Merken

Wie misst man die Höhe eines Gebäudes?

Zitierlink des Filmsegments
Embed Code

Automatisierte Medienanalyse

Beta
Erkannte Entitäten
Sprachtranskript
Herzlich willkommen zum Experiment der Woche wenn man länger messen möchte dann macht man das entweder mit einem war starb oder bei Bedarf auch mit einem Band Mars und würden zu messen ist allerdings nicht besonders praktisch schon gar nicht wenn man zum Beispiel in Höhe von
diesem wurde dort messen möchte das
kann man stattdessen tun und man entscheidet sich entweder für die klassische oder für die moderne Methoden oder man macht es wie ich und probiert er gleich beide Methoden aus die
moderne Methode funktioniert mit einem gebe es ebenso wie die professionelle Variante von so ein Gerät trage ich in meinen
Händen und auf meinem Rücken
der nach seiner gesendet wurde ist nur dass sich diese Antenne hier irgendwie dort oben auf das Dach des Gebäudes bekommen muss wenig erst mal John auf dem Dach angekommen bin dann ist die Messung selber ganz einfach mein
GPS Sensor zeigt immer die absolute Referenz für einen und das sind hier oben auf dem Dach genau 113 Komma 3 die gleichen das Unmögliche und
jetzt noch mal hier sind es genau 99 komme 7 7 Meter diesen werden sich also von den aber ohne schon gemessen aber und dann bekomme ich eine Höhe von 13 aber 2 6 Meter aus und dieser Messung ist auf 2 Zentimeter genau ja das war einfach etwas komplizierter wird es wenn ich nicht so einfach auf das Dach des Gebäudes kommen wenn ich die als nicht jeder gerne wenn man ihnen auf dem Dach und trampelt in so einem Fall hilft die klassische Methode die früher hätte ich dazu von meiner Position den Abstand zur Kante des Gebäudes gemessen und den Winkel oder wenig um die Dachkante anschauen mit dem Winkel und dem Abstand hab ich 2 Größen einem rechtwinkligen Dreieck und kann alle anderen Größen problemlos ausrechnen heutzutage muss ich kann selber messen das erledigt alles dieses Talkline daher völlig vollautomatisch für mich und ich muss einfach nur das Gerät ein auf die obere Kante das hab ich eben schon mal vorbereitet muss
auf messen drücken dass dort ein kleiner Moment und dann bekomme ich einen Wert angezeigt und das in diesem Fall genau 11 Komma 8 8 Meter gemessen von dieser mehr für das System jetzt muss ich nur noch die gleichen mit der unteren Teil des Gebäudes machen das so ziemlich mit dem Gerät und die Karte des Gebäudes an das Wort Brücke auch wieder auf Messungen verstaut ist wieder ein kleiner Moment und jetzt zeigte das Gerät minus 1 Komma 3 6 Meter an ja dass beides zusammenzähle dann komme ich genau auf die 13 Komma 2 6 Meter ich Ihnen schon mit der PDS Methode gemessen haben schon eine spannende Sache mit
welch unterschiedliche Methoden waren zum Beispiel die Höhe von so einem Gebäude messen kann und wenn dann nur noch in beiden Fällen genau das gleiche auskommt dann ist es erst recht teuer weil das sagte wie gut diese beiden Methoden funktionieren ja das war's auch schon wieder bis zum nächsten Folge neugierig bleiben um ja da er herum
Hannover
Computeranimation
Band <Textilien>
Gerät
Besprechung/Interview
Messung
Gebäude
Dach
Antenne
Dach
Moment <Physik>
Gerät
Messung
Gebäude
Dach
Position
Meter
Physikalische Größe
Gebäude
Hannover

Metadaten

Formale Metadaten

Titel Wie misst man die Höhe eines Gebäudes?
Serientitel Experiment der Woche
Teil 17
Anzahl der Teile 52
Autor Skorupka, Sascha
Mitwirkende Schunert, Alexander (Experimentvorschlag)
Freitag, Tanja (Experimentvorschlag)
Werk, Alexander (Organisation)
Skorupka, Sascha (Leitung, Regie, Redaktion, Moderation)
Lizenz CC-Namensnennung - keine kommerzielle Nutzung - keine Bearbeitung 3.0 Deutschland:
Sie dürfen das Werk bzw. den Inhalt in unveränderter Form zu jedem legalen und nicht-kommerziellen Zweck nutzen, vervielfältigen, verbreiten und öffentlich zugänglich machen, sofern Sie den Namen des Autors/Rechteinhabers in der von ihm festgelegten Weise nennen.
DOI 10.5446/404
Herausgeber Leibniz Universität Hannover (LUH)
Erscheinungsjahr 2011
Sprache Deutsch
Produzent Multi-Media Berufsbildende Schule Hannover
TVmediapro
Artewis GmbH & Co. KG
Produktionsjahr 2011
Produktionsort Hannover

Inhaltliche Metadaten

Fachgebiet Technik

Ähnliche Filme

Loading...