Das OpenStreetMap Ökosystem im Unternehmen nutzen?

Video in TIB AV-Portal: Das OpenStreetMap Ökosystem im Unternehmen nutzen?

23 views

Formal Metadata

Title
Das OpenStreetMap Ökosystem im Unternehmen nutzen?
Title of Series
Author
Hahn, Jürgen
License
CC Attribution 3.0 Germany:
You are free to use, adapt and copy, distribute and transmit the work or content in adapted or unchanged form for any legal purpose as long as the work is attributed to the author in the manner specified by the author or licensor.
Identifiers
Publisher
FOSSGIS e.V.
Release Date
2019
Language
German

Content Metadata

Subject Area
Loading...
Open source
Product (category theory) Open source Mapping Database Database Physical quantity Rollbewegung Hausdorff space 4 (number) Spatial data infrastructure Software Smart card Spatial data infrastructure Data structure
Enterprise architecture Geometry Standard deviation Product (category theory) Mapping Open source Open source Lebensdauer Mass Funktionalität Smart card Google Maps Google Maps Routing Factorization Computing platform
Carriageway Zahl Geometry Open source Mapping Abbildung <Physik> Database Database Cache (computing) Degree (graph theory) Automation Spatial data infrastructure Automation Data structure Factorization Perimeter
es freut mich dass Juli so zahlreich da sind darum diese zum 1. in den Jahren nach zum und Interesse der Open Source zu nutzen freie Software allgemeine Vorredner also perfekt vorbereitet die nicht nur Stufe drunter gehen und zum wenn jetzt so weit sind dass es Sorgen haben uns entschieden für die Open-Source-Technologie freie Software ich unterstelle nicht so ganz genau wie gehen es an welche Fragen müssen wir uns stellen was überlegt sagen
baumelt dieses Themas strukturieren möchte die kennen Sie ohne zu rechtlicher zu Hause vielleicht können Sie einer von den Vieren Rollen hier einordnen wir möchten vor interessanten Wochen für den US NXP ab denen die sog bekleben mokieren in OSM arbeiten vielleicht kann der Geld damit verdienen viele Unternehmer ihre Produkte Karten Produkt wie kann man mit OSM vielleicht Verbesserungen oder wer schändlicher sind und immer sich wie gar Kosten einsparen das mit der weiter sie können immer mehr Arbeit erleichtern und das Entwickler über Anforderungen Kaul diese Anforderungen mit Open Street Map mit Technologien er die Open Source an umsetzen über nicht in einem Vortrag 1. wenn wir alle diese 4 Perspektiven keine kennen können wir auch eine technische sauberen Lösung arbeiten und die finden und die 2. über diese natürlich weinen wir das OSM ob nützen die Geschäftsprozesse musste sie sehr gerne Geld aber können wir Einsparungen erreichen das verstehe ich unter dem
Ökosystem so Ursel Eco ist dem besteht im Prinzip weiß 1 2 3 4 5 große Dinge Arme eine Riesen Community eine lebende Community die sich weiterentwickelt wir haben Werkzeug ist es sehen und so dem schossen eine freie Software um die Uhr Daten zu bearbeiten in diese Software bearbeiten wir aber OpenStreetMap-Daten Open Street Map zechend sich aus der Ferne Datenstruktur und volle Offenheit die Daten sitzt nicht die echten 7 befiehlt schon Modell was vielleicht von proprietärer Software kennen wir haben dort Notz wer ist er wie es polemischen Text und wenn ich setze drängendes ist bringen und das sehr sehr viel mit was WDR endlich auch in proprietärer Software in den Umgang damit haben möchten wenn man diese USM Datenbasis geschaffen haben und die wächst täglich Sie kennen sie draußen stand wird davon ein Bild machen wie schnell es geht und wie schnell die immer größer wird dann braucht sind billig eine Geodateninfrastruktur hier es Open Skythen zu das 1. Modell das sagte Kehrmann kommen von 0 bis 100 des kompletten Prozess auch auf Open Source Technologien setzt alles funktioniert Doles auch gesehen Produkte seine Karte rund um diesen ganzen Prozess braucht es aber natürlich sehr sehr viel Dokumentation welche Ontologie welches artig steckt dahinter wie benutzen wir ob es bilden wir interagieren wir das verstehe ich so unter dem grob Begriff vorsehen und Ökosystem die Frage ist jetzt tun
