Bestand wählen
Merken

Haken- und Ascusbildung bei Byssochlamys nivea (Plectascales)

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Für dieses Video liegen keine automatischen Analyseergebnisse vor.

Analyseergebnisse werden nur für Videos aus Technik, Architektur, Chemie, Informatik, Mathematik und Physik erstellt, bei denen dies rechtlich zulässig ist.

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Haken- und Ascusbildung bei Byssochlamys nivea (Plectascales)
Alternativer Titel Crozier and Ascus Formation in Byssochlamys nivea (Plectascales)
Autor Hock, Bertold
Höhne, Ilse
Mitwirkende Trude Hard (Redaktion)
Hans-Henning Heunert (Kamera)
Jürgen Kaeding (Kamera)
Brigitte Milthaler (Schnitt)
Lizenz CC-Namensnennung - keine kommerzielle Nutzung - keine Bearbeitung 3.0 Deutschland:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt in unveränderter Form zu jedem legalen und nicht-kommerziellen Zweck nutzen, vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.
DOI 10.3203/IWF/C-1423
IWF-Signatur C 1423
Herausgeber IWF (Göttingen)
Erscheinungsjahr 1981
Sprache Deutsch
Produzent Institut für den Wissenschaftlichen Film (IWF)
Produktionsjahr 1980

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Biowissenschaften / Biologie
Abstract Ausgehend von der Umwachsung des Ascogons um ein Antheridium werden Plasmogamie, Haken-, Ascus und Ascosporenbildung dargestellt (mikroskopische Zeitrafferaufnahmen) sowie das Verhalten der Kerne während der Haken- und Ascusbildung (Zeichentrick).
Schlagwörter Schimmelpilz
Byssochlamys nivea
Zellbiologie
Hakenbildung
Askusbildung

Ähnliche Filme

Loading...
Feedback