Bestand wählen
Merken

06.01.1 Arrays 1D, 2D, 3D

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
Einen Typ So wurde kommen was wir schon und hatten waren wohl float glaubst du und so weiter und so fort das haben wir schon vor
Wurde so etwas komplexere und das dazu auf Probe zu überdenken kommt unbewusste zusammensetzt Das Feld oder sie heißt ist das Ein neuer Typ und oder würde grundsätzlich Idee dahinter ist dass man zum Beispiel eine Liste baut sich eine Liste vor die zum Beispiel Zahlen eingetragen sind innerhalb des aus sonst was so dass die Liste eingetragen ist zum Beispiel die Buchstaben insbesondere nächste Skriptes Gott noch viel Fiesole Sachen zu ein stellen sich die Liste eingegangen Emails vor dem Programm das ist wahrscheinlich aber auch ein Welt dass wir einen eingeben
Genauso gut könnte man in Fall haben dass es zweidimensionale ist Dieser für das Beispiel das praktische Leben ein 1. Setzkasten den an den Nagel und in welchen Krimskrams Reinstädt typischerweise auch erstmals Zahlen haben aber da können nach auch andere Sachen stehen und Und das natürlich weiterführende 3 die den hab ich und lag ein Daten 4. usw. ist schwer zu man braucht man dann auf der selten 3-D kann mal vorkommen mit wachsender Dimension Zahl jetzt auch der Speicherbedarf extrem groß schon deshalb sehr über 3 D hinaus eigentlich auch 3 die ist schon extrem selten sich vorstellen dass es 10 lang
10 13 tief und 10 hoch dann haben sie insgesamt 4 Tausend Speicherstellen des geht ja heute nach aber wahrscheinlich vor es ist Tausend durch gesagt Tausend 2000 von Tausend 2 Tausend 9 Tausend 1 Jahr des ziemlich schnell sobald man das nennenswert nach der als typischerweise sieht man einen und 2 dient 3 auch damals hatten am Beispiel der meine Vorstellung davon ist hin
Wohnblock Wohnsilo es gibt da es auf jeder Etage gibt es dann so Mehr Platz wiederum oben sieht Rechteckige Anordnung von einzelnen Abteilungen jede Tag verstehen sich vor jeder als einzelne sie zum Beispiel als zuvor Nachher auch Schlimmeres als Ziffer der Zahl von gezielt sozusagen bestimmten stellt von dass wir es verschiedene Dimensionen eindimensional zweidimensional dreidimensionalen
Die einzelnen Zellen davon dass er jetzt eine Zelle die wurde die 42 steht da irgendein bereitstellen die oder der die 7 Uhr die 7 drin ist dieser diese Wohnung sozusagen das wäre eine Zelle erfand als es spreche ich mit Adressen an gesagt mit Indizes haben wir eindimensionalen ist ist das relativ einfach
Eindimensional ist es gut dass es doppeltgemoppelte der Liste der eindimensionalen dann die 1. Zeile hat allerdings nicht den Index eines sondern in C und den ein Nachfolger Sprachen demnächst 0 0 1 zu 10 Jahren das heißt es Zelle hat den Index 1 2 sobald zuvor also in seiner Liste Zusagen die Daten der ließ sich haben werde Die durch den Index an einen Index von 0 aufwärts mit zweidimensionalem Ist Ist keine so richtig gute Idee nur einen Index anzugeben das könnte man auch sie könnten einfach mit passiert ist auch genauso und später die können einfach so durch den haben Sie schon wieder an dass man sie können so durch den und haben sich schon wieder so weit usw. so können sie mit einer Zahl zu solchen nun also das 1 zu 3 0 4 5 6 7 8 9 könnte man tun mit einem einzigen der macht man das sogar hinter den Kulissen aber erst mal anschaulicher also von der Mathematik vergibt man 2 gezielt einen für die Zahlen
Usw. und einen für die Spalte Ist ja auch zweidimensionalen wegen wird zwar gezielt mit 3 Dimensionen vergeben sie 3 usw. Typische Anwendungen davor
