Merken

05.1 abstrakte Klassen, rein virtuelle Methoden

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
was haben wir bisher mit Klassen
gemacht wir haben Klassen
definiert class sowieso vor war dann die ganzen Elemente der Klasse Attribute und Methoden und sie dabei Properties bekommen noch andere Sachen stehen ich muss auf , Strafkammer kann man der Klasse die nächste Klasse bis mit dem soll abgeleitet sein Kind Klasse von Dingen was da was kommt dazu zu
demütigen die bis ist nicht Klasse Kindklasse erweitert die Mutterklasse aber mal zu den Bauplan Unterklasse noch ein paar Sachen davon 2 Attribute wiederzukommen ein kurz Reaktor in der 4. Runde
der eine eigene Methode und das auch noch besonders handlich zählt man kann Methoden der Mutterklasse überschreiben Rowohlt dazu muss der Mutterklasse die entsprechende Methode als virtuell deklariert sein da es sich dabei um strikt Zebus auf solche Anschreiben Java hat man automatisch deutsche eigentlich gar nichts anderes zumindest wird mit rund Drittel gibt es eigentlich gar nichts so
weit hat der Klassen bis heute noch mal 2 Sachen zeigen die
wenn sie wollen so ward Minimalvariante einer Klasse sind abstrakte Klassen abstract classes abstrakte Klassen wie sie weniger als eine echte Klasse und dafür ist es noch ganz viel weniger als 1. Klasse die zeitlich nicht weil ich will dass sie das jetzt super einsetzen können schon abstrakte Klasse ist so wenn sie mit der Klassen die umgehend vor allem ihnen abstrakte Klassen der Krise für die Flüsse und sie müssen die haben was das für die sind nicht das sich selber schreiben ist auch von bis die abstrakte Klassen nicht sagt man Beispiel für abstrakte Klassen nicht wenn ich mir
zum Beispiel die wir schon Open Fall log 2 FOL 3 ob eine bei Objektkatalog damit können Sie
die Klassen die Durchsuchung so oder ob der Fall daher log er vom Fall der locker kommen Objekt der vom Objekt das ist die Vererbungshierarchie werden bei der ab vom Fall der Lokführer sagen man hat gesehen dass der Fall der kommt aus der Fall der Lok hat der Verein der ganz viele interessante Sachen sowas wie vor oder Filter ob da steht ständig von der Weg zum Beispiel bei der Ausfahrt solche Sachen werden alle schon geerbt der Fall der von den Erben von oben vor hat all das schon also wie
sie der OB-Wahl der Logik erbt ganz viel von dem Fall der ob es extrem viel mitgeliefert unter Open vor der ergänzt Ostrom so war Kleinigkeiten und sind sehr vor der ankucken sind dass der auch vom Vater erklärt der auch all das
und hat noch ein paar Sachen des der
Fall lockert bis jetzt der zum Aufbau von der Tastatur und der oben vor der dort wo der
Mord sowas wie oben frei ist mehrere auf einmal all diese Welt und zu sagen kann ich mehrere Dateien werden oder nicht ob beide wird zum Öffnen und der zum Speichern zu bei von auf den meisten sagten die beiden können Sie hier schon vor bald der Fall der Lokführer Sicht ist aber umso widerwillig Bewährtheit durch bildet Speicher ist gibt es keinen Sinn dass sich die Allgemeine Datei eine Welle wieder Speicher insofern ist das Verhalten und die sind sie das abstrakt das ist eine abstrakte Klasse macht keinen Sinn dass der Fall war ob wirklich gebaut wird andere richtig keine Instanzen haben das ist nur dass sich 2 andere Klassen nicht um der ist der Fall da erlaubt den Bauplan vom Vater log teilen können und einige Sachen dazu machen das ist der 1. von statt diese Klasse kann wirklich nicht gebaut werden anInstance sind lassen kann nicht gebaut werden einer abstrakte Klasse ist nur dazu da zu vererben und wir sehen Sie warum das zum Beispiel vor seinem Herrn der Mutterklasse habe ich schon alles Mögliche gebaut was sich die Klassen nicht nochmal worden ist dass er als das ist das Erste was das weit über die Klasse machen kann ist dass man einige Methoden gar nicht ausformuliert oder sogar alle Methoden gar nicht ausformuliert ich mache mal Meeting hierzu eine
