Merken

03.05.1 Rechenregeln für Mengen und Logik, De-Morgan-Gesetze

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
Der Anfang schon hingemalt dass Mengenoperationen und die logische Operationen Verbands sie bei denen man die Schnittmenge
Verspricht das bei den logischen Operationen die dem Bund als bei den Männern die nicht länger Haben sie bei der Logik eigentlich das von bei den Menge alles was der eine Menge ist und immer an ist der steht schon das unter Sind die schreiben steht in der Menge und bei der Logik muss ich schreiben war falsch und war falsch Falsch war auch immer das oder das oder der Logik entspricht der Vereinigung Smith bei denen man in der eine Menge oder der anderen die natürlich wieder eine Menge vereinigt eine Änderung bei der Logik etwas was wahr oder falsch ist oder etwas was wahr oder falsch und dann kann man auch das Amt des Gegenstück zu einer Menge alles was nicht in der Menge drinnen ist das Kompliment wird zu Zeichen zu schreiben das folglich - über 3 Punkte das Kompliment ist lohnt es nicht das Gegenteil schlicht und ergreifend ist kein Wunder dass exakt die gleichen Gesetze 1 zu 1 übernehmen sind zwischen und Logik des Verhaltens der ist die rechnen nur mit anderen Gesellschaften durch recht wenn sie mit war falsch und bei den Maya rechnen sie mit Menge und nicht wahr und falsch die Tür Dichter aber arbeite sind andere Audi Gesetzmäßigkeiten war diese Ein ganz banales gesetzt wird ist die Reihenfolge der ist ich habe man aber geschnitten geschnitten Zielrechner kommst aber nicht auf die Reihenfolge als ob ich sie steht nur von auf berechnet alle Objekte die gemeinsam auf und danach gucke was davon auch sie ist oder ob ich es Rugovas gemeinsam und Ziel ist und danach was davon auch als macht offensichtlich keinen Unterschied genauso bei der Vereinigung das geht bei dem so hoch das und wir das also wenn sie
Sein logischen Auszug haben der wahr oder falsch sein kann werden die und Q Variablen für auf Zahlen heißt es der 6. sein es gerne selbst Mengen heißen gerne ABC und logische Ausdrücke die wahr oder falsch sein können als die oder wo und ließ logischen aus gab die Exkurse oder Ex-Berater dann kommt auch dann nicht auf einen in welcher Reihenfolge ich das mehrfach und bildet der eine und der andere oben soll soll der wird irgendwann soll der 3. gelten das gar nicht aus so aussuchen haben dass sich erst der 2. und 3. gelten gemeinsam und Prokop noch der 1. Geld alle 3 sollen war sein Zufluss ist man einfach die Klammern der bei normalen Addition bei den normalen Multiplikation sie der dieses Gesetz hieß auf lateinisch
Also ist die nicht vielleicht das ist also die gesetzt von Assoziationen wie sie nach Association die sie da die Verbindungen herstellen war es zu nutzen die als die gesetzt das kommt auch nicht auf die Reihenfolge an wäre das kommutativ gesetzt ob sie dargestellt oder besteht abbilden oder und Q U und bilden das Geld auch ist ausgeht das dies zu positiv besetzt alle möglichen Arten der Firma noch was man assoziativ gesetzt was schreibe ich jede zwischen zwischen diese beiden ausdrückt
Gleich keine entspricht Wahnsinn sind 2 logische außerdem gleich verscheuchte sinnvollerweise Wollen genau das gleiche zeigen wir nun noch Zusammenhang man auch gleich aber so stelle ich jetzt schon steht wollen die zuvor dieser Ausdruck links ist genau dann war der Ausdruck rechts war
Dass sie sich dann dass das Gleichheitszeichen bei der logischen ausdrücken zumindest der Mathematik Das für den Zeichen des beim programmieren wichtigster wieder das Gleichheitszeichen das Doppelte gleich erzeugt wird durch Programmiersprache
Kommt später Aber 8. Sie so wissen auf die Tür mit dem das was das es gute Übung für Informatik auch schon geschrieben aber logische Ausdruck und logischer Ausdruck Mängel sind gleich logische Ausdrücke sind für über den man sich oberen oder unteren und logische aus folgen aus einer anderen dazu aus der wird dann so oberen und unteren wollte Ich für diese so ganz Gesetze durch die in meisten versteht sich von selbst eines ist wichtig oder eines mit 2 Teilen ist wichtig die des morgen schon gesetzt worden bis zu 2 Stück geht davon ist das und zwar auch wenn ich von der nicht das Gegenteil
