Merken

Organisation der Rippenqualle Pleurobrachia pileus (Ctenophora)

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Für dieses Video liegen keine automatischen Analyseergebnisse vor.

Analyseergebnisse werden nur für Videos aus Technik, Architektur, Chemie, Informatik, Mathematik und Physik erstellt, bei denen dies rechtlich zulässig ist.

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Organisation der Rippenqualle Pleurobrachia pileus (Ctenophora)
Alternativer Titel Organization of the Comb Jelly Pleurobrachia pileus (Ctenophora)
Autor Greve, Wulf
Lizenz CC-Namensnennung - keine kommerzielle Nutzung - keine Bearbeitung 3.0 Deutschland:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt in unveränderter Form zu jedem legalen und nicht-kommerziellen Zweck nutzen, vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.
DOI 10.3203/IWF/C-1086
IWF-Signatur C 1086
Herausgeber IWF (Göttingen)
Erscheinungsjahr 1972
Sprache Deutsch
Produzent IWF
Produktionsjahr 1970

Technische Metadaten

IWF-Filmdaten Film, 16 mm, LT, 130 m ; SW, 12 min

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Biowissenschaften / Biologie
Abstract Stachelbeerqualle. Natürliche Schwimmhaltung. Einzelne Teile des Körpers und der Tentakel in Bewegung bei adulten und jungen Tieren: Wimperkämme, Sinnespol mit der Statozyste, Pharynx mit Muskulatur und innerer Bewimperung, Gastrovaskularsystem. Zusammenwirken der Organe beim Beutefang. Mit Zeitdehnung.
Comb jelly. Natural fishing position. Individual parts of the body and the tentacles, movement in adults and young animals: swimming plates of the comb rows; sensory pole with its statocyst; pharnyx with its surrounding muscles and inner cilia; gastrovascular system; the tentacles. Coordination of the organs during the capture of prey. With slow-motion.
Schlagwörter Stachelbeerqualle
Pleurobrachia pileus
Organisation / Coelenterata
organization / Coelenterata
Pleurobrachia pileus
jelly fish

Zugehöriges Material

Ähnliche Filme

Loading...