abstrakte Klasse erstreckt class mit der Nummer 1 so einfach wird das mit dem eine abstrakte Klasse diese Klasse kann dann nicht gesagt kann ich distanziert werden wenn sie so was probieren 10 bis
gleich nach haben welche nicht
zwingend von Frank Visual
Studio schon dahin es
konnte keine Instanz abstrakt Klasse gestellt hat also wenn sie erstellt oder klassisch habe stehen haben ist das 1. Mal ein Signal von kann man nichts aus insbesondere war es aber nicht vollständig ist oder weil es keinen Sinn ergibt bei dem Alter an ob es nur als ob Unfall der zu dann darf aber nicht das sagt Walter so dass es 6 mit
abstrakten dass der 2. Feld ist dass ich hiermit von
einfach nur angedeutet sein können ohne ausformuliert zu sein wenn man das der und und und und der Nachricht
jetzt nicht deutsche sondern den erkläre ich erkläre ich als abstrakt erstreckt es direkt am Standard das offen
stehen auf diese Weise das habe das und Text Nummer 1 sie das Schreiben sagen Sie diese Methode soll in allen Kindern enthalten sein ich sage aber dieser Stelle noch nicht wie sie funktioniert das man sich eine rein virtuell zu KWord haben groß würde man anders schreiben Sie bloß wenn sich gleich 0 dann erschrak sprach als
wir Schreibweisen und vielen stellen sie starb steht an der Stelle davor und Zusage zu Sarkozys rein Siemens Unterklasse gar nicht implementiert Unterklasse steht nicht was diese Methode macht die Kindklasse müssen diese Methode das ich dann liefert ist bei der ein Kind das ok also das ist ok
die 1. gibt es sogar bis es mit denen sich die für diese Methode die 2. Kindklasse das
auch schon wunderbar bis heute geschichtlicher 3 gibt lassen gab sich die die 3. gibt es wird das auch dass wenn man muss nur die 2. jetzt hier gab es und Kunst das ist der Sinn des Wiener liefert keine Implementierung dafür welche Folgen wird das für den Abend die den Atlas
die Implementierung nicht mitliefert in der Tat darf es eigentlich keine Instanz von den dagegen genau so ist das wenn sie Medium nicht liefern müssen sie auch die wieder als entsteht deklarieren haben diese Klasse kann auch nicht lizenziert werden weil ich weiß nicht wie die eine Methode funktioniert die andere Alternative ist dass sich die
Methode wozu auch durch den hab ich Entschuldigung besonders vorbereitet
zu wollen oder ob das sich
so wie andere Möglichkeit ist dass sich diese Methode wirklich liefere dann ist das in Ordnung dann
kann tatsächlich von dem war eine
Instanz erstellt das die war für die
man mit einer abstrakten Klassen hat erstens können Sie keine
Instanz wirklich bauen von der Klasse dass wir damit von dort allenfalls von Kind Klassen kann eine Instanz gebaut werden was den abstraktes haben wie die Dateidialog kriegen Sie die nicht wirklich gebaut als Maschine war unter anderem Effekt ist dieser Fragen Methoden sind dann erlaubt in einen abstrakten Klasse und nur in einer 2. Klasse sind die erlaubt in Normalklasse muss sich sofort immer sagen die Methode
funktioniert sie auch nach dem nach den Methoden der Haft Argument ist auch immer sofort schweift Lommerwiese Funktionär Spaß schon mal zu diese Methode rein