Aber es war haben stellen sich vor sie Einfach regelmäßig Temperaturmessungen durchgeführt oder Durchflussmenge oder die Herzfrequenz gemessen was weiß ich Gleich Messwerte Und so weiter und so fort eine Liste ist wird insbesondere die regelmäßig aufgenommen werden stellen sich vor sie ist jede Stunde die Raumtemperatur oder jede Minute die Raumtemperaturen schreiben das einfach untereinander eine Liste von Messwerten dann haben Sie automatisch ein eindimensionales Das ist der natürliche Datenstruktur dafür und wenn ich den 20. Messern haben Nicht ins absurderweise und Nummer 19 weil ich mit 0 State Aber ich kann auch der einzelnen und nicht zugreifen eine Tabelle das was in OpenOffice gab oder nächste stattfindet eine Tabelle schreit nach einem zweidimensionalen Tabellenkalkulation der 1. Spalte steht das Einkommen für den Januar und in der 2. Spalte steht das welche Zahlen für den Februar was auch immer und so weiter und so fort zweidimensionale Anordnung der Tabelle schreit nach einem zweidimensionalen will und wie sie dann OpenOffice zu den Wechsel sagen wo ich gibt mir die mit den Eintrag in der 2. Zeile 1. Spalte sagen sich hier dann die mir den Eintrag der 0 1. soll und 0 bald also der hat den Index 1 0 , 1 sind vorsichtig sein kann Ein BLZ
Dabei sind das was sie
Mit der Digitalkamera fotografieren wenn sie sich das genau angucken so dass man bis heftige zum Und Digitalkamera der sollte vieltausendmal sonstige Tausend Pixel hat sich genau angucken wie einem fotografiert das Bild aussieht Ist das eine Sammlung von Millionen von einzelnen Bekscher Airlines Pixel Haben sonst 4 X Eigentlich könnte man sagen sein Geld ist eine Tabelle von Dix und so wird es typischerweise abgestellt hat als zweidimensionales und in jeder Zelle kann sich nicht da eine Zahl von stehen 3 Zahlen dann die Werte für rot-grün glaubt ist Sicherheit ein Bild abzuspeichern zweidimensionales gesehen dass das schon ein bisschen heftiger getan habe ich in beide Richtungen ja locker mal Tausend oder mehr sehr Dann dreidimensionale nach man so was ich es zum Beispiel im medizinischen Bereich der Tomografien sind versteckte den durch den Körper speichern wollen wie sie der Patient von ihnen aus muss man ja immer sinnvoll erweisen Verfahren wie beim Sex aber es war das Ganze in 3-D und das ist auch die übliche Art wie dann solche dreidimensionalen ist auftauchen ich spaltet den nun so dreidimensionale höflichen das heißt es ich halte den Raum auf
Speicher für jedes Würfelchen am Wasser war passiert zum Beispiel welche Sorte Gewebe der gerade ist mit dem Körper die meisten gerne auch mal Box zurück und dabei zu schreiben Bild heißen die einzelnen Pixel sich als Bestandteil und hier im Raum heißt Dieter Bock schon voll wobei des X ist dadurch erklärte alles ist vor dem 20. kommt es immer weiter zu wurde von dem Pixel den schönen möglichst Ochse zu bauen das es die typischer für 3 Befehls auftauchen A so tomographischen Aufnahmen vom ist immer so oder bei der Klimamodellierung stellen sich vor das Wissen Stück aus Atmosphäre und ist
Geschrieben irgendwelche Wort drinnen sind wollen die Verteilung Beschreiben in den welcher steht für jede Stelle wollen Sie sagen was ist die Temperatur der ist der Wassergehalt eine Stelle und so weiter und so fort brauchen Sie auch so breit die
Ziffer
Befehl <Informatik>
Pixel
Typ <Informatik>
Datei
Mathematik
Airline <Programm>
Tabelle
Abteilung <Mathematik>
Rechteck
Schreiben <Datenverarbeitung>
Zahl
Netzadresse
Computeranimation
Richtung
OpenOffice.org
Index
Tabellenkalkulation
Anwendungssoftware
Skript <Programm>
Speicherbedarf
Datenstruktur
E-Mail

Metadaten

Formale Metadaten

Titel 06.01.1 Arrays 1D, 2D, 3D
Serientitel Informatik 1, Winter 2010/2011
Autor Loviscach, Jörn
Lizenz CC-Namensnennung - keine kommerzielle Nutzung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 3.0 Deutschland:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt zu jedem legalen und nicht-kommerziellen Zweck nutzen, verändern und in unveränderter oder veränderter Form vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen und das Werk bzw. diesen Inhalt auch in veränderter Form nur unter den Bedingungen dieser Lizenz weitergeben.
DOI 10.5446/9517
Herausgeber Loviscach, Jörn
Erscheinungsjahr 2010
Sprache Deutsch
Produzent Loviscach, Jörn

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Informatik

Zugehöriges Material

Folgende Ressource ist Begleitmaterial zum Video

Ähnliche Filme

Loading...
Feedback