Bestand wählen
Merken

Kontinuitätsgleichung

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
am Gehäuse des Strömungskanal als befinden sich ein Potenziometern zur Regulierung der Strömungsgeschwindigkeit des Wassers ein System Schacht an die unterschiedlichen Profile angebracht werden und der eigentliche Strömungskanal das
Profil der kannte soll demonstrieren wie sich eine Strömung verhält wenn der Querschnitt eines Leitungsrohre es verändert wird um die Stromlinien
bei Verengung des Rohrquerschnittes zu zeichnen werden wir die Strömungen in Zeitlupe betrachten gehalten dabei die obskuren solcher Teilchen fest welche am Anfang des äquidistante Abstände haben wir beobachten eine Zunahme der Stromlinien Dichte und eine Zunahme der Strömungsgeschwindigkeit
um zu zeigen wie die Strömungsgeschwindigkeit u. a. mit abnehmendem Rohrquerschnittes zunehmend halten wie die Größen Strömungsgeschwindigkeit U und Kanal habe des
aus der Masse Erhaltung des nach dt erhält man eine Beziehungen über das Verhältnis der Strömungsgeschwindigkeiten wo 1 und U2 U 1 verhält sich zu U2 die Rohrquerschnittes hat 2 zu 1 und speziell in unserem Fall
Ruhrhöhe hat 2 zu H1 tatsächlich erhält man für die beiden Quotienten 1 durch U2 und hat 2 durch H1 den gleichen Wert
Kontinuitätsgleichung
Computeranimation
Potentiometer
Strömungskanal
Strömungsgeschwindigkeit
Schacht
Computeranimation
Strömung
Strömungsgeschwindigkeit
Stromlinie <Strömungsmechanik>
Computeranimation
Strömung
Abdichtung
Stromlinie <Strömungsmechanik>
Strömungsgeschwindigkeit
Computeranimation
Teilchen
Flüssigkeit
Physikalische Größe
Strömungsgeschwindigkeit
Geschwindigkeit
Kontinuitätsgleichung
Kanal
Computeranimation
Fall
Strömungsgeschwindigkeit
Geschwindigkeit
Computeranimation

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Kontinuitätsgleichung
Alternativer Titel Continuity Equation
Serientitel Ausgewählte Experimente im Grundstudium Physik
Anzahl der Teile 23
Autor Jodl, Hans-Jörg
Altherr, Stefan
Wagner, Andreas
Lizenz CC-Namensnennung - keine kommerzielle Nutzung - keine Bearbeitung 3.0 Deutschland:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt in unveränderter Form zu jedem legalen und nicht-kommerziellen Zweck nutzen, vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.
DOI 10.3203/IWF/C-14818
IWF-Signatur C 14818
Herausgeber IWF (Göttingen)
Erscheinungsjahr 2004
Sprache Deutsch
Produzent Universität Kaiserslautern, Fachbereich Physik, AG Jodl
Produktionsjahr 2002

Technische Metadaten

IWF-Filmdaten Video-Clip ; F, 2 min 41 sec

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Physik
Abstract Das Strömungsverhalten von Wasser bei Verengung eines Rohrquerschnittes wird gezeigt. Die Strömung wird dabei mit Hilfe des Verlaufs der Stromlinien untersucht. Ausgehend von der Masseerhaltung lassen sich Gleichungen herleiten, die den Quotienten der Geschwindigkeit mit dem der durchströmten Fläche vergleichen. Dies wird am Beispiel gezeigt und durchgerechnet.
The flow behaviour of water in pipe constriction is demonstrated. The flow is examined by means of the shape of the streamlines. From mass continuity equations can be derived that compare the velocity quotient with the flown area. This is exemplarily shown and calculated.
Schlagwörter Wirbelstraße
Rohrquerschnitt
Ortskurve
Strömung, turbulent
Strömung, laminare
Strömungskanal
Strömungsgeschwindigkeit
Stromlinien
Strömungsverhalten
streamline
turbulent flow
laminar flow
flow velocity
flow channel
vortex street

Ähnliche Filme

Loading...
Feedback