Bestand wählen
Merken

04.07 Stellenwertsysteme, Binärsystem

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
Die schreibe ich Zahlen waren 20 nicht
Sowas schreiben wie die Zahl 379 Zehnersystem System aus ausführlich mal geschrieben das ist das ist das was wir mit 10 Fingern benutzen meine ich damit vor ist Das ist 3 als hoch 2 plus 7 als hoch 1 plus 19 Uhr 0 das mathematische Bedeutung der hinter diese neue Ziffer ist der eine 0 7 als versteht für die 10 sehen 1 zu 3 zu verstehen wie die von 9. 10 hoch 2 Die System sich stellen ist die Stelle hat einen bestimmten Wert diese Stelle hat den Wert eines dieser den jetzt nicht in der Runde nicht multipliziert sie von mit diesen stellen das war auch die große Erfindung und der Kinder Gesichter die Rosette in der mit der 0 wenn sie die 0 dich haben können Sie aus der 1 nicht ECMA muss die 1 auf die nächste Stelle können sich Aussagen oder ist die eine Ziffer 4 kommen sie und die und und die nun aus aber mit 0 die das ganze viele schlanke und große Zahlen schreiben kann die 0 einfach dazu benutzt um auf die stellen zu kommen das wirklich 100 steht nicht der 1 steht Nutzung auf auf ein wesentlicher Schritt zu diesem Stellenwert System Rechner ist für das 3. Semester dann spannend kann so ausführlich aber das ist auch dabei Rechner üblicherweise nicht Dezimalzahlen sondern die Mehrzahl 2 ist das heißt es zerlege eine Zahl Zweierpotenz nicht Zehnerpotenzen von Zweierpotenzen ja auch nichts sie Ziffern 0 bis 19. auf 2 zu 0 1 zu 2 ist Musik ist 1 1 falsch der 1 0 1 1 0 1 2 es ist und beschrieben und so noch 2 Ziffern und 1 und 10 ist es sinnvoll ist noch ein dieser eines stellen sind die die Ärzte von geschützt dass es das zu 6 bis fertig Tradition als sie von derzeit Einstellungen und 6 zu ist derzeit in den aber genauso billig dieser 1 was ist noch sprechen gelesen genau so einmal 2 0 der und dann kommt 0 mal 2 ist und hier steht einmal 2 zwar darstellt 2 und 2 3 Fragen von 2 einmal 2 3 2 7 7 1 1 1 1 1 2 3 0 als 2 Freiberufler 4 und ein und zwar so das heißt das bald als die Mehrzahl der Gruppen einmal 2 0 sind 1 0 1 1 2 2 1 4 1 9 2 3 sind 8 1 9 2 5 Zellen 32 32 bis 8 plus 4 plus 1 sind also zum Schluss setzte ich 45 dezimal diese Mehrzahl 1 0 1 1 zu 1 ist 5 sich die dezimal kommen 3. Semester mal ganz ausführlich an dieser Stelle schon mal es den dass man Zahlen auf schreiben muss das ist sicher Zahlen zu schreiben und ganz nebenbei stehen dabei Potenzen zum Beispiel oder aber sie waren gewöhnt Zehnerpotenzen zu rechnen aber dass mit 3 4 Jahren so eingetrichtert bekommen haben der Computer des gewünschte Zweierpotenzen zu rechnen oder so gebautes Spannung Anspannung aus sozusagen die meisten so gebaut sind die Bahn Lyoner Babilon ja mit 60 berechnet also so und so viel als sich 0 Beschluss so und viel mal 60 hoch 1 plus und man 60 hoch zwar das heißt sie brauchen aus 60 Ziffer der muss das Auswendiglernen als uns was sich nicht Zahlen von 0 bis 9 zu deren wir nun mussten die Zahlen von 0 bis 59 60 der richtige ist die Folge ist aber immer noch dass wir 360-Grad 60 Minuten 60 Sekunden aber das hat sich unser gleicherweise als aus ist das ist ist nichts einzementiert das menschliche Gehirn das hat sich einfach über die Jahrhunderte bei uns eingebürgert ist jedoch anders werden System oder weil ist der wahrscheinlich ist wird sie mich ich versteh auch gar nicht schon zu 16 dieses 60er System geworden ist bei den Babyloniern
Treppenwitz Geschichte und es passiert System für wird schon wissen wo es den Soundtrack der sind zu rechnen
Ist jetzt auf einmal ist werden können wenn ja
Es Zahlen zeigen mit 10 Fingern über sie den Finger oder nicht den kleinen Finger aufrecht den Ringfinger nicht den Mittelfinger auf welch den Zeigefinger aufrecht damit sie aber darum lassen sie sich aus den Zeigefinger allerdings auf welch Mittelfinger so dann haben die Zahl 1 1 0 1 1 0 1 1 0 1 Damit können sie lustigerweise fiebert zählen als mit den 10 Fingern sonst ist es etwas akrobatisch wollen wir zu Hause aus wie üblich zählen der machte den ganz sind Man muss auch nicht über die Stellenwert Systeme benutzen
Muss man ich zum Film sehen Sie die römischen Zahlen vor der Copyright der aber das ist ganz ist kein Zahlensystem in diesem Sinne die diese Stellenwert System funktionieren die wird man sich der was eines ausgedacht ist fürchterlich funktioniert das bisher die Mathematik nicht allzu weit gekommen wahrscheinlich diesen als rechtens ab so das Drama das war also heißen Tausend nächste schon ist zwischen Tausend Cinecentrum 100 wieder Tausend wir ist was sich ausbuchstabiert c und Frau sind die 5 unter dem Bogen die Ulmer geben ob irgendwo eine große Zahl einer kleinen steht oder andersrum steht ist falsch rum aber die kleine Zahl steht auf der falschen Seite das - und ansonsten kriegen an E-Plus
Was ist sowas von Browser und Und hat sich anscheinend nicht durchgesetzt hat Damit sich die großen mathematischen Leistungen vollbracht stellen Das wäre eine Alternative aber eine grausame Alternative zu stellen jetzt und jetzt die neue 7 Stelle weiß ich viel sie wird
Bei den römischen Sanzio haben um das Publikum war das Problem was machen Sie wenn Sie Milliarden Millionen Mark Milliarden und Billionen brauchen
Das Ganze nur bis tausend mit schreiben Sie jetzt Tausend sind sozusagen eine Million das und wird auch nicht wirklich gut
Ziffer
Dezimalsystem
Exponent
Rechenbuch
Punktgruppe
Rundung
Aussage <Mathematik>
Dezimalzahl
Dualsystem
Zahl
Computeranimation
Computeranimation
Computeranimation
Computeranimation
Hausdorff-Raum
Zahl
Computeranimation
Zahlensystem
Mathematik
Zahl
Computeranimation
Computeranimation
Leistung <Physik>
Computeranimation
Computeranimation

Metadaten

Formale Metadaten

Titel 04.07 Stellenwertsysteme, Binärsystem
Serientitel Mathematik 1, Winter 2010/2011
Anzahl der Teile 203
Autor Loviscach, Jörn
Lizenz CC-Namensnennung - keine kommerzielle Nutzung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen und nicht-kommerziellen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen und das Werk bzw. diesen Inhalt auch in veränderter Form nur unter den Bedingungen dieser Lizenz weitergeben.
DOI 10.5446/9776
Herausgeber Loviscach, Jörn
Erscheinungsjahr 2010
Sprache Deutsch
Produzent Loviscach, Jörn

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Mathematik

Zugehöriges Material

Folgende Ressource ist Begleitmaterial zum Video

Ähnliche Filme

Loading...
Feedback