Neuigkeiten vom QGIS-Projekt

Video in TIB AV-Portal: Neuigkeiten vom QGIS-Projekt

26 views

Formal Metadata

Title
Neuigkeiten vom QGIS-Projekt
Title of Series
Author
Graser, Anita
License
CC Attribution 3.0 Germany:
You are free to use, adapt and copy, distribute and transmit the work or content in adapted or unchanged form for any legal purpose as long as the work is attributed to the author in the manner specified by the author or licensor.
Identifiers
Publisher
FOSSGIS e.V.
Release Date
2018
Language
German

Content Metadata

Subject Area
Loading...
Point (geometry) Implementation Standard deviation Server (computing) Version <Informatik> Desktop ERLANG Software bug Component-based software engineering Smart card Zusammenhang <Mathematik> Multiplication Plug-in (computing)
Curve Open source ArcGIS Google LINUX Cube Download Ubuntu <Programm> Website Point cloud Information
Software Software developer Google Direction (geometry) Software developer E-text Route of administration Rollbewegung Greatest element
HTML Public key certificate Sphere
Point (geometry) Version <Informatik> Höhe State of matter Circle Direction (geometry) Software developer Feedback Mittelungsverfahren Route of administration Function (mathematics)
Template (C++) Writing
Geometry Kante Algorithm Information Direction (geometry) Hash function Route of administration Linie Graphical user interface DIGIT <Programm>
Overlay-Netz Maximum (disambiguation) Funktionalität Parameter (computer programming) Mathematical analysis HTTP cookie Route of administration output Greatest element Plug-in (computing)
frage ich mal wieder vor vollem Haus hier über Chauvis reden zu dürfen ich überspringe
alle allen Leitungen unter Namen 15 Minuten geht ja mal zu dem was seit dem letzten Mal passiert es seit dem letzten Jahr 2018 war ein sehr spannendes Jahr das Kubis Projekt mit 3 Punkte nur der neuen Version die veröffentlicht worden ist muss mittlerweile sehen wir eben schon viele Versionen weiter werden gerade vor kurzem Version 3 Punkt 8 veröffentlicht dieses Mal mit dem schönen Namen Sansibar nach dem Entdecker treffen dass dort stattgefunden hat im Rahmen der internationalen Phosphor Chi Konferenz auch was sie da im Hintergrund sehen aber ist der sehr erfreuliche nach der Anzahl der Hughes Plug-ins für die neue Version 3 denn diese steht unser größtes Bedenken daran war das alle Plug-ins aus aktualisiert werden müssen und das in der Community da nicht mitziehen würde eventuell und das ist wirklich aber wo erfreulich die Entwicklung sie geht immer noch so weiter am Ball die wichtigen dagegen waren sehr schnell traktiert und da macht nebenbei auch noch den Vorteil dass alle die die schon länger nicht nur stützt waren halt jetzt in bis 3 überhaupt nicht mehr aufstellen weil die eben nicht mehr portiert worden sind also eine sehr gute Situation in dem Zusammenhang auch sehr spannend ist es ja ich weiß nicht ob es überhaupt schon das bewusst ist aber Kubis hat ja auch eines der aber Komponente ist nicht Desktop dies und da ist in der Tat ganz aber intensive arbeiten dran dieses Jahr Komponente ersetzt performanter zu machen und andererseits eben auch einer ihrer verdeckt der als Referenz Implementierung der Standards anerkannt zu werden das haben jetzt Sonderrecht für den WM ist sehr das sind wir schon Referenzimplementierung und das wird auch für den sehr war angestrebt erst und ist im werden also ganz wichtig man sie daran denken wollen vielleicht Buge solche aber zu verwenden was ist der große Vorteil dass möchte nur kurz erwähnen der große vor den Wahlsieg Hughes als sie nur besser wenn es sie können wir Bubis-Projekt nehmen das auf den Server schmeißen und das wird genauso wie Ende und Desktop keine SLD ist mir schreiben keine irgendwie anders sich damit quälen dass die Karten der Zug Dollar schon während des das sein das ist die gleiche entschieden das ist das Hauptargument warum man angefangen hat diesen kluges selber zu entdecken
