Bestand wählen
Merken

06.01 Begriff Kombinatorik, Potenzmenge

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
Vom Tod ist alles super kleines Gebiet der Mathematik und der hat 2 der durch ist aber ärgerlicherweise ein Gebiet in dem man lange diskutieren was die die Lösung des die Kunst Abtsdell das klassische Beispiel ist die Lottozahlen verschiedene Lotto-Sechser
Die verschiedene Passwörter kann nicht bilden aus so zu Buchstaben oder das Konstanzer von diesem Kapitel Was passiert wenn ich arglos 42 aus der absurderweise hat auch das was mit Anzahl Möglichkeiten für von nun Jakob die tauchen auch auf meine Möglichkeiten erzählt Dann beschäftigt sich Kombinatorik raffiniert abzählen die Möglichkeit ist dass alle einfachste was man aus ist die so genannte Potenz Menge zählt diese Potenzen aber es gibt damit ausgeschriebene schwarz nochmal die Potenz Menge genannt 2 hoch H deutschen Schreibarbeit auf von an Ob von aber vor allem die hier 2 hoch war das soll sein wird definiert als als die Menge aller Teilnehmer an der Sich bildet die Potenz eine die man aus so dass ein großer Worte und großen Worten durch alle sollen muss der Menge abbauen kann wird sich abstrakt nicht Schlussmann von Beispiel zum Beispiel Nehmen wir die Menge aber soll Wort mit mitkriege Quadrat 3
Und schreibe ich das dann die Potenz Menge ist für den Text 1 2 hoch aber will sagen 2 von Quadrat 3 das soll jetzt nicht heißen die Zahl 2 so häufig mit sich selbst zu multiplizieren das immer wieder die abstrakte Fassung von hoch ich hatte letztes Mal vor letztes Mal schon sowas eingeführt wie hoch die meine irgendwas die Zeit in einflußreichen mal mit sich selbst multipliziert schräge Sachen raus des Kosinus auch eine sehr abstrakte Vorstellung von potenzieren von Exponentialfunktion auch dass es eine sehr abstrakte Vorstand Exponentialfunktion eine Zahl auch eine Menge die sie gleich warum das nicht so blöd ist dies auf Anhieb scheint Was soll das sein so Potenz soll sein die Menge aller Zeiten eine ganze würde Zahlen will die mit einer andere würde Teilmengenbildung mit dem Quadrat und dann auch noch die mit den 3 dann wird nur noch die Zahlen mit dem Kriegen und dem Quadrat damit nur noch die Zeilen und 3 und der digitalen mit dem Quadrat und den 3 ist der Grundschule bis dahin
Aber es sind alle Lichtental das heißt die gesamte man ist war und es ist ja auch noch dabei ihre Minister in jeder anderen alle Elemente der leeren Männer sind dieser Vertrag 3 Raidental enthalten ist großes Wunder wäre mehr hat keine Elemente also sind alle deren Elemente enthalten sagen diese Potenz Menge in diesem Fall in diesem Fall hat die Potenz 8 mit ist aufschreiben bildete die Potenz bei 2 Buch diese besteht Skript nicht schon besteht und das Ergebnis wieviel Elemente aber auch ist doch Kreuzwies hat diese Männer die Potenz Menge Form Quadrat 3 8 Stück Satz 1 2 3 4 6 8 Stück das ist eine sehr runde Zahl und kein Wunder dass es eine sehr Zahl ist dasselbe Ergebnis kann man anders
Nämlich indem man erzählt
