Biologie und Bekämpfung der Rosskastanienminiermotte Cameraria ohridella

Video in TIB AV-Portal: Biologie und Bekämpfung der Rosskastanienminiermotte Cameraria ohridella

Formal Metadata

Title
Biologie und Bekämpfung der Rosskastanienminiermotte Cameraria ohridella
Alternative Title
Biology and Control of the Horse Chestnut Leaf Miner Moth Cameraria ohridella
Author
Contributors
License
No Open Access License:
German copyright law applies. This film may be used for your own use but it may not be distributed via the internet or passed on to external parties.
Identifiers
IWF Signature
C 13171
Publisher
Release Date
2009
Language
German
Producer
Institut für den Wissenschaftlichen Film (IWF)
Production Year
2007

Technical Metadata

IWF Technical Data
DVD-Video ; F, 16 1/2 min

Content Metadata

Subject Area
Abstract
Cameraria ohridella (Gracillariidae), die Rosskastanienminiermotte, verursacht weitreichende Schäden an Rosskastanien. Die Biologie dieses Schädlings und die Wirts-Parasit-Beziehung wurden im Rahmen des HAMburger-CAMeraria-Projektes (www.cameraria.galk.de) untersucht und filmisch dokumentiert. Ausführlich werden dargestellt: die einzelnen Entwicklungsstadien der Rosskastanienminiermotte (Ei, fressende Larvenstadien, Einspinnlarve, Puppe und adulte Tiere); Schadbilder an Blättern durch den Larvenfraß; Bestimmung der Befallsdichte, Populationsdynamik und Bekämpfung des Falters. Der Film enthält zahlreiche rasterelektronenmikroskopische Aufnahmen zur Morphologie der Stadien von Cameraria ohridella sowie Lupenaufnahmen.
Keywords =e chalcid wasp =d Erzwespe Rosskastanie Gewöhnliche Rosskastanie Aesculus hippocastanum Rosskastanienminiermotte Cameraria ohridella Miniermotten Gracillariidae Laubsammlung Pheromonfalle Bekämpfung, biologische Populationsdynamik Baumkataster
Loading...
Feedback

Timings

  250 ms - page object

Version

AV-Portal 3.19.2 (70adb5fbc8bbcafb435210ef7d62ffee973cf172)
hidden