Hoaxmap - Neues aus der Gerüchteküche

Video thumbnail (Frame 0) Video thumbnail (Frame 1051) Video thumbnail (Frame 2775) Video thumbnail (Frame 4036) Video thumbnail (Frame 6032) Video thumbnail (Frame 7775) Video thumbnail (Frame 9176) Video thumbnail (Frame 10177) Video thumbnail (Frame 12384) Video thumbnail (Frame 13559) Video thumbnail (Frame 14804) Video thumbnail (Frame 15996) Video thumbnail (Frame 17457) Video thumbnail (Frame 18699) Video thumbnail (Frame 19916) Video thumbnail (Frame 21215) Video thumbnail (Frame 22460) Video thumbnail (Frame 24495) Video thumbnail (Frame 27194) Video thumbnail (Frame 29061) Video thumbnail (Frame 31396) Video thumbnail (Frame 34069) Video thumbnail (Frame 36179) Video thumbnail (Frame 38600) Video thumbnail (Frame 40684) Video thumbnail (Frame 43356) Video thumbnail (Frame 44616) Video thumbnail (Frame 47384) Video thumbnail (Frame 51916) Video thumbnail (Frame 55541) Video thumbnail (Frame 56670) Video thumbnail (Frame 67215) Video thumbnail (Frame 77760)
Video in TIB AV-Portal: Hoaxmap - Neues aus der Gerüchteküche

Formal Metadata

Title
Hoaxmap - Neues aus der Gerüchteküche
Alternative Title
hoaxmap.org
Title of Series
Author
License
CC Attribution - ShareAlike 3.0 Unported:
You are free to use, adapt and copy, distribute and transmit the work or content in adapted or unchanged form for any legal and non-commercial purpose as long as the work is attributed to the author in the manner specified by the author or licensor and the work or content is shared also in adapted form only under the conditions of this license.
Identifiers
Publisher
Release Date
2016
Language
German

Content Metadata

Subject Area
Abstract
Im Vortrag werden das Projekt und das zur Darstellung eingesetzte Exhibit-Framework vorgestellt, aufgetretene Probleme werden erläutert und ein Ausblick auf die weitere Entwicklung
Keywords Einsteiger
Facebook
Linear regression Moment (mathematics) Simulation
Plane (geometry) Zusammenhang <Mathematik> Content (media) Ende <Graphentheorie>
Spreadsheet Link (knot theory) Google State of matter Google Search engine (computing) Data conversion Data conversion Twitter Internet Twitter Row (database)
Link (knot theory) Google Link (knot theory) Content (media) Coordinate system Data conversion Twitter
JavaScript Moment (mathematics) Open source Spreadsheet Google Visualization (computer graphics) Google Smart card Visualization (computer graphics) HTTP Data conversion Table (information) Series (mathematics)
Datenformat
Word Stylus (computing) Datenformat Clade Computer file
Link (knot theory) Regulärer Ausdruck <Textverarbeitung> Code Clade Table (information) Transmitter
Regulärer Ausdruck <Textverarbeitung> Point cloud Clade Freitextsuche
Table (information) View (database) File format String (computer science) Table (information)
Field extension View (database) Google Maps
Lightning <Programm> View (database)
Military rank Ecke
Category of being Facebook Propositional formula
Category of being Emoticon
Urinary bladder HTML Website Bookmark (World Wide Web) Number
Series (mathematics) Attribute grammar
Eigenvalues and eigenvectors Direction (geometry) Automation ARCHIVE <Programm>
Facebook Spring (hydrology) Bus (computing) Website Medium <Physik> Sequence
Category of being Facebook Bus (computing) Quantum state
Force Home page Facebook Direction (geometry) Compiler Set (mathematics) Twitter Software bug
Print <4-> Information Copyright infringement Moment (mathematics) Ende <Graphentheorie> Resonance Set (mathematics) Twitter Twitter Force Facebook Hooking Google Google Maps Gebiet <Mathematik> Computing platform
Web page Service (economics) Twitter Twitter Facebook Hooking Zusammenhang <Mathematik> Google Maps Forest PROBE <Programm> output Bruchteil Logic gate
Herr Jahn danke für Ur- Einladung und hier sein und zuhören während ich möchte heute kommt es dir period mit Vorstellungen haben ja was das Projekt ist ganz kurz darauf technischer Details eingehen genau unter dem Motto das kann sie da tun was wir für 1. Erkenntnisse vielleicht auch da aus
der gewonnen haben ja will der Ursprung dieser Karte ist der dass es seit dem vergangenen Jahr also seit Mitte vergangenen Jahres aber seit die Flüchtlingszahlen noch wichtigen haben sind auch vermehrt Gerüchte über Geflüchtete gibt teilweise geht
es da um Straftaten teilweise um ja Sachleistung teilweise um völlig absurdes verhalten haben und seit dem Jahreswechsel also vor allem mit der Silvesternacht in Köln hat sich das Ganze dann auch noch mal verschärft also wie haben zumindest das Gefühl dass es da auch eine neue Qualität bei den Gerüchten bei den Behauptungen gibt das ist mir in intensiver Verbreitung gibt in einem äußerst aggressiven Tonfall haben zum Teil und das sich fallen
eben traf es doch sehr viele Gerüchte finden und eine Klang wir verbrennt finden im Gegensatz zu den Gegendarstellungen genau da ja was kann man dagegen tun dass sehr viele diese Gerüchte sind bereits widerlegt worden durch einen mehr konnten haben durch wir haben da die Arbeit von Polizei von lokalen Medien und durch öffentliche
Einrichtungen und unter nehmen genau unter dieser Widerlegungen brauche man eigentlich einfach nur einzusammeln und ja eine und eine Form darzustellen und wir haben uns dafür und dann für eine Karte entschieden haben so sieht die im Moment ungefähr aus also zu
zurzeit sind knapp 380 Einträge die wir haben aber jeweils eine Zuordnung wo sich das ganze Geschehen am angeblich habe der spielt haben solle aber zusammen mit einer Einordnung was ist inhaltlich war die man sich auf der Karte es also auf welche Art von angeblicher Straftat oder was das Leben sonst noch so gibt die haben sich nur Gerüchte haben aus der Bundesrepublik aufgenommen sondern aus dem gesamten deutschsprachigen Raum sieht man im unteren Bereich genau ja das was war das Ziel davon aber wir
