Merken

Verhaltensweisen beim Dülmener Primitivpferd (Equus caballus) - Hautpflege, Fortpflanzung, Erkunden und Meiden, Mimik und Ausdrucksbewegungen

Zitierlink des Filmsegments

Für dieses Video liegen keine automatischen Analyseergebnisse vor.

Analyseergebnisse werden nur für Videos aus Technik, Architektur, Chemie, Informatik, Mathematik und Physik erstellt, bei denen dies rechtlich zulässig ist.

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Verhaltensweisen beim Dülmener Primitivpferd (Equus caballus) - Hautpflege, Fortpflanzung, Erkunden und Meiden, Mimik und Ausdrucksbewegungen
Alternativer Titel Ethogram of the Dülmener Horse (Equus caballus) - Grooming, Mating, Exploratory Behaviour, Avoiding, Facial Expression, Expressive Movements
Autor Zeeb, Klaus
Lizenz Keine Open-Access-Lizenz:
Es gilt deutsches Urheberrecht. Der Film darf zum eigenen Gebrauch kostenfrei genutzt, aber nicht im Internet bereitgestellt oder an Außenstehende weitergegeben werden.
DOI 10.3203/IWF/C-986
IWF-Signatur C 986
Herausgeber IWF (Göttingen)
Erscheinungsjahr 1969
Sprache Deutsch
Produzent IWF
Produktionsjahr 1962

Technische Metadaten

Dauer 10:09
IWF-Filmdaten Film, 16 mm, LT, 115 m ; SW, 10 1/2 min

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Biowissenschaften / Biologie
Abstract Scheuern an einem Pfahl, Beknabbern mit den Zähnen, Wälzen auf dem Boden, Tiere in der Schwemme, gegenseitiges Beknabbern. Umkreisen der Herde durch den Hengst zum Zusammenhalten, Markieren von Kot- und Harnstellen der Stuten; Kontakt zur Stute in Vorrosse, Paarung in der Hochrosse. Ausweichabstand, Fliehen der Herde. Gähnen, Flehmen, Putz- und Rossigkeitsgesicht, Drohen, Nickdrohen, Unterlegenheitsgebärde.
Skin hygiene: a mare rubs herself on a post; a foal nibbles itself with its teeth; a stallion rolls around on the ground. Several wild horses are congregated at a watering-place. The social skin hygiene of the horses involves mutual nibbling. Mating. Ascertainment and shunning: In 1962, the evasion distance kept between the Dülmen wild horse and a human being was about 3 metres, observed both by individual animals and family groups. On the other hand, the whole herd will flee before a human being on all fours. Mimic and expressive movement: examples of nonconformative expressive behaviour are shown in yawning, sulking, drolly and sensual facial expressions.
Schlagwörter Dülmener Wildpferd
Hauspferd
Pferd / Dülmener Primitivpferd
Equus caballus
Ausdrucksbewegungen / Perissodactyla
Herde / Perissodactyla
Markieren / Perissodactyla
Paarung / Perissodactyla
Flehmen
Körperpflege / Mammalia
Balz / Mammalia
courtship / Mammalia
skin hygiene / Mammalia
flehmen response
mating / Perissodactyla
social grooming / Perissodactyla
herd / Perissodactyla
marking / Perissodactyla
expressive movements / Perissodactyla
Equus caballus
horse
Dulmen Pony

Zugehöriges Material

Ähnliche Filme

Loading...