Bestand wählen
Merken

Elektromagnet

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
selbst kleine Ströme aus einer Taschenlampenbatterie können große Kräfte erzeugt zunächst fließt kein Strom die Teile dieses Elektromagneten bleiben
Frenzel wichtig nun wird die
Batterie eingeschlossen eine wo Anziehungskraft resultiert
beide Experimentatoren
könne die Teile nicht mehr trennen um die Größe der
Anziehungskraft zu zeigen wird der Elektro Martin dann einem Flaschenzug befestigt und mit einem Klotz der Masse 51 , 5
Kilogramm verbunden die ich das
blaue Nylon seien sichert die Magnet heften Magnet hoch
ohne auseinanderzureißen
jetzt wird der Strom unterbrochen und das Experiment wiederholt sofort reisen die beiden Hälften auseinander Schicht um
zu zeigen dass schon ein kleiner
Spalt zwischen den Magnet
heften die Kraft drastisch verringert wird eine 0 , 4 Millimeter dicke Papier Schicht zwischen Magnetpole gelegt
und die Batterie angeschlossen nun
genügen schon 1 , 2
Kilogramm um den Magnet auseinanderzureißen so
hofft
Elektromagnet
Elektrischer Strom
Druckkraft
Besprechung/Interview
Klotzen <Textiltechnik>
Flaschenzug
Kilogramm
Nylon
Heften
Magnet
Holster
Schicht
Dicke
Kraft
Besprechung/Interview
Schicht
Papier
Magnet
Kilogramm
Magnet
Niederspannungsnetz
Pohl, Robert Wichard

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Elektromagnet
Alternativer Titel Electromagnet
Serientitel Physikalische Experimente nach Robert Wichard Pohl (1884 - 1976)
Anzahl der Teile 62
Autor Lüders, Klaus
Pohl, Robert Otto
Beuermann, Gustav
Samwer, Konrad
Mitwirkende Walter Stickan (Redaktion)
Joachim Feist (Assistenz)
Kuno Lechner (Kamera)
A. Yousefpour (Schnitt)
Lizenz CC-Namensnennung - keine Bearbeitung 3.0 Deutschland:
Sie dürfen das Werk in unveränderter Form zu jedem legalen Zweck nutzen, vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.
DOI 10.3203/IWF/C-14888
IWF-Signatur C 14888
Herausgeber IWF (Göttingen)
Erscheinungsjahr 2004
Sprache Deutsch
Produzent IWF
Produktionsjahr 2003

Technische Metadaten

IWF-Filmdaten Video-Clip ; F, 2 min 27 sec

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Physik
Abstract Es wird gezeigt, dass in einem kleinen Elektromagnet erstaunlich große Kräfte auftreten können. Allerdings werden diese Kräfte stark reduziert, wenn in dem Magnet auch nur ein ganz enger Spalt erzeugt wird.
It will be shown that in a small electromagnet surprisingly large forces can be generated. However, these forces decrease drastically with the introduction of only a small gap between the pole faces.
Schlagwörter Einfluss enger Spalte
Kräfte im Elektromagnet
forces in electromagnets
influence of small gaps

Zugehöriges Material

Ähnliche Filme

Loading...
Feedback