wollten ein Tool Schatten in dem man widerlegte Gerüchte nachschlagen kann oder das die relativ unkompliziert auffindbar sind haben und man quasi selbst nachgucken kann haben als Internetnutzer oder Nutzerinnen um zu gucken gibt es ein Gerücht schon oder gibt es das nicht wir wollten auch eine Argumentationshilfe für Leute ins Leben rufen die haben sich entweder auf nur organisierten Ebene oder auch individuell mit Gerüchten über Geflüchtete im Jahr konfrontiert sehen haben und letzten Endes interessieren uns am Ende natürlich auch die Daten selbst also gibt es zum Beispiel inhaltliche Zusammenhänge zwischen den Gerüchten haben wir es so quantitativ der Verlauf bei den Gerüchten in der zur oder jeder ab und gibt es jedenfalls auch regionale Schwerpunkte und oder ganz besondere Themen das wir stimmten haben Region ja und eben gucken ob es bestimmte Muster gibt die immer wieder auftauchen der wirkende außerdem beitragen zur Versachlichung aber eine Debatte in der es in den letzten Wochen und Monaten fallen um einer ja und der Verschärfung von Strafrecht eine Verschärfung von Asylrecht haben
denn wir wollten auch eine Journalistinnen weiter motivieren Gerüchten nachzugehen also das ist für unsere Arbeit sehr wichtig wir denken aber auch dass diese Karte letzten Endes nennt Feedback gibt an Leute die solche Sachen recherchieren haben dass das irgendwo auch wahrgenommen wird und auch aufgenommen wird und was wir auf dieser Karte trägt das halt mit dazu bei mir und wir wollen am Ende natürlich auch dort dafür sorgen dass wir Menschen nicht einfach alles teilen was ihnen unter die Finger kommt zur namentlich überlesen haben ob das was da haben ihn gerade begegnet tatsächlich sich auch so zugetragen hat genau wie ist das Ganze
dann umgesetzt worden also Anfang des Jahres haben wir damit begonnen der Mitte Ende Januar und entstanden ist das Ganze in gerade mal 2 Wochen und zwar im Jahr ungefähr eine Woche Arbeit da die Daten zu sammeln wir wissen damit 177 Staaten setzen gestartet und eine Woche ungefähr kann rechnen für die technische Umsetzung aber wenn das Ganze zu zweit gemacht in Anfangszeit vor allem die kaum mit 1. zusammen gemacht habe
waren und das ganze leidenschaftlich die Polen 2 unlogisch sondern haben mehr oder weniger noch neben dem was wir oder so im Alltag machen immer also es ginge durchaus relativ schnell man findet sehr viel an Gerüchten und aber auch eine Widerlegung im Internet haben ja Suchmaschinen wie Twitter wir hatten just wird genau anders ganz am Anfang an Google Spreadsheet gesammelt und gezielt auch nach widerlegten Gerüchten gesucht haben also am Anfang quasi selbst diese ganzen Hinweise gesammelt seit wir das Ganze Windlicht Licht haben und doch in erstaunliche Reaktion auf darauf bekommen haben kriegen auch viele neue Hinweise der Ort der die Datensätze die wir auf der Karte haben sind gekennzeichnet mit einem Datum dort steht entweder das Datum das dazu also des angeblichen Geschehens haben dann dass sich das
abgespielt haben soll Abendroth auch als wir das nicht das Datum der 11. Veröffentlichungen der Widerlegung wir haben bei den meisten Sachen antworten oder und und ein Bundesland beziehungsweise entsprechen müsse Reitsch become Schweiz Abend für die Forderung auf der Karte noch zusätzlich die Koordinaten mit kurzer Beschreibung dessen was ein Gesicht geblich abgespielt haben soll und an die Kategorisierung Asien inhaltliche Kategorisierung an war das jetzt eine Krankheit die ausgebrochen ist Nachweisführung oder ausgemacht brauchen sein soll in Asylunterkunft oder war das
Diebstahl Raub am genau und ganz wichtig ist noch ein Link zu einer Quelle dieses ganze widerlegt da in den folgenden Wochen kurzen 6 kostet dazu wie das technisch umgesetzt was haben die Anforderung die wir gestellt haben waren dass
das Ganze selbst gehostet werden kann haben also meinen hätte auch alles so wie bei Google komplett unter abbringen können zum Beispiel allerdings werde steht für uns schon die Frage ob das wir haben ob gerade bei seinem Thema bei dem man nicht nur um die Leute hat die die meisten positiv gegenüberstehen ob man da nicht das sage period riskiert wie eine Löschung des entsprechendes oder die Sperrung des entsprechendes Projekts wir hatten das Ziel dass es möglichst einfach und möglichst schnell umzusetzen was und das ist ein gemeinsames am arbeiten möglich ist was ist dann am Ende geworden das ist die Datenpflege wie gesagt in Googles Spreadsheets das hat gewisse Nachteile haben am Ende auch also ist der Jahreszeit Inhalt keine normalisierten Daten die dort vorliegen aber auch quasi für den Einstieg als auf jeden Fall gereicht das tut auch immer noch im Moment haben und die daher Daten selbst überboten mit sie mit den fixiert wird dargestellt was einen wirke
und zur Visualisierung von Daten das zur darf Aufbereitung von Daten aber in JavaScript geschrieben steht und einer ist die Liste der Lizenz und der Möglichkeit zum Beispiel Darstellung auf Karten oder in Tabellen oder auch in den Timelines das heißt bestimmte Sachen auch chronologische haben darzustellen oder eben ganz klassisch auf welche Ciao über Daten im auch aus zu geben meint für das Ganze unter 7 dem Minus schützt dort Ort gibt es noch nicht aber mit schätzt haben dort findet sich auch der Dokumentation dazu die ist nicht nur so kann so schön aber wir haben Ansätze dazu gibt es auf jeden Fall
es wird jetzt ganz technisch hören das nicht genau und zwar kurz zur
Funktionsweise dieses Tools auch quasi neben der Videothek er auch noch die Daten natürlich diese Daten können entweder als Jason vorliegen oder auch als CSV wobei in dem Falle nur Tabulator als Trennzeichen akzeptiert wird er sagen Kuchen ich kann zu Ihnen dennoch bei als Beispieldaten jetzt hier für die ist das sich im kommenden zeige mal so ein paar Sachen zu Datensammlung mit dem Datum den am Ort aber Fortführung und den mehr Lieblings Koffein Getränke oder so dass man es wirklich abgeschnitten sieht
