Bestand wählen
Merken

Das Sommerhochwasser der Oder 1997 zwischen Ratzdorf und Hohensaaten

Dieser Film unterliegt lizenzrechtlichen Einschränkungen. Bitte melden Sie sich an, um gegebenenfalls weitere Informationen erhalten zu können.
Zitierlink des Filmsegments

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Das Sommerhochwasser der Oder 1997 zwischen Ratzdorf und Hohensaaten
Alternativer Titel The Flooding on the Oder River in the Summer of 1997
Autor Koppe, Bärbel
Jürgens, Manfred W.
Lizenz Keine Open-Access-Lizenz:
Es gilt deutsches Urheberrecht. Der Film darf zum eigenen Gebrauch kostenfrei genutzt, aber nicht im Internet bereitgestellt oder an Außenstehende weitergegeben werden.
DOI 10.3203/IWF/C-12583
IWF-Signatur C 12583
Herausgeber IWF (Göttingen)
Erscheinungsjahr 2005
Sprache Deutsch
Produzent Institut für Wasserbau, Universität Rostock
Produktionsjahr 1997

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Geowissenschaften / Geographie
Abstract Extreme Niederschläge im oberen Einzugsgebiet der Oder führten im Sommer 1997 zu einem katastrophalen Hochwasserereignis in Tschechien, Polen und Deutschland. Die Scheitelwasserstände übertrafen vielerorts die bisher gemessenen Pegelstände. Zudem zeichnete sich das Hochwasserereignis insbesondere in Deutschland durch eine sehr lange Verweilzeit aus. Die Dokumentation zeigt den Ablauf der Flut im deutschen Krisengebiet, gibt einen Eindruck von der Komplexität der Schutzmaßnahmen und führt politische und technische Schlussfolgerungen für den zukünftigen Hochwasserschutz an der Oder auf. Der hydrologische, geographische und historische Hintergrund der betroffenen deutschen Oderregion wird ebenso dargestellt wie verschiedene Schadensentwicklungen an Deichen und Möglichkeiten zu deren Vorbeugung und Reparatur.
Schlagwörter Deichbruch
Flußdeich
Deichbau
Hochwasserschutz
Hochwasser
Wasserbau

Ähnliche Filme

Loading...
Feedback