den Geschäftsprozess damit der den Geschäftsprozesse das gefühlte den NGO Geschäftsprozess das sagte mir Georg und so und meine Idee eine Kundenbedürfnisse Mächten Schluss aber dieses Kundenbedürfnisse mit einer Karte die online oder offline verfügbar ist befriedigen diese Folie zeigt doch den die Struktur des Vortrags alle diese Bilder werde ich jetzt dann näher ausführen welche Fragen welche Herausforderungen haben damit ist dann zwar grobe Herausforderungen x Unternehmens externe Faktoren wo ist der Rahmen in dem wir uns bewegen und einmal Unternehmens ihn gerne Faktoren was haben also Unternehmen als mit der weiter mehr in der Hand staatenlos
Unternehmens externe Faktoren das geografische Umfeld in dem wir uns bewegen die Frage wenn ich ein Produkt mache ist also Unternehmer wie lange ist der Lebenszyklus dieses Produktes 2 Jahre sind wir alle 10 Jahre und wenn ich so ist nutzen möchte ist die Frage gibt OSM in 10 Jahren noch wer glaubt das OSM in 10 Jahren noch gibt der holen das ist die Zeit 2004 also seine wachsende Community was mich in Ruhe aber entspannt noch die ist aber riesengroße vielen setzen auch auf Open Street Map sie geben Daten in Open Street Map gerade Gebäude im Bolz erzählt er sie kennen wahrscheinlich man virtuelle die Spiele des Open Street Map Daten nutzen und so weiter das heißt es gibt schon extremes Interesse so kann es blieb beim weiterlebt für mich als kurzes Statement OSM überlebt wie schon im IT-Umfeld aus es gibt es da 0 7 ist ein tolles Beispiel Open-Source so oft so miteinander kombiniert werden kann dass ein komplettes Ökosystem period zustande kommt die nächste Frage sondern Produkte können die verschiedensten Plattformen nun diese Karte anzeigen das will jetzt eine Karte auf dem Handy haben will es war vielleicht offen haben wie mit dem Wetter haben und so weiter ist das alles mit Open Street Map und dem aber Funktionalitäten möglich mehrere ist aber wir haben oben des Open Geo Special Konsortium werden Standards wenn es zum Beispiel die ermöglichen uns es auf jeder Architektur wieder Plattform zu nutzen die letzte Frage ist wird für die Service Level Grimentz mit Open-Source-Technologie also wenn es für Sie einen Ausschlusskriterium ist dann würde ich mir überlegen das Ökosystem von Open Street und zu nutzen es gibt Möglichkeiten entweder zu können das komplette spielen und alles selbst Wochen und vielleicht gibt es möglich hier ist wahrscheinlich die Hardcore Variante was sie auch noch haben seine Rechte und Lizenzen sie müssen die Datenschutzgrundverordnung Nummer und schauen welche Daten haben Sie vorlegen sollen sie personenbezogene Daten können diese Daten in Open Street Map kommen oder wird wenn Sie sie nutzen die Open Street nahm sie meint zieht die Frage der Datennutzung bekommen die oder BL A-Lizenz wenn sie nur die Karten Kachinas Hintergrundkarte nehmen kommen da die Tourettes kommen ist die besticht den Nutzungsbedingungen und dann sind die Werkzeuge die wir nutzen entschied L 1 aber die einen stoßen und so weiter das ist die könnten auch die Rhätische alle verschiedenste Lizenzmodelle benutzen da müssen alle mit drauf schauen und am Schluss ist und der Kunde der mir das Produkt kaufen oder mit damit wollen wir Geld verdienen und der sagt und was er haben will dann Anforderungen und hier ist aus dem Markt Google Maps das Maß der Dinge ist es Google Maps und Funktionalität hat ist der benutze gewohnt das muss auch das war ein Produkt bereitstellen können und der spannende ist ist das Ganze auch noch zu dem Preis verfügbar so wie es Google anbieten kann oder nicht aus technischer Sicht haben wir oben Anlegers werden wir für die 3 und so weit es ist aus technischer Sicht ist es überhaupt kein Problem diese Anforderungen zu befriedigen Google Maps bietet eine Ökosystem das das behandelt nur die Karten Kacheln sondern auch eine da Routing Epernay eine Geo Coding Funktionalität die würde es aber bei Open Source Technologien dann so ein geschlossenes Ökosystem zu finden etwas schwieriger hier müssten wahrscheinlich mit mehreren Anbietern kollaborieren was die Komplexität erhöht Unternehmensinterna