Kann ich stattdessen die gegen Verein Alles was gleich gleichzeitig und ist und davon dass die stellt das heißt ich geht mir alles was nicht gleichzeitig darauf wie ist das ist alles was nicht als zusammenschließen mit dem was nicht ist weiß man werde zum kleinen Diagramm kommen alle möglichen Fälle vor Es die Punkte die kann von aber sind es die Punkte die nur in diesem Punkt 0 als Punkt der A und B sind zum Bürgermeister der Diagramm Diagramm mit alle möglichen Kombinationen vorkommen dass es die von Robert sich Anlage steht das ist das hier das ist aber nicht mehr davon dass Kompliment
Alles außer der Schnittmenge das ist das gesamte alles außer der man sich das ankucken das Haus das ist alles was nicht als vereint mit allem was nicht ist das scheint zu funktionieren das muss natürlich in Logik gelten wenn sie das Gegenteil von dem was für logische Operationen billig sinnvollerweise ja
Um das zu besetzen Logik und genau das Gegenteil von und suchen ist dass die das Vodafone im Gegenteil Dabei des was aber unter das weiter nach links als 1. Zeile des Gegenteils und Ist das und Es oder des oder der Gegend Auskommen spätestens beim Programmieren welche Ausdrucke zu zu ich möchte dass 2 Sachen nicht gemeinsam war sind aber und wie viel und Co. gleichzeitig war davon dass die und Kunst sind nicht gleichzeitig die sich das ist falsch oder Gruß Vorstand sind beide genau darin sind sich beide gleichzeitig die solches ist Produkten von ist dann sind beide nicht gleichzeitig war das heißt aber gleichzeitig war teilweise nicht gleichzeitig war muss einer von beiden falsch so funktioniert das mindestens das ist wahr geworden besetzt und jetzt auch das andere das ist ganz billig da sie drehen das einfach um
Das Gegenteil der Fall Einigungsstelle das Kompliment der vor allem ist die Schnittmenge aber wurde in der Logik aber ich möchte weder noch und das heißt es da sich die oder Q einer von beiden ist war das Gegenstück davon dass wir noch von man kriege ich das wieder noch von mir wieder und wieder zu noch wird sitzt man nicht wieder die der habe noch Kur aber dann habe ich wieder noch Kulisse sofort oder noch noch einfacher zu verstehen als das 1. Gesetz erfolgt malt das noch auf das wir haben mit aber schon auf die allem davon des Gegenstück das ist die Vereinigung Menge und von an und suche ich das Kompliment das kommt uns Männer und dass sie wenn sie alle diesen nicht aber sind dem Außenraum von aber
Und schneiden mit allen die nicht ist in den Ausbau von des kriegen Sie das das ist glaube ich eher schwieriger zu verstehen als in der Logik alle die nicht als geschnitten mit einem die nicht bis sind den sie das sowohl Abb. rausfliegen rote Bereich die raus ist dort der Kunde Bereich das was dieses Gesetz behauptet das ist das Nachzählung was kann das offizielle Zählung des 1. oder 2. morgen gesetzt nicht ist dass man Hinterkopf hat die Zahl von rund ist das oder der Taler und analog oder
Objekt <Kategorie>
Verbandstheorie
Schnittmenge
Gesetz <Physik>
Computeranimation
Addition
Multiplikation
Variable
Zahlenbereich
Computeranimation
Ausdruck <Logik>
Zusammenhang <Mathematik>
Computeranimation
Mathematik
Gleichheitszeichen
Gesetz <Physik>
Computeranimation
Ausdruck <Logik>
Computeranimation
Diagramm
Punkt
Computeranimation
Schnittmenge
Computeranimation
Biprodukt
Optimierung
Computeranimation
Ausdruck <Logik>
Schnittmenge
Computeranimation
Computeranimation
Zahlenbereich
Zählen
Computeranimation

Metadaten

Formale Metadaten

Titel 03.05.1 Rechenregeln für Mengen und Logik, De-Morgan-Gesetze
Serientitel Mathematik 1, Winter 2010/2011
Anzahl der Teile 203
Autor Loviscach, Jörn
Lizenz CC-Namensnennung - keine kommerzielle Nutzung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen und nicht-kommerziellen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen und das Werk bzw. diesen Inhalt auch in veränderter Form nur unter den Bedingungen dieser Lizenz weitergeben.
DOI 10.5446/9764
Herausgeber Loviscach, Jörn
Erscheinungsjahr 2010
Sprache Deutsch
Produzent Loviscach, Jörn

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Mathematik

Zugehöriges Material

Video ist Begleitmaterial zur folgenden Ressource

Ähnliche Filme

Loading...