Add to Watchlist

10.04.1 Funktionen, Deklaration, Definition, return, mathematische Funktionen

35 views

Citation of segment
Embed Code
Purchasing a DVD Cite video

Formal Metadata

Title 10.04.1 Funktionen, Deklaration, Definition, return, mathematische Funktionen
Title of Series Informatik 1, Winter 2010/2011
Author Loviscach, Jörn
License CC Attribution - NonCommercial - ShareAlike 3.0 Germany:
You are free to use, adapt and copy, distribute and transmit the work or content in adapted or unchanged form for any legal and non-commercial purpose as long as the work is attributed to the author in the manner specified by the author or licensor and the work or content is shared also in adapted form only under the conditions of this license.
DOI 10.5446/9549
Publisher Loviscach, Jörn
Release Date 2010
Language German
Producer Loviscach, Jörn

Content Metadata

Subject Area Computer Science

Related Material

The following resource is accompanying material for the video
Series
Annotations
Transcript
Loading...
Astana bisher also haben Tümpel
Intel Störung Ruhe Strukturen der ist wie Sachen also angelegt werden Speicher und was sie bedeuten sollen dann haben wir Rechenoperationen darauf Operatoren da drauf und diese Kontrollstrukturen wie sagen wir das Geld durch ist machte dieses so und so häufig und das nächste große Ding sind nun die Funktion das Modul Bilder Sachen Auslage insbesondere Wahlprogramm übersichtlich zu machen aber auch um Sachen des halten zu können irgendjemand schreibt eine Funktion um was dann aber nur um eine Email zu verschicken diese Funktion x Programmen schreibt nicht immer wieder neu als aus vielen Gründen Funktion sehr hilfreich wir brauchen C und bloß bloß 3 3 verschiedene Sorten die Funktionen vorkommen das ist ein bisschen geschickt der Historie geschuldet Punkt 1 ist die Declaration of a la
Will wissen wie so eine Funktion verwendet zum Beispiel eine Funktion grandiosen Namen von einer der Leiter des uns eine Gutschrift war aber die Verfahren der zurück damit das funktioniert gezielt gut
Ist dann wohl Institut muss nicht nötig nötig Deklarationen damit der Liebe Compiler weiß wie diese Funktionen zu verwenden ist es zu einem Gleitkommazahl an 1. Stelle Wunsch Übergabe an Zweifel und die gibt es eine war der eine ganze Zahl an durch eine ganze Zeit zurück dass es Deklaration Semikolon an der Stelle ausführlich mit dem ganzen
Float wohl was auch immer da ist wenn das Ding nicht zurückgeben würde würde ich wollte da vorschreiben dass nichts würde kein einziges Argument wirklich als solle Parameter da wollt reinschreiben zumindest als sollen aber mit Fortran spart nichts dieses ganze Brimborium bei der Deklaration so damit Weise Compiler ich die Funktion verwenden kann irgendwo muss diese Funktion definiert sein die Beziehungen von muss die jetzt
Ohne das Semikolon aber mit schweift auch wieder mit dem ganzen Brimborium welcher Typ einer Variable kommt geht woraus man diese beiden jetzt Y und gibt die Argumente die danach übergeben werden die X und Y sind lokale zu der Funktion diesen Aussage nicht sichtbar dass nicht über den Vorgang sich vor wie zuvor war es ich was kann aber nicht sichtbar eine Funktion ist das nicht ganz unähnliche diese beiden stehen zwar aus der Schweiz Klammern sind aber trotzdem aus hat und sich das lokale Variablen irgendjemand die da Wert und die werden dann innerhalb der Funktionsdefinitionen links stehen und verstehen sie und sind damit keine Ahnung von Y ist gut war aber nicht wahr oder falsch zu 11. bauen ist Unsinn ist y Ausbau zwar ist als der y war es soll besteht aus Ludwigs war nur des X umgewandelt der
Was auch immer als wenn war kommt wird sich aber auf was davon als gestand als Ganzzahl Beispiel und sonst war aber als wesentlich ist wenn sie die Funktion wenn sie ihre Funktionen sagen wenn Sie sagen dass die Funktion ein ein der zurückliefert müssen sich diesen der zurück die von einer von einem wollt stünde ob dann nur die Funktion durch eine aus den davon ein Typ stets so was zurückgeben zum Beispiel zu war es ja auch die Maschine muss wissen was sie den zurückgeht gute Frage könnte ich nicht als die Definition ganz nach vorne sitzen ja aber das wäre professionelle erstens weil ich lieber die man Funktion des weiter steht das Wesentliche drin und nicht erst im sein kann lesen und zweitens weil man dabei