Merken

Tripelpunkt

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
um das gleichzeitige vom seine Aggregatzustände Flüsse bis und ganz für mich von Wasser zu zeigen stellen wir auf dem Boden einer Bargum locken eine Schale mit ein wenig was zudem schließen das mag und es mit einem Schlauch allein in den Schieber Vakuumpumpe ein in dem Druck überprüfen mit einem passenden Druckmessgerät nachdem gegeben Block aufgestellt haben öffnen wir das Ventil zum Druckmessgerät Videos
Zeitraffer beobachten wir nun des Abpumpen der Luft in den des sogenannten
Drittel Mittelpunkte sind
sie die Video Zeitlupe ein sehr schnelles gefrierendes Wassers in einem düsteren an einigen Stellen bleich zeitig einen sie von diesem sogenannten trippelt wohnte bei etwa
6 , 1 Millibar und 0 , 0 1 Grad Celsius tritt also gleichzeitig die feste flüssige und gasförmige Phase von Wasser auf
Computeranimation
Schlauch
Strahlungsleistung
Schlauch
Luft
Computeranimation
Manometer
Ventil
Druck
Vakuumpumpe
Schieber
Zylinderblock
Vakuumpumpe
Aggregatzustand
Luft
Druckgradient
Video
Gasphase
Computeranimation
Gasphase

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Tripelpunkt
Alternativer Titel Triple Point
Serientitel Ausgewählte Experimente im Grundstudium Physik
Anzahl der Teile 23
Autor Wagner, Andreas
Altherr, Stefan
Jodl, Hans-Jörg
Lizenz CC-Namensnennung - keine kommerzielle Nutzung - keine Bearbeitung 3.0 Deutschland:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt in unveränderter Form zu jedem legalen und nicht-kommerziellen Zweck nutzen, vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.
DOI 10.3203/IWF/C-14812
IWF-Signatur C 14812
Herausgeber IWF (Göttingen)
Erscheinungsjahr 2004
Sprache Deutsch
Produzent Universität Kaiserslautern, Fachbereich Physik, AG Jodl
Produktionsjahr 2002

Technische Metadaten

Dauer 03:03
IWF-Filmdaten Video-Clip ; F, 3 min

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Physik
Abstract Das gleichzeitige Auftreten des festen, flüssigen und gasförmigen Aggregatzustandes von Wasser wird demonstriert. Dazu wird eine Schale mit Wasser in einer Vakuumglocke platziert. Bei einem Druck von etwa 6,1 Millibar und einer Temperatur von 0,01 Grad Celsius sieht man, wie das Wasser gefriert. Gleichzeitig fängt es an einigen Stellen an zu brodeln. Es kocht! Mit Zeitraffung.
The coincidence of the solid, liquid and gaseous aggregate state of water is demonstrated. A bowl of water is placed in the bell jar. At a pressure of 6,1 millibar and a temperature of 0,01°C the water freezes, at the same time it starts to bubble here and there - it is boiling! With slow-motion.
Schlagwörter Thermodynamik
Tripelpunkt
Vakuumglocke
Aggregatzustand
aggregate state
bell jar
triple point
thermodynamics

Ähnliche Filme

Loading...