ja das einzige was man im Prinzip zu tun hat in einer statischen hat immer Seite ist das Skript einzubinden also ist ist das hier nicht an die Daten einzubinden als Datei unter einem Element auf diese Art immer Seite zu sagen du bist jetzt zuständig dafür die Daten anzuzeigen was man hier diesen Attribut des Teigs wohl aber ja recht also ein 4 ist eine Einsicht in diesen Daten und Frau zuvor seelische und schon hat man es dass man im Prinzip
die nicht schön Worte die Daten dargestellt hat also das es genau die dieser
Darstellung quasi der Daten mit 3 Zeilen Code genau man möchte dass er vielleicht noch ein bisschen nicht alle Daten die in der Tabelle da sind Anzeigen man kann das über sogenannter Lenses machen also Lenses senden Hexe wird dafür da bestimmte Daten auszuwählen die man tatsächlich nur einen zeigen möchte aber Brasilien mit so am Freitag Zeilen
zieht das können dann schon mal so aus aber ein bisschen aufbereitet und noch nicht unbedingt schön die genau kann die
Daten dann oder möchte die Daten vielleicht am Ende noch Filter und da gibt es auch verschiedene Möglichkeiten mit sogenannten versetzt Abend gibt verschiedene viele Filtermöglichkeiten haben bei denen und geht man an welche Tabelle 1 Spalte soll jetzt Asien der Fichtau sein
haben und welche Art von fällt auch sein also wir haben da ist man ja noch 3
Beispiele mit quasi alles Talent aus dem man auswählen kann oder einer Artec Cloud und aussehen kann oder eben der Freitextsuche nach bestimmten Sachen machen wir und das ist halt mit sehr wenigen Zeilen schon zu erreichen wer möchte kann das Ganze dann
auch noch auf das ein bisschen schöner gestalten oder schön in diesem Falle ja man kann das Ganze noch bei allen und hat dann auch noch verschiedene andere
Ansichten zweier davon haben wir genutzt wäre nämlich die Tabellenansicht haben für alle unsere Gerüchte haben dass da wird man dann quasi die
einzelnen Tabellen die man darstellen möchte aus sondern bestimmt das Label haben geht auch sehr schnell
schon hat man eine Tabelle mit den Daten die ist automatisch Sotschi aber am zumindest betrifft das einfache Zeichenketten zum bisschen schwierig wird's mit Datumsformat und zahlen Formaten das geht nicht haben heute mal dichte muss sich das überlegen was man stattdessen machte das wäre noch Sonne period Abend wo das fällt mir quasi
nicht ausreicht für unsere Zwecke der ja aber ebenfalls sehr einfach ist es dann einer Karte einzubinden sofern man
die Längen und Breitenangabe schon mal
vorliegen hat muss quasi noch eine Extension der Sonne trocken Erweiterung für dieses 6. Frederic zur für bestellen und einfach einen weiteren Phiolen zufügen mit nur bestimmten Suhm Stufe bei Google Maps mit nach Zentrierung auf der Karte wo soll zentriert sein
und den Angaben wie groß das ganze sein soll genau und schon hat man eine Karte
haben die man auch wieder filtern kann
so nur zum Beispiel nach Mathe suchen Kriterien 2 dieser Einträge angezeigt haben und man kriegt auch die Details zu den einzelnen Einträgen direkt auf der Karte mit also das ist alles mit relativ wenig Aufwand und
mit relativ wenig Codezeilen umsetzbar deswegen hat es auch in 2 Wochen bis zur Veröffentlichung bei uns geklappt glaube bei uns
sieht das Ganze dann haben sie so aus dass wir aber quasi diese ganzen Einträge haben mit den ganzen Roman Gerüchten aber dort kann man draufklicken sieht dann auf der Karte dass die weiche Gerücht in diesem Fall ist es ein Sohn sollen Lightnings Gerüchte oder 1 rund 1 Lieblingskategorien Kategorie von wurscht weil das relativ absurd dass und angeblich auch über alle immer wieder passiert haben dies kurz vor 3 Asylsuchende setzen sich zu sie 76 jeglichen ins Auto und wollen ihn erst auf einen Name Einrichtung gefahren wird dann aber vom 5. 2. 2016 also sind immer noch Gerüchte im Umlauf auch wenn sie schon
im letzten Jahr an anderen Orten haben hin widersprochen worden dass das Ganser passiert das in Weyhausen steht noch da haben die Kategorie ist nicht ganz so richtig da steht das Geld Sachleistungen während das ich schaffen mal und auch sonst dieses verschieben genau und wir haben dann auch noch hier und hier widerlegt haben einen Artikel der den ganzen widerspricht unter Berufung auf Thomas Freud vor den Sprecher der geht Promo Polizei an genau angeblich hätten sich 3 Asylbewerber auf dem Parkplatz eines Einkaufscenters in Weyhausen ungefragt zu seine 60 76 ins Auto gesetzt und von dieser verlangt dass sie in die Erstaufnahmeeinrichtung in Ehra-Lessien zu fahren die herbeigeholte Polizei habe erklärt sie könne aufgrund von Anweisung nichts dagegen tun und habe lediglich die Frau und die Flüchtlinge nach der letzten Ecke eskortiert er genau und dann wird eben diese dem Ganzen noch widersprochen insofern ein Lieblingsgericht weil es in immer neuen Details immer wieder auftaucht das letzte was ich gefunden hatte war die Polizei empfiehlt er war sie mit den indischen die sich ins Auto setzen wir 10 Euro zu geben damit wieder aussteigen also es gibt der immer wieder neue Dinge genau was sind jetzt die 1. Ergebnisse die wir
also mit der Karte ermittelt haben der Zeit haben mehr 379 der Gerüchte eingetragen davon entfallen 37 auf Österreich und 4 Uhr auf die Schweiz bei der Schweizer du schaust der relativ wenig ist wir haben geguckt nach
1. regionalen Schwerpunkten da gibt es quasi 7 70 Gerüchte oder zu Widerlegung in Bayern es gibt so 66 in Nordrhein-Westfalen und 45 in Baden Württemberg das ist insofern nicht überraschend weil das auch die indischen Bundesländer sind die die die meisten haben ein oder ganz einfach haben wobei Bayern jetzt junge doch davon gezogen dass er bei den Städten findest ganz interessante haben dass in Dresden und Erfurt ganz vorne liegen beides Städte in den ja das ist wir Bewegung relativ erfolgreich sind also in Stress ist natürlich Pegida in Herfurt sind dass diese mit AFD Demonstrationen am man muss da schon vorsichtig sein mit regionalen und lokalen Schwerpunkten soll das aber nicht ganz außer 8 lassen das ist gerade tristen finde ich jetzt nicht so überraschend haben könne Schwerpunkte bei den Kategorien kann man auch entdecken das ist vor allem in den 3 Bereichen haben Raub Diebstahl haben Vergewaltigungs- Gerüchte gibt es sehr viele haben aber auch Falschmeldungen aber es gibt sehr viel über Geld und Sachleistungen und zunehmend eben auch über Körperverletzung Erzählungen nochmal kurz zu
