Bestand wählen
Merken

15.02.1 Horizontale Verschiebung und Streckung von Funktionsgraphen

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
Horizontal erst mal wieder unter alle Verschiebung sieht man schon dass das ganz etwas überraschende wird die Nummer 10
Also habe ich meine Original Funktion f aus und stellt eine Funktion mit verkehrte mal wieder so dass den geben aus so so aus als wenn dass man und Funktion ist von ich nun so was wie von XP plus 1 also außen steht besteht was anderes wie verkettet mit diese Funktionen die würde Abbildung links auf plus 1 in der Reihenfolge für das vertikale stand die andere Funktionen aus einer Funktion und die andere Funktion außen das wirkt sich auf dem Zahnarzt aus nicht aus und daran arbeiten will muss ich meine x Umbau und ich habe in meinen Augen auf 2 Drittel eine andere Funktion sowie 4 ganz 1 4 auf
Was wird passieren um diese Funktion hier um diese Funktion an der Stelle 0 aus zu stellen sich Vorsitzender 0 1 und wird diese roten Funktion aus der brauchen Sie als die Wiener als Funktion an der Stelle einer dass hier 1 zwar das hier würde dann es einen zwar dieser Werte Original Funktion an der Stelle eines der Welt der Roten Funktion steht nun das hier vielleicht 2 war und ich möchte nicht ich möchte wissen was denn die Fotofunktion bestelle 2 wird muss ich meine Augen als Funktion Stelle 3 nachgucken also an dieser Stelle das wir wird der hier das Schnitte wird der Roten Funktion eine Stelle 2. sollte und das 2 woran man Den Wert einer schwarzen Funktion der Wiener Funktion eine Stelle 1 mit der Funktion stellen 0 einer schwarzen Funktionen gestellt 3 der man auf oben Funktion an der Stelle zwar nicht 2 Ansätze für x sich die und Funktionen bestelle 3 auswerten und so weiter und so fort sie sehen was passiert es rutscht meine Original Funktion um 1 nach links überraschenderweise als nach links nicht als nach rechts glaube ich hoffe dass es nach dem Vorspiel nicht ganz und klar dass das so passieren muss sich hier 1 die von der Funktion Vorstoß wirklich von stärkerer 8 1 nach links ich früher dran wenn ich hier für gleich 2 Einsätze Basis der Wert der Roten Funktion der verketteten Funktion Stelle zwar da muss ich meine Augen Funktionen Stelle 3 nach das heißt oder Funktion früher dran ihres positives Analog passiert das natürlich auch wenn ich x den multipliziert das ist die falsch aussieht Es wäre also die aus und alle Streckung kann und es gibt auch alle Punkte
ALS An einem wieder eine andere funktioniert nun möchte ich folgendes habe
Von 2 x vor was wie zweimal von ist müsse machen kommt auf die die Reihenfolge an zurück
Nach
Dieser Stelle da habe ich zweimal als Orso Funktion und man Funktion etwas der Funktion das wird sich auch y aus tut und was an den 2 muss und jetzt sie und hier durch die mit Wasser durch das mit 2 multipliziert ist es von beziehen mit 2 also meine Augen von zum 11. jetzt verketteten der Funktion die verdoppelt in der Frage ob nun selber Argumentation die wissen wollen was von 2 x die Gruppen die rote Funktion was diese Rotor Funktion an dieser Stelle ist was müsse die oder Funktionen der Stelle sein
Also das so zu schreiben heißt aber doppelt der nachzugucken für dieses Experiment doppelten der nach schönes ist 0
Für diese selbst die größte und so für dieses x von doppelten Nachdruck muss ich wollte auch so aus der Stadt und Co. kommt als viel Wert auf für die für dieses x und Führung und des hier Hab ich mal ganz getroffen die mehrheitlich 0 den ich doppelten nachgucken auf der schwarzen kommt An ist jetzt x gleich neue Funktionswäsche x völlig 0 es und daraus dann auch wenn sie den Funktionswert nachgucken BA-X gleich 0 nahmen sie die alte Funktion zweimal nur die alte Funktion an der Stelle 0 das ist hier derselbe wie der alte Funktion
Des Geleges zu verbinden Muss viel Also so aus als würde vom Core 2 x Außen zur Überraschung Sie erst jetzt mit einem Faktor multipliziert mit der Graph gestaucht Funktion der schneller beim Verschieben stand die 1. Überraschung wenn sie denn das die Bahn der Graf nach links
Dasselbe Phänomen in beiden Strecken wenn sie in den multiplizieren wird der Graph x Richtung das heißt zu sein hat oder von der Zahnarzt gestaucht oder gestreckt der derzeit über 1 steht der absurderweise gestaucht jetzt ein halbwegs gestanden hätte das ganze Gespräch vor einer
Das heißt was die x vom funktioniert offensichtlich über andersrum als man zunächst glauben
Abbildung <Physik>
Computeranimation
Funktion <Mathematik>
Computeranimation
Wiener-Hopf-Gleichung
Computeranimation
Funktion <Mathematik>
Computeranimation
Computeranimation
Computeranimation
Funktion <Mathematik>
Computeranimation
Computeranimation
Faktorisierung
Graph
Computeranimation
Graph
Richtung
Computeranimation
Computeranimation

Metadaten

Formale Metadaten

Titel 15.02.1 Horizontale Verschiebung und Streckung von Funktionsgraphen
Serientitel Mathematik 1, Winter 2010/2011
Anzahl der Teile 203
Autor Loviscach, Jörn
Lizenz CC-Namensnennung - keine kommerzielle Nutzung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen und nicht-kommerziellen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen und das Werk bzw. diesen Inhalt auch in veränderter Form nur unter den Bedingungen dieser Lizenz weitergeben.
DOI 10.5446/9860
Herausgeber Loviscach, Jörn
Erscheinungsjahr 2010
Sprache Deutsch
Produzent Loviscach, Jörn

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Mathematik

Zugehöriges Material

Folgende Ressource ist Begleitmaterial zum Video

Ähnliche Filme

Loading...
Feedback