Add to Watchlist

15.02.2 weiter Horizontale Verschiebung und Streckung von Funktionsgraphen

7 views

Citation of segment
Embed Code
Purchasing a DVD Cite video

Formal Metadata

Title 15.02.2 weiter Horizontale Verschiebung und Streckung von Funktionsgraphen
Title of Series Mathematik 1, Winter 2010/2011
Number of Parts 203
Author Loviscach, Jörn
License CC Attribution - NonCommercial - ShareAlike 3.0 Germany:
You are free to use, adapt and copy, distribute and transmit the work or content in adapted or unchanged form for any legal and non-commercial purpose as long as the work is attributed to the author in the manner specified by the author or licensor and the work or content is shared also in adapted form only under the conditions of this license.
DOI 10.5446/9861
Publisher Loviscach, Jörn
Release Date 2010
Language German
Producer Loviscach, Jörn

Content Metadata

Subject Area Mathematics

Related Material

The following resource is accompanying material for the video
Series
Annotations
Transcript
Loading...
Und alles auf einmal
Für das x 0 womit die genannt
Wieder so eine Funktion die aber nun folgendes x wird abgebildet auf x - gar durch Carters dass sie erschreckt aus
Das ist ja auch auf Funktion Kommt nur gerne den sonst so vor dass man sagt das ist Alice plus So sich der ja auch Funktionen aus mit Steigung und wachsen Abschnitt der sich das sie ankucken das ist ja eigentlich nichts anderes versteht durch eine Konstante - aber durch eine Konstante das heißt die steigen bis ein sich diese konstant und ist es aber durch und stellt sich aber heraus wenn man die ja auch funktionslos so schreibt kann man besser ablesen was es eigentlich passiert also was mich interessiert Ist jetzt der verknüpft mit dieser Funktion in dieser Reihenfolge geben bei vertikalen hat mir das Herz stand ich meine und Funktion und aus dem Jahr auf Funktion und nun habe ich meine und nach Funktion Außen und auch Funktion das heißt das es gab es folgendes wird abgebildet auf meine Original von zunächst außen uns erst recht nicht die aus - aber durch eine Konstante nahm das man allgemein angeguckt was da jetzt passiert oder das 12 gewesen wäre
12 gelesen und 13 so dass er von ist
Somit umgeformt zu der Polizei zu bauen das ist ja was ich gesagt habe die schwarzen um Faktor 2 Gründe
Dann Achse des BKA es zum Beispiel nicht die rote Funktion an dieser Stelle wissen wir nicht die Hälfte von zum Programm der schwarzen nach muss also nur sein Wenn ich die rote Funktion an dieser Stelle wissen ist für die CSU ihre auf der schwarzen nachgucken muss also dieser Wert sein Motorfunktion anlegst gleich 0 nicht nur über das ist der Wert auf der schwarzen Kurve die rote Funktion muss man hier an den dieser Stelle noch nicht ganz betroffen an dieser Stelle wird als ein alter und dann die schwarze Kugeln nachgucken muss also wieder 0 werden du oder Funktion an dieser Stelle ist x halbieren wird das von der der halbieren dort der schwarzen kommen nachgucken dass das ist schon gesagt ich muss Beziehung mit einer heißt also das ganze wird gespreizt schafft es zu solchen ist auf einen so wird das vielleicht aus der Ortschaft Internet das Bild und die halbe gesehen wenn das deutlich schreiben nicht als ein halb als halbe schon diese Form der das x minus war durch das geteilt wird dann sind wir schon Mitte aus ich hab ich da die zweistellig kamen gleich 2 der sieht wieder so aus wie ein Faktor 2 Bewegung steht Parameter Zweig Faktor zwar wird geteilt wurde dann Parameter mit der den der Zweier hat und das passt zu dem optischen Eindruck dass die Kugel doch eigentlich
Gestreckt wir auseinander gezogen wird um den Faktor 2 So und nun nach den Versatz erzogen worden dass es von minus 1 Prozent wollen ist das heißt Halle Gezeigt ausmachen als vieler nicht vielleicht weil ich den wir für x gleich 0 den Wert der blauen Funktion haben an x gleich 0 Das heißt der der sich die rote Funktionen ein X für Einsätze der um 1 meiner ist also die rote Funktion 40 x gleich minus 1 1 wenn sie die blau Funktion x gleich 0 einsetzen haben Sie die oder funktionsgleich minus 1 eingesetzt das heißt der wird am Ursprung muss jetzt eine Art wenn das gab also so sowohl so waren es 1 will sich also hier des die Rotor Funktionen eines verschieben oder anderes Beispiel was könnte man hier haben Aus aber das ist hier gleich 3 die in Augsburg an der Stelle 3 Was wir ich muss die Funktion von 3 minus 1 hat als steht 2 halt das heißt ich sogar auf der 2. von nach An der Stelle 2 Von hier an der Stelle 3 die Laube Funktion auszurichten Ruppichteroth nach an der Stelle zwar Das heißt dieser wird muss es werde man glaubt Funktionen eine Stelle 3 ein Anzahl wird auch von der Miliz die roten wäre es an der Stelle zwar 2 halb so wird sie noch was passiert schon es wird die rote vor um 1 verschoben ist auch nach rechts das heißt es in dieser Form
X - eine Konstante durch eine Konstante können Sie jetzt ablesen was tatsächlich passieren dass es leichter abzulesen wenn ich man ja auch Funktion so schreibt es muss eine Konstante durch eine Konstante in meinen Augen als Funktion drin sich direkt ok ist wird erst um Faktor 2 obwohl die durch 2 steht wird erst um Faktor 2 von der Installation der gespreizt
Und das Ergebnis ist die Rotor kurbelt das Ergebnis wird dann um 1 nach rechts Bishop das kann ich ablesen wenn ich drin alles falsch umschreiben sozusagen schreiben - Art durch eine Konstante man sie so umgeformt haben können Sie aus den Zahlen stehen so dass Zahl der stehen wieder 1 unter der 2 ablesen was passiert ich Teile durch zwar das heißt die Kurve ist um Faktor 2 von den Staats der gespreizt ich subtrahiere 1 zu 1 4 eine bevor ich dadurch 2 2. das heißt nach gespreizten muss das Ganze noch um ein sagte das funktioniert es x an tut alles genau andersrum
Als eines erwarten
Computer animation
Logical constant
Computer animation
Function (mathematics)
Computer animation
Computer animation
Computer animation
Factorization
Computer animation
Curve
Parameter (computer programming)
Sphere
Factorization
Computer animation
Logical constant
Computer animation
Function (mathematics)
Factorization
Logical constant
Zahl
Computer animation
State of matter
Curve
Factorization
Computer animation
Loading...
Feedback

Timings

  310 ms - page object

Version

AV-Portal 3.8.0 (dec2fe8b0ce2e718d55d6f23ab68f0b2424a1f3f)