den regionalen Schwerpunkten warum es so ein bisschen schwierig ist da haben wenn Dinge darüber tatsächlich als Aussage treffen zu wollen mit den Daten die wir haben also das ist quasi alle der Gerüchte mal aus der Kategorie Geld Sachleistungen ist hält auf es gibt durchaus über alle diese Gerüchte aber es gibt wenn man genau hinguckt eine erstaunliche Häufung in Bayern rings um München herum eigentlich eine sehr wohlhabende Gegend wo dann die Frage stellt ist es tatsächlich so dass die Gerüchte dort heutiger sind oder ist es so dass es eine 4 engagiertere Lokalpresse gibt die solchen Gerüchten entgegentritt droht sind dort die Behörden einfach so dass sie ihr solchen Gerüchten wesentlich vehement entgegen treten an darüber lassen sich schwierig Aussagen treffen weil wir natürlich nicht alle Gerüchte mitbekommen was gekündigt an sämtliche Facebook Seiten von Gerüchte verbreitern denn quasi folgen beziehungsweise das große Wort heißt dass wir den zu zweit leisten könnten aber und wir können noch nicht einschätzen wie hier
differenziert Lokalredaktion oder Behörden mit so etwas umgehen das wegen sind regionale Schwerpunkte in meist relativ vorsichtig zu behandeln wenn eine Häufung an anders ist das bei einem speziellen Thema zum Beispiel für jeden Österreich und auch in der Schweiz gibt es
ein Gerücht dass die Caritas teure Marken man dies für Flüchtlinge kauft also das Gerücht geht dann meistens so dass jemand in einem Laden beobachtet hat das einen Flüchtling ein teures Handy kaufen wollte und haben dann ja als kein Geld dafür hatte und dann mit der Caritas telefoniert wurde am Ende und die hat gesagt ja das ist ok wir übernehmen die Kosten aber und das ist auch tatsächlich immer wieder in Österreich auf haben ja der Bundesrepublik lief gibt es dazu noch überhaupt keine Fehler ja und dann hat man noch so Kategorien die tatsächlich wirklich oder regionale Schwerpunkte müsse sie sind dass es zum Beispiel die Kategorie Geschäftsschädigung die haben wir auch erst am 1 nach der Stadt der Karte hinzugefügt hat bei uns auch gefallen dass an Supermärkte schließen in den Gerüchten über mir am laufenden Band und immer wieder haben meistens deshalb weil es zu viele Diebstähle gibt oder weil sich für Geflüchtete in den Supermärkten und daneben benehmen sollen waren damals als man mit einer solchen Art von Gerücht begegnet kann man
meistens davon ausgehen dass das so nicht zu treffen und ist bin ich komme jetzt so ein paar Probleme in die S mit dieser Karte noch gibt wäre die gliedern sich in zum paar bereite ich fange an mit den technischen Problemen haben
jetzt gerade in Bezug auf das 6. betrieben wird ist es halt so Sortierung so nicht so ganz einfach haben was Zahlen und Datumsformate angeht man kann auch die Gerüchte die auf der Karte sind nicht direkt verlinken es gibt Sonne Bookmark Faxfunktion für Sonnenfilter auf am Abend allerdings dass die Blase sich dann gleich wird man gleich das Gerücht nachlesen kann geht mit Bordmitteln quasi nicht da müsste man aus reinprogrammieren wofür gerade keine Zeit und Ressourcen haben also ebenfalls noch nicht der schafft haben war auf diverse Nachfragen zu reagieren oder ob man das Ganze der nicht auf die eigene Website einen wenden kann also müssten auch noch ein bisschen was schreiben für mobile Ansicht dass das ganze nicht wirklich bei der eignet in der aktuellen Form vor allem wegen des Designs der das oder aber Design wird dass der Zeit wird der auf der Karte haben werden das ist auch so dass mit einem Megabyte dass ist nicht so wirklich freundliches gegenüber ja mobilen Internetverbindungen die nicht so schnell sind aber bei Kartendarstellung hat man dieses Problem glaube ich immer ja und die nächste bitte Dokumentation des teilweise auch nicht so ganz prickelnd man landet dort öfter mal auf Seiten dies nicht mehr geht und gleichzeitig ist die ja quasi ja
was Referenz und das zu teuer zum Beispiel in Sicht sind nicht haben Konsistenz also wenn unterschiedliche Präfixe dafür war die Attribute die nächste bitte verwendet haben werden Tutorial und Referenz dargestellt Prinz wir kein Problem man kann das Ganze am Ende natürlich nur nicht mischen und muss schon Bescheid wissen dass man entweder das eine oder das andere Frauen mit verwendet ja ich komme noch zum Paar inhaltlichen ihr oder ihrer inhaltlichen Problemen dass ersteres haben ja so mehr oder weniger Privatsphäre nachdem wir das ganze veröffentlicht
hatten und eine Reihe von Presseanfragen comma haben haben uns durchaus bewusst dafür entschieden das können Sie auch unseren Klarnamen haben ja zu betreiben und auch führen Interviews bis hin zur Fernsehinterviews zur Führung zu stellen dass ist ja mehr oder weniger bewusst aber wollen nach relativ kurzen Entscheidungsfindung sehr teuer ist ja Preise natürlich wartet bis man mal zum Interview bereit steht am trotzdem ist es natürlich so dass wir und wir haben unsere Privatadressen irgendwo wiederfinden wollen haben und da gibt es in der Bundesrepublik oder in wurden Beckenprobleme mit Impressumspflicht dies einmal gibt wo quasi Ansprechpartner genannt