funktions benötigen bilden die sie mit dem Header und der da Deklarationen braucht man aus lag also später setzt sich das sowieso in der Headerdatei und das wird hier oben einfach ein geboren und die Definition steht der Zieldatei zu der Header-Dateien besteht nicht alles hier dieser einen derzeit sofern man das jetzt nicht so wichtig die vor nur zurück zu den Ritter an also wenn Sie sagen eine Funktion gibt was zurück müssen was zurückgeben klar dass können Sie auch so tun sie können auch mit sagen hören durch die ganze Zahl wird schon 42 können Sie auch mit der sagt das heißt wenn sie von Variable war es der 1. war hier eine damit 42 Funktionen aus was Übel ist so kurze Wurzelfunktion geht das aber wenn das je 100 Zeilen versteckt ist es mit aus einer Schleife oder rausgegangen wird ist das Übel aus meiner Kurse Funktionen Jahr mit rausgehen und Funktionen möglichst nicht weil das einzige stößt damit rechnet man sich das Billig-Image Strecke das irgendwo mittendrin und dann steht lieber nicht so was Opposition sieht sich der wird mit genauso wenn sie eine Funktion haben die freut ist nicht zurückliefert könnte sie mit den 7. machen wir sowieso schon dann die Funktion beendet auch darf vorsichtig wenn die Funktion länger als ist es schon schön das wird dann ganz steht ganz leicht ist leichter verstehen was einer diese doppelte Rolle in C und Nachfolge Sprachen 3. die Funktion sagt aber auch gleichzeitig welcher der zurückgeliefert werden soll das sei nicht 2 verschiedene Sachen die man 1 berührt werden müssten sie in einer Sprache nicht insbesondere mit der ist nicht mehr das Rückgabewerte bestimmen und zu sagen jetzt aber mit der Funktion die passiert jetzt auf einen Schlag als der Rückgabe der und funktioniert
Das war der 2. Punkt Definition Deklaration Definition modernere Sprachen Java und sie stark brauchen Sie keine Deklarationen mehr das ließ sich der Compiler selbständig aus dem Dateien aus wie das nun funktionieren hat aber es gibt weiterhin die Unterscheidung zwischen Definition und Anwendung und Anwendung eine Funktion ist in C und C groß das 3. was sie aber die 3. dort wo sie die 3. Art die Funktionen zu sehen eine Funktion an den
Oder auswerten und müssen Funktions Auswertung der Auswertung
Und da steht dieses ganze Brimborium nicht mehr dabei bei der Deklaration sagen Sie welche Typen beteiligt sind bei der Definition sagen welche Typen beteiligt sind wenn sie die Funktion einen werden steht das nicht mehr war das ist dann nur noch war aber Variable zusätzlich damit klar dass es passiert float war es klar ich komm 3 rot könnte vor Messwert sein der vorher stammt von zu variabel konnten mit den Zahlen ist eine Maschine gestern gewartet worden was ich habe jetzt auf 2 Brot und es könnte man Funktion aufrufen wird für den Abend von ihrer diese Leistung aber alle Arten und was zu ist das aus können umso mehr das ist die Funktion auswerten und sie sind daher stehen jetzt nicht die Typen dabei das sei sich auch an einigen Stellen des Praktikum also vorsichtig bei der Deklaration die Typen bei der Definition die Typen und bei der Auswertung ganz schlicht so wie sie in der Mathematik die Sinus von 3 93 Grad schreiben die Funktion von ihren Argumenten wenn die Funktion keine Argumente hätte wollt vollständig keine mit hätte der vollständig werde der Aufruf von klein auf Klammer zu C und C Postbus Browser für Fall diese Klammern eine Funktion aufzurufen sie keine Parameter hat Klammern
Sicherheitshalber noch mal zu lokalen Variablen dieses aber in der Funktion ist eine lokale Variablen
Dieses hat nichts mit dem Namen Namen zu tun dass 2 ganz verschiedene Dinge die nichts voneinander wissen wer der Compiler aus Sicht dass sich das sich davon nicht irritieren dieses Textes das so und das als alle diese Definition verborgen
Führen ein Eigenleben und das aber das und das sind alle hier in der man Funktion verborgen für mein eigentlich dieses aber darum dass alle und haben nichts miteinander zu tun
Netterweise kommt
C und abends als lustlos man erkannt hätten Funktionsbibliothek schon eine waren Wenn sie
Es dir würden es dort Mathematiker der wächst dort können Sie dabei die üblichen Verdächtigen für die Taschenrechner mäßigen Funktionen und einige mehr an einer 2. haben zum Beispiel sowas dabei Vorfahren und dadurch dort sie das haben Sie zum Beispiel Sinus von mir aus 34 , 0