Die Schwalbe drin ich schreibe auf welche Art von diesen enthalten sind und welche nicht ich bildet einen wir bei der nicht dabei ist das war nicht dabei ist das 3 nicht aber das offensichtlich die oder gar nicht zahlen bilden die nicht nur das 3 ich kann eine Zahlen die nicht nur das Quadrat billig kann eine Teilmenge bilden sich das Quadrat das freie war oder nur den Kreml das freiheitlichen und das Quadratur durch alle 3 Das 3. Semester nochmal in der Informatik was hier passiert ist sicher der gezählt das hier ist die wieder Zahlen 0 das ist die Mehrzahl 1 das ist die Mehrzahl zwar der oder sollte sagen die Zahl 3 mehr die Zahl 4 5 6 7 8 es gibt also eine eigenwillige quer Beziehungsgeschichte Teilmengen die Menge aller Teilmengen und Konzern sich noch des ging mit einmal 2 suchen 0 plus 0 mal zwar auch 1 plus einmal 2 hoch zwar nach 5 alle die Binärzahlen mit 3 Ziffern jetzt kriege ich hier sehen ich kann jedes 3. haben oder nicht die Kombination der ist 1 oder nicht 0 das Quadrat ist drinnen 1 und 0 bis 3 ist drinnen 1 oder nicht nur alle 3 in beliebiger Kombination recht untereinander Schreiber habe ich so viele Kombination diese Binärzahlen mit 3 Ziffern
Insofern kein Wunder was also rauskommt die Zahl der zu dieser Quadrat und 3 des 2. hoch 3 Einmal wegen der Mehrzahl oder noch weniger aber sie haben 2 Möglichkeiten für die letzte Stelle 2 Möglichkeiten für die Mittelstellung 2 Möglichkeiten für die 1. Stelle schreiben Sie eine Ärzte vor mit 3 LEDs mit 3 Stellen gestellt oder einen tiefen mit Möglichkeiten haben Sie 2 Möglichkeiten für die 1. Stelle unabhängig davon 2 Möglichkeiten für die 2. unabhängig davon 2 Möglichkeiten für die 3. 222 galten zwar auf 3 Möglichkeiten des abgerundet 8 das geht natürlich allgemeinen und erklärt wurde diese schräge Schreibweise kommt 2 hoch
Die Anzahl der So dass streicht Clermont an der Stelle das klarzumachen die Anzahl der Elemente der Potenzen 2 Wochen soll die Menge aller Teil der Menge zu Hier frage ich wie viele sind das die bemängelte sind die dem enthalten teilten die des und das mit dabei sind 2 hoch die Anzahl der Elemente von fast Mathematiker kann man sich für solche Formeln begeistern die zeigen dass irgendwas auf die gesamte wollte zusammenhängt hier steht ein die Menge aber Zahlen was ist eigentlich keine keine Exponentialfunktion und die steht die Menge aller Zeiten auf auf die Zahl der Bildung ist das 2 hoch die Zahl man auf der rechten Seite steht der sichtlich Exponentialfunktion 2 hoch war
Und weil diese Gleichung so absurd aussieht des schreibt man gerne 2 hoch für die Potenzen weist Hinterkopf ok der 2 Elemente aber eigentlich gar nicht die Menge aller teil Gegeben in diesem Fall 3 verschiedene Sachen wie kann ich 3 verschiedene Sachen wollte zusammenpacken war ein die von einer Sorte höchstens ein von einer Sorte und die Reihenfolge der
Ziffer
Mathematik
Exponent
Exponentialfunktion
Gleichung
Zahl
Computeranimation
Teilmenge
Quadrat
Kombinatorik
Menge
Mathematiker
Integration <Mathematik>
Kombinatorik
Gebiet <Mathematik>
Potenzmenge

Metadaten

Formale Metadaten

Titel 06.01 Begriff Kombinatorik, Potenzmenge
Serientitel Mathematik 1, Winter 2010/2011
Anzahl der Teile 203
Autor Loviscach, Jörn
Lizenz CC-Namensnennung - keine kommerzielle Nutzung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen und nicht-kommerziellen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen und das Werk bzw. diesen Inhalt auch in veränderter Form nur unter den Bedingungen dieser Lizenz weitergeben.
DOI 10.5446/9787
Herausgeber Loviscach, Jörn
Erscheinungsjahr 2010
Sprache Deutsch
Produzent Loviscach, Jörn

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Mathematik

Zugehöriges Material

Folgende Ressource ist Begleitmaterial zum Video

Ähnliche Filme

Loading...
Feedback