Bestand wählen
Merken

Magnetischer Spannungsmesser

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
mit einem magnetischen Spannungsmesser lässt sich das Linien Integral eines
magnetischen Feld ist um stromführende Leiter des 1. Experiment mit der Leiter allemal umfasst der Strom der eingeschaltet und kurz danach wieder abgeschaltet ist nach geraumer Zeit gilt das Galvanometer Notebook zurück der Strom wird wieder eingeschaltet und konstant bei 100 Ampere belassen Unwetter Spannungsmessung bewegt ohne Reaktion auf die Anzeige die magnetische Spannung ist unabhängig vom Weg in dieser Variante umfasst der Spannungsmesser stromführenden Leiter genau 2 wieder wird der Strom
eingeschaltet nun ist der induzierte
Spannungsstoß doppelt so groß wie beim 1. Experiment in der
3. Variante umfasst der Spannungsmesser nicht stromführenden Leiter ein oder
ausschalten zeigen keine Reaktion keine Spannungsstoß schließlich umfasst
der Spannungsmesser 2 gleich große Ströme die entgegengesetzte Richtung Massen für das der Gesamtsteuerung durch den Spannungsmesser 0 ist wieder eine Reaktion kein induzierter Spannungsstoß beim ein und ausschalten nun wird
der magnetische Spannungsmesser in einem Magnetspule geschoben um das Linien integrales magnetischen
verlässt der Spule zum Essen ein deutlicher Ausschlag ist zu sehen haben nun wird der
Außenraum Magnetspule mit dem Spannungsmesser erfasst der Ausschlag und damit das Linien integrales Außenraum es ist deutlich geringer eine
Permanentmagnet an den der magnetische Spannungsmesser herangeführt wird ein deutlicher Ausschlag ist sichtbar
Niederspannungsnetz
Außenräumen
Elektrischer Strom
Dauermagnet
Leiter
Voltmeter
Computeranimation
Richtung
Hochfrequenzspule
Ampulle <Technik>
Galvanometer
Video
Pohl, Robert Wichard
Unwetter
Magnetspule
Magnetfeld
Voltmeter
Magnet

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Magnetischer Spannungsmesser
Alternativer Titel Amperes Law
Serientitel Physikalische Experimente nach Robert Wichard Pohl (1884 - 1976)
Anzahl der Teile 62
Autor Lüders, Klaus
Pohl, Robert Otto
Beuermann, Gustav
Samwer, Konrad
Mitwirkende Walter Stickan (Redaktion)
Joachim Feist (Assistenz)
Kuno Lechner (Kamera)
A. Yousefpour (Schnitt)
Lizenz CC-Namensnennung - keine Bearbeitung 3.0 Deutschland:
Sie dürfen das Werk in unveränderter Form zu jedem legalen Zweck nutzen, vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.
DOI 10.3203/IWF/C-14870
IWF-Signatur C 14870
Herausgeber IWF (Göttingen)
Erscheinungsjahr 2004
Sprache Deutsch
Produzent IWF
Produktionsjahr 2003

Technische Metadaten

IWF-Filmdaten Video-Clip ; F, 3 min 27 sec

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Physik
Abstract Eine lange flexible Induktionsspule, genannt "magnetischer Spannungsmesser", wird verwendet, um die magnetische Spannung in der Nähe von stromführenden Leitern und auch von einem Permanentmagneten zu bestimmen. Analog zur elektrischen Spannung bezeichnet man das Wegintegral über das Magnetfeld als magnetische Spannung.
A long induction coil wound on a flexible hose is used to explore the magnetic field near current carrying conductors and also near a permanent magnet.
Schlagwörter Permanentmagnet
Amperesches Gesetz
magnetische Spannung
magnetisches Feld
elektrische Ströme
Electric currents
magnetic field
line integral of the magnetic field
Amperes Law
permanent magnets

Zugehöriges Material

Ähnliche Filme

Loading...
Feedback