werden muss und natürlich auch die Angaben bei der Domain-Registrierung die haben persönliche Daten geben aber ja preisgeben sofern sie weinten sind es gibt natürlich ein Sense Einsätze das Ganze zu umgeben mit Daten sparsamer bewegen Registrierung oder Anbieter und wenn sie das für einen erledigen quasi haben man kann auch überlegen das kann bei Institutionen und Organisationen oder Vereinen unterzubringen die zu fragen werden da durchaus auch ein Gebäude das zu tun haben wir es stellt sich doch dann allerdings die Frage ja der wahrgenommenen Neutralität dieser Art hatte also wenn Sie sagen die Organisationen Einsicht in dieser Karte dann unter ihrem Namen am Ende veröffentlicht ist die Frage wie er ernst für die Karte genommen einzelner da quasi aus einer bestimmten Richtung gleichkommt ja die Lösung dieser Männer bei uns aber dass wir man gefunden haben der der relativ Schmerz befreit das mit seiner privaten Anschrift und und der Gegend wohnt wo er zumindest nicht so das Problem hat mit dann Leuten die vielleicht mal vor der Wohnungstür stehen ja aber das stellt sich mir diese Frage stellt sie auf jeden Fall besser Projekten die man privat betreibt mindestens sind Raben und nehmen zugleich aber auch mit dem eigenen Gesicht Push aus dem Jahr präsentieren möchte wie auch immer weiteres Problem was wir ganz akut haben bis zur müssen die Quellenangabe also
das betrifft zum einen der das Problem dass die Widerlegung die wir auf der Karte verlinkt haben dann brach wenden können haben das betrifft zum einen das ist Gebauer sein können unter denen die Gerüchte verschwinden meine da sich ob man mit dem entscheidet dass dieser Artikel jetzt nur noch gegen Geld zu lesen dass das ist insofern nicht ganz so dramatisch weil dann zumindest die der Verweis auf die Quelle immer noch vorhanden das haben es natürlich schade dass es nicht mehr nachlesbar wesentlich gravierender ist auf jeden Fall die die Publizierung im Öffentlichen Rechtlichen Rundfunk also bei Videos ist es ja wenn es Nachrichten angeht das ist relativ kurzer Zeiten in denen das passiert aber auch die ja sagen wir verschwenden also Texte die online gestellt und seinen Vorschlägen je nachdem welches Format das 10 das auch 2 Wochen bis man Jahr oder so Abend und dann geht plötzlich der liegen zumal Widerlegung ins Leere ebenso haben wir Probleme mit gedruckten Gerüchte Widerlegung da ist das wird ja Problem finden Sie 1. Kraniche auf wissen darauf angewiesen dass wir Hinweise dazu bekommen haben wenn das passiert
ja es ist auch schwierig darauf zu verlinken und welches Problem dennoch mit Quellen haben ist dass das Auffinden der Original Gerüchte oder Falschmeldungen oftmals nicht ganz einfach das haben das betrifft ganz akut natürlich die ähnlichen Gerüchte die offline vorbereitet werden am Stammtisch im Familienkreis wie auch immer man es betrifft aber auch Gerüchte bei Facebook weil auch dort Sachen gelöscht werden natürlich Krater N sich Gerüchte als Beispiel herausgestellt haben gibt es dann durchaus Leute die Originalmeldung löschen oder es werden eben auch ein kauend Accounts geschlossen also heißt es für die man nicht mitbekommen hat war dass die Seite genommen in einem muss kollektives sollte jetzt das Kompott Tagen geschlossen worden ist Zusagen für uns nicht mehr durchsuchbar dann am Ende haben für diese Gerüchte wurde werden halt auch sagten noch nachträglich geändert also ist Sachen als falsch herausstellen am Ende Seitenbetreiber die Gerüchte verbreitet haben dann noch die mal die Originalmeldung das heißt bekommt auch nicht machen also das sind so die Probleme der Quelle n paar davon können wir einfach selbst lösen indem wir zum Beispiel Websites archivieren mit war aber keiner tut es zum Beispiel keine Crowdworker noch eine Möglichkeit da ist es wäre es schön wenn wir das noch automatisieren können was aber derzeit noch nicht genau unter Ausrisse aus Druckerzeugnissen können nahmen man auch selbst Hosen Husten vorausgesetzt werden dazu die Einwilligung des entsprechenden Mediums es gibt weitere inhaltliche Probleme das betrifft die
Auswahl der gewünschter haben wir haben nicht nur Gerüchte über Geflüchtete auf der Karte sondern prinzipielle Gerüchte Bus zum Zuschreibungen um rassistische Zuschreibung geht also Vielfaches von Südländern den Gerüchten oder in einem zum Teil auch am Teich Anzeigen bei der Polizei die Geräte und dem Antrag Zuschreibungen dies für Migrantinnen so geht wir haben auch eine Handvoll folgen will Gerüchten drauf die Folgen haben Brasil wer viel Ski Unterstützung im Wesentlichen verbreitet worden sein ein relativ bekannter Fall ist ein angeblicher Todesfall eines geflüchteten der aufgrund
der Zustände vor dem Berliner Lageso haben weil krank geworden ist sondern gestorben ist das hat sich als falsch herausgestellt haben eine Handvoll davon wie gesagt haben auch auf der Karte wir haben wir haben darüber hinaus auch ein paar Gerüchte Bus um angriffe auf war ja auf ein er ist Sachsen vor sich es formuliert Asylgegner geht also muss um Eingriff und Repression gegen Graf die Pegida werden und das ist noch alles anderen rassistischen Bewegung geht geht dann genau was jetzt nicht direkt muss nicht direkt um Geflüchtete geht aber wo wir das Gefühl haben dass es Ihnen in diesem Rahmen dieser aktuellen Auseinandersetzungen um haben die Asylpolitik der den wichtiges Thema beziehungsweise das auch Sachen die haben mit den quasi arbeitet dort mit denen noch Stimmung gemacht wird ja ein weiteres Problem bei uns das sind ist die Daten zu halten es lässt sich nicht über herausfinden wann das ursprüngliche geschehen oder das angeblich ursprüngliche geschehen passiert das ist auch nicht immer so völlig klar wo das angeblich dieses Wesen sein sollen also wir haben einen Bericht noch nicht auf der Karte wo es darum geht dass sich hier jemand einen haben die stehen ausgedacht hat an der österreichisch-italienischen Grenze das es nicht näher quasi das sind ein paar 100 Kilometer haben oder noch nicht so genau wissen wir das unterbringen wollen also unsere K Kategorien passen dann noch nicht an über 1 Jahr und dem es auch immer mal wieder überdenken ob sich neue Sachen gibt TV und kategorisieren wollen haben bei sonst unsere
