Add to Watchlist

Wie kommt Bewegung in die Fassade?

53 views

Citation of segment
Embed Code
Purchasing a DVD Cite video

Formal Metadata

Title Wie kommt Bewegung in die Fassade?
Title of Series Experiment der Woche
Part Number 6
Number of Parts 52
Author Skorupka, Sascha
Contributors Skorupka, Sascha (Leitung, Regie, Redaktion, Moderation)
Werk, Alexander (Organisation)
Schumacher, Michael (Experimentvorschlag)
Schaeffer, Oliver (Experimentvorschlag)
Vogt, Michael-Marcus (Experimentvorschlag)
License CC Attribution - NonCommercial - NoDerivatives 3.0 Germany:
You are free to use, copy, distribute and transmit the work or content in unchanged form for any legal and non-commercial purpose as long as the work is attributed to the author in the manner specified by the author or licensor.
DOI 10.5446/402
Publisher Leibniz Universität Hannover (LUH)
Release Date 2011
Language German
Producer Artewis GmbH & Co. KG
TVmediapro
Multi-Media Berufsbildende Schule Hannover
Production Year 2011
Production Place Hannover

Content Metadata

Subject Area Architecture
Series
Annotations
Transcript
Loading...
Herzlich Willkommen zum Experiment der Woche der Männer zu Hause die Sonne zu sehr ein scheint dann ziehe ich die Gardine zu oder das sich ansehen runter und weniger die irgendwann zu langweilig werden dann kauf ich mir welche mit anderen habe wenn man allerdings mit den Augen eines Architekten oder eine Architekten schaut dann sind Fenster mehr als einfach nur Öffnung durch die Licht und manchmal auch Frischluft reinkommt für die
sind das öffnen die zu der Gesamtkomposition eines Bauwerkes dazugehören und die man gestalten kann und die Gestalten nicht nur die Form sondern auch die Funktion eines Fenster als das zum Beispiel wann und wie viele nicht durchkommen soll und wie ich das regulieren kann und das deutlich mehr als er sich mit der Frage einer Berliner einstellen kann man man solche Elemente auch nicht Lichtfilters wie
solche nicht älter aussehen können zeigen diese beiden moderiert Modelle sind ganz allgemein ein wichtiger Zwischenschritt zwischen der Idee auf der einen Seite und der Realisierung am Bauwerk auf der anderen Seite dieses Filter wie sie zum
Beispiel aus wie ein orientalisches Ornamenten der Clou ist aber dass man dieses Ornament bewegen kann und
mit der Bewegung reguläre ist die Menge an Gewicht die durch das fühlte hindurchkommt und außerdem produziere ich sehr interessante Licht und Schatten Effekte in diesem Licht und Schatten Effekte sind nicht nur von der Tageszeit abhängig sondern auch von der Jahreszeit wie das diese
Fotos sehr schön demonstrieren dieses Modell ein weiterer nicht viel da ist nicht nur ein einzelnes Fenster gedacht sondern stellt eine komplette Fassade dar wie zum Beispiel für die Glasfassade eines Gebäudes gebaut werden kann auch dieser Filter produziert interessante nicht und Schatteneffekte das besonders schöne daran ist aber der Übergang vom geschlossenen Zustand zum geöffneten Zustand das hat nun wirklich gar nichts mehr mit dem langweiligen auf und ziehen einer Gardine zu tun es was mich immer wieder verblüfft ist was für interessante Ideen entstehen wenn man Alltägliches neue denkt und wenn es dann auch noch schön aussehen dann freut sich der Architekt und die Architekten und ich freue mich auch das was für diese Folge bis zum nächsten Mal neugierig bleiben der Erde der Veränderungen und
Hannover
Gardine
Bauwerk
Meeting/Interview
Window
Architect
House
Bauwerk
Meeting/Interview
Architectural model
Building
Baukonstruktion
Gardine
Window
Architecture
Architect
Hannover
Loading...
Feedback

Timings

  257 ms - page object

Version

AV-Portal 3.8.2 (0bb840d79881f4e1b2f2d6f66c37060441d4bb2e)