Der was man sonst noch auf für den Text ich ist Nummer Funktionen auf der ist 23 welche Funktionen sind eingebaut deklariert ist eingebaut das ist und liegt jetzt im Sinne die können einfach nachgucken welche die klar dass die natürlich auch konservative Datei auf um nach aber als die üblichen Verdächtigen sind sie muss ist ein großes ist Bogenmaß nicht vergessen Bogenmaß Arcustangens der Arcustangens weil wenn sich einer der Mathematik vor erinnert sie geben den x kriegen einen Winkel von minus 180 Grad bis plus 180-Grad aus Bogenmaß
Exponentialfunktion ist die Potenzfunktion ist es komisch aus der hier das haben die Potenzfunktion Power XY ist gemeint x hoch y mit 2 Argumenten zurück statt das nicht für das Fahrrad verwenden Funktion des extrem aufwendig fürs Fahrrad verwendet das oder schon mal für die Wurzel verwenden Sie auch nicht x Einhalt für die Wurzel zu Einheit auch nicht das eingebaut Square wo ist die Wurzeln der natürlich wird muss als Verwirrung Ort und der Zielort Rhythmus als ob sie und dann gibt es noch den Absolutbetrag der heißt konsequenterweise Lothringen absolut ABS das Durcheinander wächst durcheinander bringen wenn sie nämlich nur ab ist dass der Betrag für ganze Zahl durchaus und schreibende Betrag für Papst ist der für das Zahlen und Apps ist der für ganze Zahl unterstellt woanders und zu kriegen brauchen Standard
Standard der steht der Betrag für Ganzzahl und Apps Standard leider steht
Und dann so mit einer Worten wirkliche mathematische Funktionen braucht das funktioniert muss aber ich als immer log ist sicher Rhythmus der Szene ist lockt und die Potenz Frau auch XY nicht Hochzeit und der größte Ärger ist dass alle diese Funktion natürlich nicht ganz billig sind insbesondere auf Maschinen in die Welt der 430 schon gesehen und sagte einer ganz praktisch alle nicht ich alle durchprobiert aber stand zudem die probiert habe konnte kann man Antworten größeren weil die Dinge den Speicher und für Programmspeicher schon für den Fall dass die Wahl der Chip keine Gleitkommarechnung einander kann nicht den Sinus und großes die Wurzeln in der Hardware direkt ausführen kann Rechenwerk dafür sondern muss die 1 zusammenstückeln mit Ganzzahl und eines schubste ganze Programmspeicher voll wenn man die Wurzel ganzen Zahlen auf offener große Maschine ist sich kein Problem insbesondere Standardrechner normalen am normalen PC haben die üblichen Prozessoren haben das natürlich des verdrahtet ist
Point (geometry)
Computer program
Email
Computer animation
Operator (mathematics)
Control flow
Quicksort
Function (mathematics)
Mathematical structure
Computer animation
Computer animation
Integer
Floating point
Function (mathematics)
Compiler
Computer animation
Computer animation
FORTRAN
Parameter (computer programming)
Glass float
Compiler
Computer animation
Computer animation
Typ
Parameter (computer programming)
Variable (mathematics)
Computer animation
Computer animation
Computer animation
Computer animation
Computer animation
Typ
Integer
Function (mathematics)
Disk read-and-write head
Variable (mathematics)
Strecke
Computer animation
Computer animation
Computer animation
Computer animation
Computer animation
Computer animation
Computer animation
Computer animation
Point (geometry)
Computer animation
Function (mathematics)
Compiler
Computer file
Computer animation
Computer animation
Function (mathematics)
GRADE
Zahl
Mathematics
Sine
Computer animation
Typ
Parameter (computer programming)
Web browser
Species
Variable (mathematics)
Computer animation
Computer animation
Computer animation
Computer animation
Computer animation
Variable (mathematics)
Compiler
Computer animation
Computer animation
Computer animation
Sine
Computer animation
Calculators
Mathematician
Function (mathematics)
GRADE
Mathematics
Computer animation
Function (mathematics)
Computer file
Computer animation
Computer animation
Zahl
Mobile app
Exponential function
Computer animation
Integer
Parameter (computer programming)
Absolute value
Computer animation
Computer animation
Absolute value
Microprocessor
Word
Sine
Computer animation
Exponentiation
Floating point
Computer hardware
Execution unit
Integer
Function (mathematics)
Computer animation
Computer animation
Computer animation
Loading...
Feedback

Timings

  394 ms - page object

Version

AV-Portal 3.8.0 (dec2fe8b0ce2e718d55d6f23ab68f0b2424a1f3f)