FrOSCon 2018 - Welcome by the vice president

Video thumbnail (Frame 0) Video thumbnail (Frame 174) Video thumbnail (Frame 749) Video thumbnail (Frame 837) Video thumbnail (Frame 1781) Video thumbnail (Frame 1896) Video thumbnail (Frame 2005) Video thumbnail (Frame 3180) Video thumbnail (Frame 3885)
Video in TIB AV-Portal: FrOSCon 2018 - Welcome by the vice president

Formal Metadata

Title
FrOSCon 2018 - Welcome by the vice president
Title of Series
Author
License
CC Attribution 4.0 International:
You are free to use, adapt and copy, distribute and transmit the work or content in adapted or unchanged form for any legal purpose as long as the work is attributed to the author in the manner specified by the author or licensor.
Identifiers
Publisher
Release Date
2018
Language
English

Content Metadata

Subject Area
Freeware Open source
Algorithm Code
Computer program Algorithm Source code Code Binary file Open set Metropolitan area network
Information systems Binary file
Freeware Information systems Open source Metropolitan area network Spontaneous symmetry breaking
herzlich willkommen von mittags
oder von der mittagspause zuerst m?chte ich erst mal ihr das gros begr??en sie ist vizepr?sidentin f?r lehre vom haus hier sie hat euch paar dinge zu erz?hlen ja herzlich willkommen hier bei uns an der hochschule bonn-rhein-sieg zu erz?hlen habe ich nicht besonders viel au?er dass wir uns sehr freuen dass sie wieder bei uns zu gast sind und auch direkt so
zahlreich dass diese veranstaltung so
viele menschen anlockt das ist fantastisch und wenn man sich das programm anschaut dann kann man erahnen wie viel m?he dahinter steckt so viele h?rs?le mit so vielen spannenden workshops zu f?llen von denen ich noch nicht mal den titel verstehe das ist f?r mich immer faszinierend also ich habe alles durch geguckt hier und da mal was entdeckt wo ich gedacht habe das w?rde ich mir auch gerne anschauen und bei vielen habe ich blo? gesagt ja das ist das meine sprache was ist das hier und bin immer sehr beeindruckt dass es leute gibt die daraus von verstehen und was damit anfangen k?nnen es ist f?r uns ein spannendes thema open
source ich pers?nlich komme als maschinenbauer den aus einer anderen welt da kostet es immer etwas wenn wir
eine maschine bauen und niemand macht
irgendwas umsonst wir k?nnen uns die schrauben halt nicht teilen sie k?nnen dass das ist faszinierend das ist auch f?r uns in der lehre spannend es ist die frage was da alles noch gemacht werden kann welche produkte wir uns teilen das hei?t immer dass ein pro von einem anderen also eher die zahnb?rste benutzt als ein skript aber ich denke auf dauer w?re schon eine sch?ne sache wenn wir da auch ein bisschen uns weiterentwickeln k?nnten in ihre richtung und wenn ich frage warum sie das alles machen und warum sie hier sind dann h?rte ich weil sie etwas tun wollen f?r andere und mit an lassen und bin dann einfach sehr positiv beeindruckt das finde ich klasse und noch besser finde ich dass sie auch die folgen ihres tuns bedenken und diskutieren und das ist dazu jetzt gleich eine spannende key note geben wird traum palazzi hat auch einen
interessanten artikel in der faz gehabt zum automatischen bewerten von klausuren also da m?chte ich auch nicht so spontan hin aber wenn man vor 300 klausuren sitzt ist die verlockung nat?rlich gro? dass man das macht also ich w?nsche ihnen eine sehr erfolgreiche konferenz und hoffe wir sehen sie n?chstes jahr dann auch wieder [Applaus]
Feedback
hidden