Kategorie sonst ist es zu sehr anschwellte waren 1 was noch nicht drauf dass es Sexarbeiter also es gibt sehr viele Gerüchte darüber und das ist auf Flüchtlingsunterkünften extra Container für Prostituierte gibt oder dass das Bordell Gutscheine gibt dass es quasi wirklichen muss von haben Gerücht dass es immer wieder gibt ja bei Arsenal dieses Problem das wir recherchieren gesetzt haben auch wenn es in der Einzelfällen durchaus das mal machen wollen und auch durchaus Rohr haben aber der Zeit können wir zu zweit einfach nicht dazu und fein comma und nicht dazu in anderen Orten zu recherchieren Ansätzen der Geschichte an dem Gerücht etwas dran wir müssen uns darauf verlassen dass diese Recherchen okay haben dass die Statements die Unternehmen oder auch war die Polizei von sich geben dass er diese zutreffend seien und dass die Nachvermittlung beziehungsweise Recherchen tatsächlich so auch Stimmen haben lassen dort auch Fälle schon weg wo wir Zweifel haben dass es ausreicht dass ein Beispiel ist ein 1 Euro Discounter und der haben bei dem es Handy lässt sie uns heute gegeben haben sollte durch einen mit Kranken und eine also als Facebook-Posting ist es ganz verbreitet worden es gab ein weiteres Facebook Putz Posting einer Mitarbeiterin des entsprechenden Discounter und es gab einen Artikel dazu der er nach unserer Einschätzung hat einfach nur die 2. Facebook-Einträge als Quelle genommen hat und zu was comma dann am Ende eben auch nicht verwenden genau und unsere Anfrage ob sondern mehr Recherchen gegeben hat ist leider bis bisher auch nicht beantwortet worden ja am Ende gibt es noch ein inhaltliches Problem haben das natürlich einen Großteil der Gerüchte sich um Vergewaltigung trete um sexualisierte Gewalt und wir schon die Gefahr sehen mit der quasi diversen Falschmeldungen die es dazu gibt mit diesen komischen dies dazu gibt haben das quasi den Eindruck vermittelt werden könnte das das quasi kein großes Problem wären verbinden das ist ein Problem aber das ist ein Problem quasi in der gesamten Gesellschaft nicht nur bei Geflüchteten nicht nur in der migrantischen Community sondern der gesamten Gesellschaft haben hier sehen wir durchaus die Gefahr dass das am Ende aber verharmlost wird beziehungsweise auch unseren Einträge auf der Karte tatsächlich als ja Beispiele Führung oder als belegt so aber dafür dass das gar kein so großes Problem dass genutzt werden danach ja wie geht's weiter damit wir mit unserer Karte werden kann
ist der ganze Menge noch zu tun aber weiter in der Daten einpflegen neue Fälle in Velten fliegen beziehungsweise auch alte einfliegen waren zu mir und wollen theoretisch das Ganze auch bisschen oder es ist zumindest die Absichten des schon haben uns automatisiert unterstützen lassen wir haben weil sie Vorschläge und Ansätze dafür war das kann über Text Ding zu machen von Nachrichtenartikeln wir haben das Ziel einzelne Themen genau zu verfolgen haben also bestimmte Sachen die immer wieder passieren gezielt danach zu suchen und zu recherchieren es gab Anfragen zu Übersetzungen an der Karte Fliesen gefragt worden ob jene fließt Bugs weiter auch nur für diese Karte zu lösen machen wollen wir uns dagegen entschieden ja weil mit dir zu zweit das auf jeden Fall nicht finden können dann den entsprechenden mehr haben die Kommentar Flut mit der man rechnen muss der zu begegnen haben dafür nicht die Zeit und Kraft haben wie gesagt gibt gibt es fragen ob man die Karte nicht einbinden kann auf der eigenen Homepage immer direkt Verlinkung zu den Gerüchten dass mit dem Ziel haben weitere Sortierkriterien sowas wie hier ist das Gerücht des ursprünglich eine Stammtisch Gerücht gewesen das ist auf Facebook zuerst aufgetaucht oder was mit ich Anzeige bei der Polizei oder aber aus Ausschmückungen der Boulevardpresse so was wir noch Kandidaten ertragen pflanzen genau und dann zum bisschen gucken in welche Richtung man das Ganze noch aushalten kann die Daten ja verwendet werden kann die Karte Hausunterricht für medienpädagogischer Arbeit wir stellen auch gern die Daten die wir derzeit haben für Leute zur Verfügung die vielleicht den haben was man noch damit machen könnte wie man es aus werden können haben unser großer Wunsch ist wie gesagt das schon ist dann weiter eine der Widerlegung von gewünschten arbeiten haben dass das nicht auf wird das Gewurschtel nicht unwidersprochen bleiben genau und wir wollen auch ganz gerne eigene Recherchen betreiben so weit es möglich ist das würde ich den Großteil unserer Arbeit Ausnahmen Euro oder ein Großteil der Gerücht aber es wäre schön wenn
wir dafür Zeit finden der Delfine sie in der Pfalz ersetzt werden die noch Fragen zum Projekt hat oder ob im Jahr die sich quasi jetzt
gleich im Anschluss vielleicht nicht stellen würden dann könnte das an mir hätte wuchsen habe dort richten dort könnte auch gerne im ja Widerlegung der findet er selbst hinschicken kann auch andere Themen Anregungen Kritik an ihr könnt uns auch auf Twitter folgen unter Hooks mit oder ohne könnte Carolin folgen und war nur deutsche Wort oder aber mit mir und warf Frau der und dann in ich mich bisher bis 7 und auf die Jagd Bunker Fragen oder Anregungen
oder Kritik 2 kleine Fragen zum einen weil sie mir legt Google Maps dahin war bis man da eventuell angreifbar das Geld das irgendwelche Beschwerden von Nazis an Google geschickt werden die verletzen aber Benutzungsbedingungen statt immer so oder so was wäre noch ein Punkt den man wach berücksichtigen soll und das wir als mich Detail geguckt ab dem nächsten der Extension nur mit gut funktioniert aber das ist halt dazwischen um period und das andere die Publizierung ist ja nicht Urheberrechts bedingte der sondern wird erst richtig beginnen die Privatsender haben das erzwungenen weil sie nicht wollten dass die öffentlichen besser sind als sie selber deswegen müssten öffentlichen alles wegsperren das heißt wenn man das runterlädt sollte man eigentlich auch keine Urheberrechtsverletzung begehen denn das Zeug hat mir schon bezahlt mit seinen Gebühren der Spielfilm anders die haben extra überreichte auch auf man könnte man gleich in die Videoclips selber bewussten oder