es wird wahnsinnig oft gefragt wie viele Menschen sie benutzen period wie viele Downloads Hauptziele des kann man alles nicht so leicht beantworten wir können zwar den Windows-Installer auch nutzt zählen aber wir wissen nicht wie viele Leute die Ubuntu Bergisches runterladen oder dem ergänzte oder oder davon von irgendwelchen anderen Linux-Distributionen Cubes installieren was wir allerdings sagen können ist der Traffic auf der Website des Kruges Ort ist ziemlich brutal und wir sind froh dass wir in der Cloud via versteckt sind sonst wird das das zerrannen aushalten und wir haben darstellen die derzeit aktuelle etwa 750 Tausend Besucher pro Monat mit den Top 5 Ländern USA Frankreich Deutschland Italien und Russland und Brasilien also weltweit geografisch sehr gut vertreten auch von den Mut zu zahlen
ansonsten kann man sagen schon immer wieder gern auf die Google Trends zu wurde international als auch die in verschiedenen Ländern wo man gut erkennen kann wie sich die Kurven von proprietären und Open Source diese Welt an annähern in den Zug Anfragen Kubis wurde ja vor 2004 gegründet das heißt aber bis ganz Original zurück wenn man das Ganze nicht betrachten aber man sieht sehr gut an wie in den Jahren vor allem damit überließ von Kubis zwar und kluges 3 das Interesse sehr stark gestiegen ist während andere Mitbewerber eben gegenläufige Entwicklung haben
wenn ich über Google sondern ganz wichtig zu betonen haben was es braucht damit so ein großes Open-Source-Projekt überhaupt laufen kann und natürlich braucht er Open-Source-Projekt Software Entwickler aber die sind nur ein Teil von der großen Community die das Ganze am Laufen haltet ganz wichtig in den Software Entwickler sind die Anwender anders als das die vielleicht Anforderungen zu bringen so da wird zu melden wenn irgendwas in die falsche Richtung Geldern in das Netz funktioniert natürlich auch sich gegenseitig unterstützen und die Verbreitung fördern ganz zentraler wolle und auch eine viel aktivere Rolle als wir das zum Beispiel von dem Projekt deren Anwender dann aber hätten andere wollen diese in ein Open-Source-Projekt gibt es natürlich Infrastruktur Team er schon gesagt in der muss schon das ist aber waren für die für die Mehrzahl der für aber man sich selbst hat für die daraus dass das alles zur Verfügung stellt das passiert viel Arbeit im Hintergrund die jetzt nicht großer Ruhm und Ehre einbringt aber der essenziell ist genau das gleiche ist Dokumentationsteam das auch relativ wenig und der abzuholen Weise immer zu wenig egal wie sehr man dahinter ist aber aber es immer dann sehr wichtige Rolle grüne die Themen damit man ja die Leute die Anfrage auch damit ist auftreten die diese beantworten Designer Übersetzer wir haben über 40 Sprachen man immer wichtiger Ringe und dann das ist ehrlich Sponsoren und spendete die dafür sorgen dass wir anders als die Infrastruktur laufend erhalten kann wenn die Rechnungen zeigen kann und die andererseits immer ermöglichen die Qualität der Applikation hochzuhalten in dem dafür backe Fixes bezahlen können und angetrunken auf das schützt der ringt um die die sich mit Organisations- es Sachen beschäftigen dürfen bei dem ich zum Beispiel Mitglied bin und 8 EL sind wir zum Beispiel an das Anfrage die Vision von Tobias Turac von den Verein zu formulieren oder so Fragen diskutiert werden wie ist das eigentlich unser Ziel das Kruges Oak einmal festangestellte Mitarbeiter haben wird oder es ist nicht unser Ziel das ist zum Beispiel eine der aktuellen Fragen die das
Volltexte informiert die beschäftigt das heißt derzeit haben wir keine Angestellten es gibt sehr viele Ehrenamtliche wollen Kobes Ort denn und ist und dann ab komplett getrieben von Kundenanforderungen den die Entwickler arbeiten nicht für Q gesorgt die Arbeiten für ihre eigenen Firmen und die müssen von was leben die müssen ihre Miete zahlen müssen was essen dementsprechend können wir eben auch nur sehr eingeschränkt da jetzt irgendwelche Weisungen geben in welche Richtung entwickelt werden sollen wir können es uns auch nicht leisten also des die Geldmittel für Google weit sind beschränkt sie sind zwar jährlich im wachsen aber sie setzt nix mit dem wir großartig sagen kann ok wir brauchen es keine freiwilligen mehr und wir machen das alles mit bezahltem Personal wir hatten um die 150 Tausend Dollar letztes Jahr
