Add to Watchlist

12.06.3 weiter Newton-Verfahren

7 views

Citation of segment
Embed Code
Purchasing a DVD Cite video

Formal Metadata

Title 12.06.3 weiter Newton-Verfahren
Title of Series Mathematik 1, Winter 2010/2011
Number of Parts 203
Author Loviscach, Jörn
License CC Attribution - NonCommercial - ShareAlike 3.0 Germany:
You are free to use, adapt and copy, distribute and transmit the work or content in adapted or unchanged form for any legal and non-commercial purpose as long as the work is attributed to the author in the manner specified by the author or licensor and the work or content is shared also in adapted form only under the conditions of this license.
DOI 10.5446/9844
Publisher Loviscach, Jörn
Release Date 2010
Language German
Producer Loviscach, Jörn

Content Metadata

Subject Area Mathematics

Related Material

The following resource is accompanying material for the video
Series
Annotations
Transcript
Loading...
Ich gucke mir diese Funktion an widerständig hintereinander ausgewertet wird die bildet x aber auf minus die Funktion an der Stelle durch die Ableitung der ständig das ist die Funktion Schritt von Verfahren angewendet ist ankucken die aktuelle stellen Funktion an der Stelle durch Ableitung der entsteht das mache ich mehrmals hintereinander ich werde also diese Funktion mehrfach hintereinander an
Begann sich jetzt einfach blöd überlegen wie die aussieht als gewahrt bald der 24 vor Das Wort sich dafür zu vielleicht besser Irgendwo muss meine Stimme Nullstelle die ich Matrix unterstrich baldigst nur schon vergeben das soll die echte nun Nullstelle sein Die Suche kann ich nicht immer suchen Also von
Es
Das zunächst nur so so möchte überlegen wie der diese Funktion diese Funktion nicht auf sondern diese Funktion wie die das schafft sich allmählich auf diesen Umstand zusammenzuziehen aber man kann sich überlegen was werden wenn nicht sofort mit der richtigen Position gestartet hätte startet wäre was wäre wenn nicht sofort als Startposition die echte nun stelle geraten hätte was passiert wenn sie die einsetzen die echte nun stellt sich zu Einsätzen mit der die Funktion selbst nun werden das heißt es kommt aber x 0 daraus das natürlich auch sinnvoll ist die Situation solle gefälligst nämlich schon nicht mehr startet nicht verfälschen sondern dann einfach da da sitzen wir da schon sitzen auf dem richtigen wird sie auf den richtigen wird wieder aus der 4 oben von x unterstrich von der Stelle wird nun werde es kommt die Bindungsstellen daraus das heißt der Graf von dieser Funktion muss durch Punkt laufen mit den richtigen x gestartet wird genau das wieder rausgekommen der Rest von der Funktion Muster auf von Bahnhöfen und so sein
Durch diesen Punkt laufende traf muss durch diesen Punkt laufen und man kann sich noch mehr über die nur dem Grafen von dieser Funktion ich möchte sagen dass dieser Graf vorzuenthalten durchlaufen aus Das möchte ich der muss oder durchlaufen heutzutage musste der durchlaufen wir dann anfängt oder Berlin weitergeht ist nur relativ schnurz muss hier eine horizontale Tangente haben dass es sparen wir da jetzt als weitergeht Fragezeichen Fragezeichen Das nicht so richtig dramatisch Kann sich sehr für überlegen der man feststellt dass die Tangente hier von diese Funktion horizontal sein muss sondern kleinen abwarten was ich und Funktion
Diese Funktion möcht ich ableiten dass wir von morgen 23 auch dass wir die von gesagt der 24 Die aber davon mit Text Nr. 23 Basiert basieren
Also von diesen Dingen Wiederholungszahl die Ableitung des Schwarzwald normalen dass sie habe das Minus die Funktionen durch die Ableitung das abgeleitet wir das abgeleitet auch ihr steht eine Summe X ableiten Matrix Markt 1 minus beschreibt den Wert normalen jetzt diesen Quotient die Funktion durch ihre Ableitung also die ursprüngliche Funktion durch ihre Ableitung abzuleiten und das geht damit muss mir aus Oberkail so der Männerwelt reagiert
Jetzt muss ich erst das als 1. den oberen Zelle abgemalt mal - wird dem selber stehen das mal den man aber erst ab Leute nochmal Obleute sind einfach die 2. auf der Und jetzt glichen an was passiert An der Stelle an der die Funktionen wie es oben ist das an der Städte 1 Linie was die Ableitung Kneipe Ableitung des ist die Ableitung ins Quadrat steht weiter Handy die ableiten Dienstvertrag schon verdächtig Und hier steht - die Funktion war die 2. Ableitung was passiert dar - die Funktion war die 2. Ableitung an dieser Stelle und an der Stelle an der die Nullstelle schon insgeheim war es x unterstrich was passiert mit den beiden an der Stelle 1. wird 0 demnächst unterstrich soll der gerade einen und stellte sein das heißt der nicht aus - nur wenn Sie so wollen jetzt steht hier 1-minus die Ableitung des Quadrat durch die Ableitung sind Quadrat macht zusammen wie versprochen 0 aber des vertraglich aber das fordert sie kürzen 1 minus 1 macht nur das heißt diese Funktion muss tatsächlich eine horizontale Tangente haben der Stelle
Dann wir diese etwas tun Rechnung sie die siedeln sich so aus
Sie geht sie geht es durch diese Stelle x unterstrich unterstrich die Nullstelle durch und hat eine Steigerung von 0
Ein aus und dann während der jetzt kann man hoffentlich zu grob verstehen warum die Abweichungen kritisiert werden sich hier in der gewissen aber war stets in der nicht mit der Original Nullstelle sein sondern mein geratener 1. Startwert 1. wird der Staat wird mit nicht hundertprozentig Nullstelle sein dass wir spitzenmäßige treffe ich werde etwas die sich das angucken ich etwas den wieder wie weit das Ergebnis dann der neben die Kommunisten gut wie weit sich das Ergebnis dann das Gewicht auf der Parabel nach München diese Strecke hier und die man ein Faktor Squadra und und habe dann diese Strecken hier typischerweise wird das hier Parabel seit bald auch Schiff aber den besser so hoch 3 aber erst dann wird es wahrscheinlich aber wir ganz normal quadratische Parabeln rund sein dass sich hier so dran Schmidt das heißt sich diese Strecke Quadrats und dann noch mal eine konstant und die diese Strecke da steht das Patrioten mit dieser Abweichung ich daraus gekriegt haben macht dasselbe nochmal konstant mal dass die gibt's Quadrat und so weiter und so fort und zum Schluss hab ich im Quadrat vertrat Quadratform der hat also das das quadratisch geht die daran dass diese Funktion hier horizontal Tangente an der richtigen Stelle hat an der Stelle hat das kann man sich dann nach den und erstmals das nun Verfahren nur so aus der relativ geschickt Idee aber jetzt keine überwältigen die Idee ich mithilfe von Tangenten mich immer mehr einem bestellt stellen werden kann und der nach und sich diese Funktion anguckt ständig ausgewertet wird es - Funktion durch ableiten wie sich diese Funktion angucken bitter stellen sie fest dass diese einer und sogar quadratische extrem schnell
Computer animation
Computer animation
Computer animation
Computer animation
Computer animation
Computer animation
Computer animation
Computer animation
Computer animation
Computer animation
Computer animation
Loading...
Feedback

Timings

  223 ms - page object

Version

AV-Portal 3.8.2 (0bb840d79881f4e1b2f2d6f66c37060441d4bb2e)