Was sind Landmarken?

Video in TIB AV-Portal: Was sind Landmarken?

Formal Metadata

Title
Was sind Landmarken?
Title of Series
Part Number
23
Number of Parts
52
Author
Contributors
License
CC Attribution - NonCommercial - NoDerivatives 3.0 Germany:
You are free to use, copy, distribute and transmit the work or content in unchanged form for any legal and non-commercial purpose as long as the work is attributed to the author in the manner specified by the author or licensor.
Identifiers
10.5446/401 (DOI)
Publisher
Release Date
2011
Language
German
Producer
Artewis GmbH & Co. KG
TVmediapro
Multi-Media Berufsbildende Schule Hannover
Production Year
2011
Production Place
Hannover

Content Metadata

Subject Area
Loading...
Hannover
FTA receiver Gerät Automobile Motorrad (magazine)
Position Houndstooth Platz Tower block Bäumen Physical quantity
Position Houndstooth
Hannover
Herzlich willkommen zum Experiment der Woche Landkarten werden inzwischen überhaupt nicht mehr genutzt inzwischen ist es völlig normal sich mit Hilfe seines Navigationssystems zu orientieren nicht mehr im Auto oder auf dem Motorrad auch Radfahrer und sogar Fußgänger orientieren sich inzwischen mit seiner Hilfe und mit Fußgängern weil ich jetzt nicht nur einsame Wanderer in der Wildnis sondern auch einfache Touristen auf Städtetouren Tour und es
ist ja auch wirklich praktisch was immer ganz genau wo man gerade ist und wenn man möchte sagt er das Gerät auch wo man hingehen soll aber was ist eigentlich wenn das Navigationssystem ausfällt zum Beispiel weil man kein Satellitenempfang hat bei der Akku leer ist oder weil man genau in der Gegend wo man gerade ist keine Karte gekauft hat dann kann man sich mit Hilfe von so genannten Land Marken
orientieren Landmarken sind besonders auffälliger möglichst weithin sichtbar Objekte wie zum Beispiel schon oder Hochhäuser wenn ich also den Telemark sehe dann weiß ich daß ich in Hannover wenn ich sehe ich den Eiffelturm damit ich ganz offensichtlich in Paris das Ganze funktioniert natürlich auch in kleinerem Maßstab wenig zum Beispiel durch die eine Rede gehe Hannovers großen Stadtwald dann orientiere ich mich an besonders auffälligen Bäumen soll ich zumindest ungefähr das Gefühl wo ich mich gerade aufhalten wenn ich jetzt immer ganz genau werden könnte wie die Bäume an wegen entlang der einreden stehen dann könnte ich anhand dieses Musters meine Position sogar sehr genau bestimmen und dieses Verfahren funktioniert nicht nur mit Worten sondern zum Beispiel auch mit Straßenlaterne oder schildern ganz allgemeine zylinderförmigen Objekten ich hab hier einen Datensatz
von Königsworther Platz in dem diese rot markierten Objekte hier die delektierten Zylinder darstellen diese gegen ein ganz spezielles musste das kann man sehen wenn ich das hier mal hochfahren das den König Soldat Platz eindeutig identifiziert dieses
Mustervergleich der Computer mit seinem gespeicherten Mustern und kann daraus meine Position
sehr exakt berechnen zylinderförmige Objekte werden übrigens deshalb benutzt sich relativ leicht vom Computer diktieren lassen mit diesem Verfahren kann man die Genauigkeit von GPS unterstützen oder bei Bedarf sogar das GPS komplett ersetzen wichtig ist dabei nur dass der Datensatz natürlich vorhandenes sonst funktioniert es nicht sehr schon eine spannende Geschichte dass ein klassisches Verfahren zur Orientierung im Gelände der schon ziemlich alt ist heute auf diese oder eine Art und Weise wieder zum Einsatz kommen das war's auch schon wieder bis zur nächsten Folge neugierig bleiben dar her
werden
Loading...
Feedback
hidden