an die zu circa 2 Drittel von Sponsoren stammen danke gibt es das ist aber auch ein paar Brocken dann der rote brauche aber ab morgen sind die Spenden von Einzelpersonen darin aber oder auch interessanterweise aus den USA ein gab es sehr lange Zeit überhaupt keine Sponsoren dafür sehr viele Spender die wurden das irgendwie so wie wir das in Europa haben wo wir sehr viele Sponsoren haben und dann gibt es noch keine da konnte Durchschuss was da vielleicht noch zu nennen ist es gibt mittlerweile eine Art Programm zur Zertifizierung mit der mal offizielles Kugels Zertifikat haben kann und die Institutionen die diese zu Glück Zertifikate ausgeben zahlen pro Zertifikat dann keine Beitrag zur Finanzierung des Projektes was ist das
Problem und das ist kein Zufall dass der
Kreis größer ist ist dass wir zumindest im letzten Jahr mehr ausgegeben haben als wir eingenommen haben Gouges 3 Punkt 0 hat super funktioniert und das hat super funktioniert weil es sehr viel Geld reingesteckt haben der das in den Vorjahren halt eingespart haben er ist reingeflossen um sicherzustellen dass diese neue Version von Anfang an schon auf sehr sehr stabilen Füßen steht das ist der größte Brocken 50 Prozent der Mittel die wir hatten es in Fixing investiert worden um sicherzustellen dass die 3 Punkte oder Version großartig wird der nächstgrößeren worden ist dann das an Vorgaben an das beeindruckende können sich aber entweder oder auch andere tun ohne die Mitglieder zum Beispiel Dokumente ethischen an steuerte der Dokumentation schreiben denn wir haben mit einer Idee und dann dürfen die stimmberechtigten Mitglieder von Bruges Oak darüber abstimmen welche dieser Ideen gefördert wird und dafür gibt es eben auch einen Teil des Budgets ist in der Höhe von 20 bis 30 Tausend Euro je nachdem was wir uns pro Jahr leisten können was gibt es Neues zu
was es gibt natürlich wachsen viele neue Neuerungen sowohl organisatorische als auch von Funktionen der was viele interessieren dürfte ist dass es mit wird das ist nun der da Mac Installer gibt der Bund Klicks sein sollen nachdem ich ja nicht kann wie und unter den vertraue ich da auf das Feedback das Gremium mit die dem sehr sehr glücklich und mit den neuen Installer der jetzt auch bald offiziell auf da Webseite man ist verlinkt werden da daran aber was für die Anwender wahrscheinlich ganz relevant vor allem wenn sie ein aktive Anwender sind immer auch Rückmeldungen geben an denen und was mit klappt ist dass wir unseren packt Schlecker migriert haben wir hatten ja selbst eine selbst die Rose der Welt mein Installation und sind aber mittlerweile auf hat mit kreiert das sollte es leichter machen für Menschen die vielleicht schon aus anderen Projekten gibt ablehnen und da Feedback geben das Ganze zu nutzen was ist gibt geht in Richtung Dokumentation war es ganz toll dass wir jetzt in die abhalten ideal Dokumentation auf Mitte ist das sehen kann also es ist hoffentlich bald vorbei die Zeit wo in der breiten Dokumentation Brotrinden war dem herausgebildet hat und der dann laufen ist weil erfahren Sie es wirklich geschafft das war eben immer der Dokumentation schreibt das wird es dazu schreiben kann die sicherstellen sollen dass alle kurz mit in der Dokumentation auch wirklich laufen und außerdem vertippt Tippfehler drin ist an um mehr als Dokumentations- Feature ganz toll ist das jetzt hoffentlich bald für alle Features die unsere Entwickler über da eben ein integrierendes auf der automatisch ein Ticket angelegt wird in der Dokumentation das wird da jetzt zur Dokumentation dazu schreiben müsste ja kann eine lange das Problem denn die klar machen mit ihren Kunden tolle Sachen der Dokumentation 2. geringer nichts davon mit also die können dann und doch die 