irgendwo Gründen das dass die Probleme einfach weg sind genehmigt reicht es nicht aus aber sehr natürlich sowieso versuchen was das Ganze zu archivieren und dann gegebenenfalls zu verlinken vom der du meintest auch dass du das auch auf Facebook Pros und männliches gelöscht werden wie sowas wie das mit dem Urheberrecht das könnte man davon Renten nicht automatisiert Screenshots machen und die dann quasi einbinden die das Potenzial einfacher ist als direkt zu Facebook zu gehen zumal man halt damit Leuten ermöglichen würde kein Facebook gekonnt haben eben diese Beiträge zu lesen was halt irgendwie so jetzt meines Wissens der Zeit nicht so ohne weiteres möglich ist wenn die Zeit nicht öffentlich sind er ist nie des während der Zeit der 2 in den Daten ab und zu einen der Verlegung auf die originale Quelle haben aber nicht in den ich quasi der öffentlichen Einsicht insofern spielt es im Moment noch nicht so die große Rolle aber wird für falls man das machen würde dann wäre das nie der dann stellt sich höchstens noch die Frage nach dem Datenschutz weißer durchaus Privatperson sind die das Posten habe müsse man wieder darum kümmern dass man dort aber in Sachen unkenntlich macht und trotzdem aber das belegbar macht und das kann sehr kommt aber das wär das vielleicht ne Idee für eine Frage zu der Pressearbeit wie verhalten sich sind weil sie irgendwelche Lokalzeitungen die ja irgendwie in ihren Printausgaben dann irgendwelche Beiträge haben die es ankommt und anfragte ob er das nicht irgendwie mal ins gehen irgendwie online stellen dürft könnt wollt also bisher recht positiv wir haben direkt auch schon Hinweise von Lokalzeitung bekommen waren von Sachen die nur in Print erschienen sind haben das ist dem waren ist es durchaus nicht schlecht allerdings bringt kriegen wir sehr wenig mit haben also frei ist jemand da schiefe fühlt oder so doch sagen stößt sehr gerne und es tatsächlich noch so und Fuß der für uns auch nicht automatisiert durchsuchbares oder ist es wirklich auf Hinweise angewiesen sein aber wenn das tatsächlich passiert war es bisher kein Problem ganz noch nicht online aber es gibt ein paar Sachen die wir in der Hinsicht noch online stellen wollen dann anders sieht es bei Clement Horst da gab es durchaus dann so die Ansage Zeit Zeit Kraft Geld gekostet dass man das wohl auch bezahlt haben was letzten Endes nur die Standpunkt dass der Mann vertreten kann aber für unsere aber das ist halt doof eine kurze Frage zur den Facebook-Post vielleicht zum Teil auch gelöst werden es es gibt ja die schöne Plattform und ob er es sei nicht möglich zu sagen dass ein Fax aus ihrem Bad aus ja das ist ja was was ja durchaus auch machen wollen das Problem dabei ist dass nicht wert ist sogar und wie ergreift das Wort mit Sachen umgeht die nachgeladen werden also an den man der Zeit der Facebook-Seite Aufruf wird man nicht zwingen den gesamten Inhalt angezeigt der wird dann das Nachladen ich weiß nicht wie s da das mit haben Klagen von kompletten Texten ob dann die relevante Information fehlt wenn man das über diese Seiten macht ja gleich noch die Frage was war das die schließt das schönste Ergebnis Arbeit dieser Welt ist das Schlimmste was er hat seine bekommen habe mehr nicht hätte schön ist auf jeden Fall wenn Sie erst mal die Resonanz an sich also das den Einschlag wundert dass es hat uns am Anfang so ein bisschen auch überholt und sondern das im Februar online gestellt eigentlich mit dem Ziel das Stück für Stück zu erweitern haben und so nach und nach vielleicht auch Leute die mit diesen Themen und Gebieten arbeiten darauf aufmerksam zu machen und zusammen an denen zu arbeiten das ist ein völlig eskaliert wird dadurch das es bis in internationale Presse geraten ist das aber durchaus schön was weiterhin schön dass es auf jeden Fall dass wir und nominiert sind für den Kremer Online Wort das ist ziemlich cool ja negativ das auf jeden Fall haben er zum einen eine inhaltlich ne ganze Menge Gerüchte also Krater die Verwaltungsgerichte ziemlich besonders schön es gibt Gerüchte haben wo es um richtig schlecht wird zum Beispiel Greiz gibt zum Beispiel das an einen 6 Kinder und 2 jugendliche Asylbewerber angegriffen haben haben und die Sache dann hinterher so gedreht haben war das ja angeblich sexuell belästigt worden sind nur unter fotografiert worden sein also sinnend tatsächlich leise Gerüchte die recht und schön sein wo man sich dann auch nicht immer damit beschäftigen möchte bei und lange Zeit auch so Reaktion auf die Karte die nicht schön sind wobei der man auch sagen muss zumindest was für ein Feedback als bekommen hält sich noch in Grenzen also und nicht des negative Feedback das um das hat auch schlimmer laufen können wenn er es auch machen das will oder nicht er hatte sagen im Bund Dormer es gibt es so glaube ich die Einzelfall ändert kann das sein ja und wenn ich warne aber ich bei mal draußen zu vergleichen und der Erdal Zimmermann einzufangen gibt es nicht also noch 3 dreifach oder vielfach also sein Sie der sehr schwer an sein Erschrecken aus weil sein ganz Deutschland voll ist mir kam es so vor dass die Täter nutzen mit GPS Text und dann halt ganz Deutschland voll pflastern können die dann in den nachziehen bei mir kommt es so vor dass dieser dieser Einzelfall mehr Leute so so die wieder Leute dass die halt alles raus damit wieder und das ist halt automatisch auf