virtuell ist hier die Schattenwirtschaft steht muss das nicht und auch das nicht passieren kommt einfachen Semikolon um zu sagen meine Kinder sollen sich die spärlich drum kümmern dass sie sich Methode mal gebaut für die Kinder die sich nicht drum kümmern und diese Methode einzubauen müssen selbst wieder abstrakt ist ein bisschen heftig zu haben sehen sie aber an vielen Stellen der Klassen nicht nur bei den Dateidialog her dass man ihr lassen können
für aber das war ich weiß nicht was auch für die Nummer 2 gesehen eine winzige Änderung Klassendiagrammen sehr genau
hingucken der Name der Klasse löst kursiv um meinetwillen Studio hier auch noch den - hierzu stellt klar dass mit inklusive diskursive ist eigentlich das spannende Firma steht auch kursiv Zusagen des gelöst wird das ist die offizielle Notation auch
nicht mehr Texten zwar die offiziell Notation sieht so aus wie ich habe eine Klasse Meeting die soll abstrakt sein wird der Titel kursiv geschrieben ist natürlich Handschrift nicht ganz leicht also diskursiv geschrieben wird sie Standard ausgedacht hat hat nicht nur die gedacht die mit Handschlag und die rein virtuell Methode die werden auch kursiv geschrieben dass es die südliche Notation die standardisierte Notation und ist davon abgeleitet zum Beispiel die die Klasse der aufrecht geschrieben weil es wichtige Klasse ist eine abstrakte und die hat eine wichtige Methode gemeint ich sollte sage die überschreibt das was sie gar nicht existiert statt Obermann überschreibt das was dann existiert ist die virtuelle betonte er existiert als Implementierung überschreibt mit einer sind sie an allen Ecken und Enden der Klassenbibliothek am ich weiß nicht ob das sinnvoll ist das was einen eigenen wurde schon einsetzen sie ist durchdrungen haben wir es nicht schlecht dass die schon einzusetzen ansonsten waren war es aus anderen etwas und das Land das zu den abstrakten Klassen
Objektklasse
Computeranimation
Attributierte Grammatik
Objektklasse
Rundung
Computeranimation
Attributierte Grammatik
Objektklasse
Fluss <Mathematik>
Computeranimation
Objektklasse
Vererbungshierarchie
FOL
Computeranimation
Computeranimation
Datei
Objektklasse
Welle
Speicher <Informatik>
Computeranimation
Instanz <Informatik>
Objektklasse
Computeranimation
Computeranimation
Objektklasse
Signal
Computeranimation
Instanz <Informatik>
Computeranimation
Computeranimation
Computeranimation
Folge <Mathematik>
Wiener-Hopf-Gleichung
Implementierung
Computeranimation
Objektklasse
Implementierung
Computeranimation
Instanz <Informatik>
Computeranimation
Computeranimation
Instanz <Informatik>
Soundverarbeitung
Objektklasse
Computeranimation
Instanz <Informatik>
Objektklasse
Computeranimation
Objektklasse
Klassendiagramm
Computeranimation
Klassenbibliothek
Objektklasse
Ende <Graphentheorie>
Implementierung
Ecke
Computeranimation

Metadaten

Formale Metadaten

Titel 05.1 abstrakte Klassen, rein virtuelle Methoden
Serientitel Informatik 2, Sommer 2011
Autor Loviscach, Jörn
Lizenz CC-Namensnennung - keine kommerzielle Nutzung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen und nicht-kommerziellen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen und das Werk bzw. diesen Inhalt auch in veränderter Form nur unter den Bedingungen dieser Lizenz weitergeben.
DOI 10.5446/9676
Herausgeber Loviscach, Jörn
Erscheinungsjahr 2011
Sprache Deutsch
Produzent Loviscach, Jörn

Technische Metadaten

Dateigröße 11MB
Dauer 12:52

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Informatik

Zugehöriges Material


Ähnliche Filme

Loading...