100 vom mit Straßendecken mit stark und können schauen wo ist da jetzt ein neues Feature dazu kommen und dann müssen so sehr der Dokumentation aus den Fingern saugen also das wird hoffentlich auch bissl besser und er hat einen Brand vorbei haben wir jetzt wälzten neue die Änderung dass wir explizit keine neuen Features damit fördern wollen wenn wir ein neues Feature haben möchte dann gibt Möglichkeiten markant gerade von den Staaten des und für den mehr Entwickler jetzt schon erfolgreich macht oder man geht halt den üblichen Weg Suchterkrankungen zusammen damit das Budget aufgestellt werden kann aber sind das Programm wollen wir jetzt nur mehr Verbesserungen fördern und Infrastrukturmaßnahmen aber keine neuen Features mehr da ist man schon beim groß
und immer neue Features es gibt wie mal 10 Schlag mit ganz vielen Screenshots und Beschreibungen aller neuen Features Kollege Douglas Carsten hat das sogar wie Ökomarkt nur alle neuen Features von 3 auch zu demonstrieren ahnt dass dort über eine halbe Stunde so zu viel Zeit mit der GAL Khartum um alles viel zu präsentieren ganz offensichtlich man muss sich nur Fotos aber findet sie ganz leicht dafür unter
deswegen nur ganz ausgewählte D-Mark ängstlich er große Benutzerkreis relevant sein können ganz neu ist immer kamen Projekte jetzt als Vorlage im Blitz speichern wenn auch oft mit Freunden geredet immer gefragt haben wie kann in diesem Projekt daher jetzt es sind nur externe Helfer dieser Text weil der Inhalt der eben woanders hin probieren damit der Vorlage ab die immer mal wieder verbinden kann muss man jetzt hin und mache Musiker schreibender XML verlieren wollen Club zur und dieser Tempels verwenden Projekte als Túpac speichern das heißt dann diese wirklich das Projekte und alle Sachen immer braucht ihn und in Stränden dass man weiter schicken kann man Partnern leider nicht die
Werkzeuge gesagt ganz viel basiert war auch in Richtung das gemerkt hat ähnliche Benutzerführung für Anwender die aus dem Bereich kommen und sie war wohl fühlen und damit zugleich der demonstriert dass wird der Kampf für also die Information darüber kriegt aber was man da gerade digitalisiert das ist ebenfalls neu in 2 bis 3 auch
kartografisch tun Sie einmal wieder was was mir besonders gut gefällt ist dass wir jetzt schön an Makarien ingrimmigen zum Beispiel weil sie durchschnittlich Hilfen von der Orientierung der Linie das hast früher aber dann teilweise die und Symbole heute die ausrichtet ob da Kerner mogelt trennen wollen der Geometrie das sollte jetzt alles weg sein und auch bei der 3D-Visualisierung die erst mit Kubis 3 so richtig ins Laufen kaufbar kommen ist gibt es da einige Verbesserungen zum Beispiel mit schwarzen auch kleines also diese schwarzen grenzen an den Kanten der 3D-Objekte Design in dem vollen neue auch Algorithmen gibt es wieder
viele Kinder hat unser sind Toolbox hinzukommen seien grundsätzlich würde immer auf bei empfehlen bei Cookies 3 vielleicht den Balten Reflex vor ich schau mal das habe Landminen gibt was das kam ein bisschen trug Schrauben und erst einmal schauen ob wird Edith Rose sind Toolbox schon standardmäßig kam wenn diese Art Tools schon um einiges aber besser von da Integration oft davon der Performance und vom TSC mehr als das durchschnittliche Plugin was muss immer drunter stark also große sind Toolbox meiner Meinung nach sollte dass die erste Anlaufstelle sein und nicht tat
Markenmanager mehr und damit komme ich auch zum Schluss schauen wie immer Auskunft bitte nicht nur passiv an den Anwender wenn sein sondern sich auch engagieren aber und wenn es nur ist dass wir Probleme man hat oder das man hilft wenn irgendwo in der Dokumentation Afellays das auszubessern oder wir finanzielle Hilfen kann Fragen beantworten die Anwendung zu haben oder vielleicht sogar programmieren dass wir natürlich auch sehr toll dann bitte gewesen die Ziele Dankeschön
Loading...
Feedback

Timings

  506 ms - page object

Version

AV-Portal 3.12.0 (3a2599d676b25753609baac9def5622401886a53)
hidden