Wirbelstrombremse

Video thumbnail (Frame 0) Video thumbnail (Frame 125) Video thumbnail (Frame 195) Video thumbnail (Frame 326) Video thumbnail (Frame 391) Video thumbnail (Frame 450) Video thumbnail (Frame 693) Video thumbnail (Frame 781) Video thumbnail (Frame 1062) Video thumbnail (Frame 1123) Video thumbnail (Frame 1235) Video thumbnail (Frame 1309) Video thumbnail (Frame 2215) Video thumbnail (Frame 2331) Video thumbnail (Frame 3042) Video thumbnail (Frame 3303) Video thumbnail (Frame 3581) Video thumbnail (Frame 3806) Video thumbnail (Frame 3901)
Video in TIB AV-Portal: Wirbelstrombremse

Formal Metadata

Title
Wirbelstrombremse
Alternative Title
Eddy current brake
Title of Series
Number of Parts
62
Author
Contributors
License
CC Attribution - NoDerivatives 3.0 Germany:
You are free to use, copy, distribute and transmit the work or content in unchanged form for any legal purpose as long as the work is attributed to the author in the manner specified by the author or licensor.
Identifiers
IWF Signature
C 14871
Publisher
Release Date
2004
Language
German
Producer
IWF
Production Year
2003

Technical Metadata

IWF Technical Data
Video-Clip ; F, 2 min 41 sec

Content Metadata

Subject Area
Abstract
Kräfte werden vorgeführt, welche auftreten, wenn ein elektrischer Leiter durch ein inhomogenes Magneteld bewegt wird.
Forces are demonstrated which arise when an electric conductor moves through an inhomogeneous magnetic field.
Keywords Kräfte Wirbelströme Magnetfeld, inhomogenes temperaturabhängige elektrische Leitfähigkeit elektrische Leiter electric conductors temperature dependent electric conductivity inhomogeneous magnetic field eddy currents forces

Related Material

Eddy current brake Vortex
Vortex Homogenes Magnetfeld
Force
Magnetspule
Elektrische Leitfähigkeit
Upholstery
Computer animation Brake Magnetism
Brake Wirbelsturm Magnetspule Aluminiumblech
Magnet
Institut für den Wissenschaftlichen Film Computer animation Pohl, Robert Wichard Electric power distribution Video
Wirbelströme können
homogen Magnetfeldern
erstaunlich große Kräfte erzeugen eine
Aluminiumscheiben in der Mitte zwischen 2 kegelförmigen Polen eines Elektromagneten losgelassen sind nur langsam zu Boden ist für Stickstoff
damit soll die Aluminiumscheiben gekühlt und so ihre elektrische Leitfähigkeit erhöht werden die Scheibe kühlt sich
zunächst langsam ab da sie anfangs durch ein Gast Polster geschützt wird jetzt ist die auf 77 stark abgekühlt
wieder wird die Scheibe Magnetfeld losgelassen sie sind sehr viel
langsamer zu Boden ein Beleg für die Elite Bremswirkung K viel
drastischer lässt sich die Wirbelsturm Bremsung zeigen versucht ein Aluminiumblech zwischen Schulen schnell zu bewegen zunächst ist das leicht
Elektromagneten fließt noch keinen Strom nun wird der Strom eingeschaltet ist zeigt sich Rohr bremst Widerstand zu Tisch mit
schweren Magnet wird und bezogen
Feedback
hidden