Merken

Trichoplax adhaerens (Placozoa) - Vermehrung

Dieser Film unterliegt lizenzrechtlichen Einschränkungen. Bitte melden Sie sich an, um gegebenenfalls weitere Informationen erhalten zu können.
Zitierlink des Filmsegments

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Trichoplax adhaerens (Placozoa) - Vermehrung
Alternativer Titel Trichoplax adhaerens (Placozoa) - Reproduction
Autor Grell, Karl Gottlieb
Lizenz Keine Open-Access-Lizenz:
Es gilt deutsches Urheberrecht. Der Film darf zum eigenen Gebrauch kostenfrei genutzt, aber nicht im Internet bereitgestellt oder an Außenstehende weitergegeben werden.
DOI 10.3203/IWF/E-1919
IWF-Signatur E 1919
Herausgeber IWF (Göttingen)
Erscheinungsjahr 1973
Sprache Stummfilm
Produzent Institut für den Wissenschaftlichen Film (IWF)
Produktionsjahr 1971

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Biowissenschaften / Biologie
Abstract Zweiteilung des Tieres, wobei die beiden Tochtertiere zunächst noch über einen Faden miteinander verbunden bleiben, der dann reißt und dessen Zellmaterial in das Gewebe der Tochtertiere aufgenommen wird. Knospung, Bildung von Schwärmern, Schwärmer verschiedener Größe und Form, Aufbau und Entwicklung der Tiere.
Trichoplax adhaerens F. E. Schulze is a flat, flagellated organism, with its systematic position at the basis of Metazoa. At first, the film shows the last phase of binary division. Both daughter animals are still connected by a thread which finally breaks in two. The budding leads to the formation of a free-swimming "swarmer". "Swarmers" of various size and form are presented.
Schlagwörter Trichoplax adhaerens
Fortpflanzung, ungeschlechtliche / Placozoa
reproduction, asexual / Placozoa
Trichoplax adhaerens

Zugehöriges Material

Ähnliche Filme

Loading...