die Google Maps Seite verlinkt kann das sein und wenn ja es vielleicht nicht auch machen weil die haben so also zu massiv viele Daten wo ich jetzt auch eine Karte sehe und auch damals wenn er das es dann schon noch seid er viel weiter hinten so sagen also ja wobei er der also period dass die beiden Kassen sind so nicht vergleichbar bei uns geht es um Gerüchte haben diese Gerüchte tauchen immer wieder auf der noch Gerüchte zusammen also Spenden auch noch ein Beispiel bringen was wir noch nicht auf der Karte haben haben der Focus hatte und mein getitelt es hätte 80 Tausend haben einsetzte wegen Diebstahl und Körperverletzung in Nordrhein-Westfalen gegeben haben am Ende gab es stellte sich raus sogar schon in dem Artikel der aber quasi immer dann erst mal lesen muss das ist gerade mal 8 Tausend Einsätze Gate in Zusammenhang mit Geflüchteten und Herkünften und das dabei dann auch noch die Jenischen dabei waren Bussen welche Sachen gegen die gegen die Beteiligten ohne Künste sich gerichtet haben insofern werden kann man das so schon nicht vergleichen wir haben ja auch nicht nur des angeblichen Straftaten drauf sondern noch völlig andere Gerüchte haben ja was das einzige was vergleichbar wäre wäre vielleicht eine Karte mit Gerüchten über deutscher so wie verhalten sich die Deutschen sozusagen als es gibt es da für Gerüchte an genauen ansonsten ist natürlich auch so dass wir die Einzelfall wird soll dieses Bruchteile nehmen erst Meldung bei der Polizei das morgen was vorgefallen ist und sein soll ich weiß in der Hand seine Qualitätskontrolle gibt Sachen runtergenommen werden und das möcht ich auch für diese Karte nicht übernehmen insofern also sehr vielleicht meine Idee ein Bundesland oder so sich durch zu gucken aber ich es nicht in das Einfangen für diese Karte zu übernehmen aber gehe es bei Twitter dass man sofort dass die PS 6 übernimmt der twittert und dass gleichzeitig die Karte ein der keinen sein aber das ist bei uns also nicht Ansatz der weil wir müssen ja jeden Artikel den wir kommen müssen erst mal inhaltlich prüfen und dann haben bringt das uns sozusagen und ist das von Twitter aus dem unseren wenn man es anders rum Brust unsere Ergebnisse die wir haben einer Prüfung von Einträgen haben Abend große dann in der auf der und das lässt sich auch nicht beschleunigen haben sondern das ist Herr am Ende ist es tatsächlich so dass selbst wenn man das jetzt sowie technischen unterstützt dieses Handarbeit beziehungsweise Kopfarbeit zu sagen haben das ist jetzt eine widerlegte Falschmeldung oder widerlegt das Gerücht ja das nicht Frage zu gehen er Gerichten Idee entstehen er sind oftmals er komplett aus der Luft gegriffen oder es sind das Falschdarstellung Übertreibung von Sachverhalten die gilt nur ihre muss irgendwie was gab und werde die Frage wer macht das wißt Ihr wer diese Gericht in gerettet das ist eine große Frage immer noch mal einen extra Vortrag bei könnte sich Schluss ist kurz alles geht erstmal ganz grundsätzlich 2 verschiedene Sachen die passieren können das eine ist dass er sich Sachen ausgedacht oder ausgeschmückt werden da wo es Gerüchte gibt sich die überstand verbreitet werden Facebook vorbereitet werden Proben man irgendwas aufgeschnappt hat da lässt sich sehr schwierig nachvollziehen wo das ursprünglich herkommt das es dann an der Stelle relativ schwierig es gibt auch tatsächlich Leute die sich so konkret ausdenken und konkret pusten zum Beispiel Uwe Ostertag wegen dessen Begriff was ist sollen und wir vor und Rolle der in allen möglichen Foren unterwegs ist während der auch sagen auf Facebook postet haben was einer generellen das weiß ich nicht es gibt Sachen die über Pegida oder zum Beispiel Thügida haben der Demut Bühnen rausposaunt werden wo wir das aber auch nur als 1. Quelle dann haben haben wo wir nicht wissen wo hat das entsprechende Mensch dann ursprünglich haben ja also das ist schwer nachvollziehbar werde sich das am Ende tatsächlich ausgedacht hat meistens ist und das Reich aufgeschnappt und der Gedanke sofort neue ausgedacht also aus noch haben sind in Sachen dabei Diensten Anzeige bei der Polizei gegeben hat am Boden die Polizei er gerne auch mal einen Zeugen auf stottert der hat und was dazu mitbekommen dass und das ist passiert das wird dann über Zeitung verbreitet wird dann danach auch noch in sozialen Netzwerken auf genommen und verbreitet und in der stellt sich daraus dass ist fast völlig und es passiert oder gar nichts passiert oder ja es gibt auch tatsächlich einige Fälle in denen sie ist dabei nur bei diesen Teich anzeigen um Schutzbehauptungen quasi handelt das er bis hin zu 4 Männer überfallen jemanden in einer Wohnung haben 2 davon werden so viele Verletzte als der derjenige der überfallen worden ist mit dem Samuraischwert die zurückgeschlagen hat und am Ende das sind die 2 dann erhält wirtschaften gewesen und überfallen worden von südländischem die Menschen von einer so was passiert dann auch ganz kurz nach was noch gibt es sind Ausschmückung in der Boulevardpresse auf jeden Fall also wird ist sagten aus gedacht werden ja ich habe jetzt endlich nicht das wiederhole ich habe nun zu spät kam aber schönes Beispiel ist ja wie die Gerüchte über die Hooks mehr zum Beispiel entstehen also in dem Fall über die Betreiber des IOCs mitmachen das weiß das losging gab es als ehrlicher Fragen in sozialen Medien verbreitet worden wie eigentlich sich dieses irrsinnige Projekt finanziert werden kann doch nicht eine Webseite machen ohne Tausend Euro im Hintergrund pro Monat und irgendwo zu bekommen das heißt diese ganze Sache muss sowieso gesteuert werden ja das spannende ist dass diese Leute gefühlt tatsächlich davon auch überzeugt waren so also die können sich nicht vorstellen dass sich jemand hinsetzt und irgendwie was programmieren kann was macht und dann also so ein Projekt dieser Qualität anbietet das muss immer automatisch mehr kommerzielle professionelle Haiti Bude oder so gewesen sein und dass das hält sich aber bis heute sehr hartnäckig dass das Ganze eigentlich ja die Firma ist so oder so oder eine Partei die das Ganze bezahlt das ja veröffentlicht ja die Leute und immer die konkreten Kutter seit angeguckt das ist mir viel lieber die Frauen aber auch gut ja alle weil die uns finanzieren sind einige ja noch Fragen es ist ja jetzt auch schon fast 14 Uhr 5. bedanke ich mich Preis noch wie gesagt jemand Fragen Anregungen um Input hat ich bin und welchen da und ansonsten freue sich noch mal auf und wieder und unsere diversen Twitter-Accounts und sage noch mal
Danke
Feedback