Faktoren das haben wir in der Hand die Daten können wir auf verschiedene Abstufungen nutzen wir können sagen aber wir nutzen würde Hintergrund Caching wir mischen unsere Daten mit den Daten der OSM oder wie wird denn unsere Daten in die USA wir müssen uns die Frage stellen können wir unsere Daten überhaupt veröffentlichen ist dies umso mehr wird denn das Produkt liefert dann müssen wir die Anforderungen die Datenbasis klären wichtige Neuigkeiten gibt es welche Zuverlässigkeit ist die Open Street Map für die ganze Welt gleichbleibender Genauigkeit und gleich beim wenn der Überdeckung dar vielleicht brauche ich ja aber nur Daten versteht der wurden nur Daten für Längen ländliche Gebiete und welche Anforderungen haben wir nicht die Rohdaten Großstruktur dann können auch die Werkzeuge genau betrachten die auch wieder verschiedene Abstufungen wenn es gibt wahrscheinlich in ihrem Prozess schon vorhandener Werkzeuge können die mit Open Street Map interagieren oder nicht oder müssen wir einzelne Werkzeuge austauscht oder den kompletten Umfang es ist das unternehmerischer sich natürlich die Frage kann man Lizenzkosten einsparen was Sie mit diesen Open Source Technologien oder Werkzeugen billig mitkriegen ist die werden täglich auch von anderen benutzen eingesetzt und sie profitieren von der stetigen Weiterentwicklung die Frage von dem Benutzer 7 okay zu ist Open Source Werkzeug was passiert und der Fehler und wann ich einen Fehler das Programm stützt doch an wen kann ich mich wenden das Ziel muss es ein Umdenken für den Benutzer geben so der muss sagen okay ihre der Telefonnummer den genauen sondern kann mit einer Community mit einem Entwickler mit einem backt Völker interagieren das nächste Jahr wissen ist das benötigte Wissen Unternehmen verhalten um diesen Prozess anzutreiben diese Entwicklung mit geringen wir dieses Wissen in das Unternehmen und gibt es Schulungen im Hinblick auf den also auf das OSM Ökosystemen für mit der weiter die Organisation also Unternehmer interessiert mich hier wie teuer ist die Umstellung will um dort wir gewinnen die durch die Umstellung bei wichtigen Entscheidungsfindung und Arbeitszeit es ist eine ehemaliger die Zahl auf anderen wiederkehrender Aufwand welche gerade automatisieren können wir reich gibt es wiederkehrenden Aufwand bei der Betreuung des das Spur immer die Lizenzkosten denn das immer jemanden neuen einstellen muss oder Spur ist mehr dass du musst mir genau abwägen die Idee ist ja immer jetzt halt und wo es eben in einem Geschäftsprozess implementiert jetzt komme die komplette Arbeitskraft der Community hinter mir komm durch Ausnutzen des ist Bayerische Landesamt hat den Versuch gestartet 3 Monate er ihre Orte Fotos zu Verfügung gestellt und in diesen 3 Monaten wird die Community es geschafft den Arbeitsaufwand von 2 Jahren hier einzupflegen es ist wenn man hier wirklich intelligent vorgeht kann man nur das von der Community Arbeitskraft profitieren als
Fazit was sind die Vorteile es Ökosystem lebt es ist dieser Geo Geschäftsprozess möglich auch mit Open St AUS Werkzeug abzubilden wir können Kunden Bedürfnisse befriedigen und diese Arbeitskräfte vielleicht einbinden wir meine Erhöhungen Automatisierung wir können diese aktuelle Entwicklungen von anderen Unternehmen auch bei uns nutzen es gibt ein Skalierungs- Potenzial die Daten sind weltweit vorhanden dass die können auf einmal unser Produkt auch in anderen Ländern anbieten und das ist die Möglichkeit Lizenzkosten zu sparen welches frei Herausforderungen gibt es auf der anderen Seite kann man die technischen eine OSM Daten zu Struktur ist nicht gleich den bekannten simpel vielleicht schon Modell dafür gibt es Möglichkeiten und Wege wie man die Hand zu nehmen kann er nicht ganz einfach aber wie verblüfft man diese Daten den Geschäftsdaten nicht nur Rechte und Lizenzen zum Dauerthema wissen sofort bei den mit Mitarbeitern Allitera dieses Vorgehen bei der Umstellung keine bitte Bank bitte das ist ganz ganz wichtig und wir müssten uns gewahr werden wir noch zu Boat wie Schatz mit Isla wie man zu aus wenn Sie Interesse haben die nächsten Schritte aus meiner Sicht das meiner Fahren mit einigen Kunden Projekten dieses erheben wir denn die Geschäftsprozess wie läuft das bei Ihnen auch welche Anforderungen haben Sie beginnen wir da kommerzielle Angebote damit vergleichen das Ziel jeder im Vergleich oder auf vor lassen wir uns ein das brauchte transparent Lösung übergreifen Entscheidungsfindung und das iterative Vorgehen danke vielmals für Aufmerksamkeit und ich freue mich auf eine lebhafte Diskussion
Loading...
Feedback

Timings

  400 ms - page object

Version

AV-Portal 3.12.0 (3a2599d676b25753609baac9def5622401886a53)
hidden