug / Insecta
Flug / Sphingidae

Ähnliche Filme

Loading...
Feedback